Sie sind nicht angemeldet.

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. März 2016, 12:20

Welche Xenon-Scheinwerfer für den Facelift

Hallo zusammen,

ich habe einen A6, der eigentlich ein FL ist, aber die Front von einem VFL drauf hat. (Lange Geschichte, eine Werkstatt in Westerburg hat mich reingelegt, die Originalen Xenons sind jedenfalls weg)

Ich brauche allerdings die richtigen, da ich sonst die LWR nicht hinbekomme und somit kein TÜV drin ist.

Jetzt finde ich nicht raus, welche Scheinwerfer ich wirklich brauche. Xenon oder Bi Xenon. Ich weiß nur, dass ich H7 habe.

Mein V6 3.0 EZ 11/2011 ASN hatte zuvor ebenfalls Xenons, aber vielleicht auch Bi-Xenons. Das weiß ich nicht, da mir der Wagen innerhalb der Familie verkauft wurde und der erste Käufer keine Ahnung hat.

Kann mir wer helfen? Vielleicht sogar mit einem Link? Ich weiß nur, dass sie von der Marke Hella sein und ca. 470 Euro pro Seite kosten müssten. Aber das ist relativ.


path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 720

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. März 2016, 13:15

Wenn Facelift Xenon dann Bi-Xenon. Zu erkennen an der großen Linse und der anderen Blinkeroptik. Allerdings keine vom V8, die passen nicht.

  • »NewOldschoolAudi« ist männlich

Beiträge: 31

Fahrzeug: Audi A6 4b Avant

EZ: 08.1998

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neubrandenburg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 316

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. März 2016, 14:29

bedenke, dass wenn du dei VFL Front verbaut bekommst hast, habe und Stoßstange nicht zu den FL Scheinwerfern passen
Die vom VFL sind nämlich größer als die anderen.
:bandit: ...es geht doch nichts über Stahl und Leder... :bandit:


Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 537

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. März 2016, 16:13

So wollte mich auch mal melden,solltest Du eine Komplette VfL Front verbaut haben musst Du wenn auch die komplette Front tauschen,sprich Kotis,Haube,Stoßstange und die Scheinwerfer...
Zudem ist es kein Bi-Xenon im eigentlichen Sinne,sondern es ist Xenon-Plus,weil beim Bi- Xenon gibt es nur noch eine Xenonlinse für Fern- Abblendlicht...
Beim Xenon-Plus wird das Fernlicht H7 nur durch das Xenon unterstützt,weil sich dort dann eine Klappe im bestimmten Winkel öffnet

Wenn Du magst kann ich gern mal die Tage schauen ob ich bei meinen Scheinwerfernern die Teilenummer ablesen kann...
Und wie gesagt,wenn Du Pech hast und sie dir eine Komplette VfL-Front verpasst haben wirst diese komplett tauschen müssen weil die Fl-Schweinwerfer nicht richtig passen..
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Auditunera6« (18. März 2016, 18:34)


Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 537

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. März 2016, 18:30

Die Teilenummern von Audi sind als Ersatzteil: 4B0 941 029 R, 4B0 941 030 R





Gruß
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. März 2016, 20:52

Danke an alle für die hilfreichen Antworten, besonders für die Teilnummern :) Dass eine FL-Front drauf muss, dachte ich mir bereits, auch wenn ich noch gucken muss, wo ich eine solche herbekomme. Aber daran wirds nicht scheitern.



EDIT: Ich hab bereits FL Kotis drauf, Scheinwerfer muss ich noch bestellen, Haube ist ebenfalls gekauft. Fehlt nur noch die Stoßstange. Die muss auch wirklich gewechselt werden? An eine richtige zu kommen ist gar nicht so leicht, wenn man nach der richtigen Farbe sucht. Dabei sollte doch LY7W Lichtsilber nicht selten sein.

Wenn jemand Tipps hat, darf er sie gerne da lassen :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KnopfKopf« (21. März 2016, 09:00)



Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 537

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. März 2016, 12:01

Also die Stoßstange vom Fl ist schon ein wenig anders,zumdindest was die Optik angeht
Nebelscheinwerfer sind anders,Scheinwerferreinigung ist beim Fl zb versenkt und ja wenn ichs machen müsste würde ich wenn alles tauschen und gut ist...

Gruß
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. April 2016, 08:49

Jetzt finden sich bei Google eine große Menge an Bi Xenon-Scheinwerfern. Mir wird nahegelegt welche von Hella zu holen. Da finden sich aber preislich riesige Spannen. Worauf muss ich achten bzw welche sind zu empfehlen? Leuchtmittel und Gasentladung sowie Blinker möchte die Werkstatt aus den alten Scheinwerfern nehmen.

Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 537

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. April 2016, 10:04

Warum holst nicht gute gebrauchte aus der bucht!?
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.


KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. April 2016, 10:55

Weil ich Mangelware fürchte. Aber im Prinzip könnte das stimmen. Ich suche also nach "Hella Bi Xenon Audi A6 4B Facelift"?

(Ich entschuldige mich, für mangelndes Wissen. Das bügel ich noch aus)



EDIT: Würden es die hier tun? Hauptscheinwerfer - HELLA 1EL 008 473-081 - AUDI 4B0 941 030 R - VW 4B0 941 030 R (75326661) | TEILeHABER

Mein Fahrzeug steht in der Liste (Sollte es das Wort nicht geben, seid ihr Zeugen, wie es gerade erfunden wurde)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KnopfKopf« (21. April 2016, 13:06)


Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 537

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. April 2016, 14:23

Hey,

Also wie schon gesagt ist kein Bi-Xenon sondern Xenon-Plus,aber das erstmal egal....
Das was Du rausgesucht hast passt,beinhaltet ja die passende Teilenummer die von Audi angegeben wurde...
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.

path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 720

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. April 2016, 21:04

Xenon Plus ist bei Audi das was bei jedem anderen Hersteller als BiXenon angeboten wird. Echtes Bixenon gabs nur in den ersten Touareg und Phaeton.


KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Mai 2016, 14:57

Danke an alle für Hilfe :)

Auditunera6

Eroberer

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 Avant 2.4

EZ: 09.2001

MKB/GKB: Bdv-/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 537

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Mai 2016, 15:08

Hey...

Passt denn jetzt alles oder hast die neue Front noch nicht verbaut!!

Gruß
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen.

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Mai 2016, 09:22

Noch nicht, gebe aber gerne Rückmeldung, wenn es gewünscht ist.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 981 654

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Mai 2016, 05:16

Noch nicht, gebe aber gerne Rückmeldung, wenn es gewünscht ist.

Ja mach mal würde mich interessieren.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:17

Noch nicht, gebe aber gerne Rückmeldung, wenn es gewünscht ist.

Ja mach mal würde mich interessieren.


Also die Scheinwerfer waren die richtigen. Leuchtmittel wurden aus den alten genommen. Alles eingesetzt. Funktioniert fehlerfrei. Soweit ist das geklärt.

Die Info, dass die nicht auf die VFL-Stange und unter die VFL-Haube passen, hat sich als Irrtum heraus gestellt, womit aber wirklich niemand - nicht mal die Werkstatt - gerechnet hat. Sie passen beinahe genau. Nur dass zwischen Werfen und Grill ein Schlitz von ca. 2 CM sind.

Man hätte es auch so lassen können und nicht das ganze Zeug kaufen. Nun ist es aber gekauft und deshalb kommt es auch dran. Heute soll er getüvt werden. Jetzt hat er aber so lange im Gang mit Handbremse gestanden, dass die Bremse vorne rechts vermutlich im Eimer ist.

Die Scheinwerfer sehen etwas seltsam aus. Nicht so wie damals. Man kann die Birne nicht sehen. Dafür ist eine bläuliche Linse. Ich hoffe, dass es im Dunkeln nicht blau, sondern immer noch weiß leuchtet. Aber das ist Nebensache. Hauptsache es funktioniert. Update folgt die Tage :) Allen noch einen schönen Tag.

KnopfKopf

Ewiger User

  • »KnopfKopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Fahrzeug: A6 4B C5 V6

EZ: 11/2001

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Bonn

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 163

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:52

Jetzt hab ich alle Teile zusammen. Die Werkstatt meinte allerdings, als sie die Stoßstange sahen, dass die alte vom Zustand her deutlich besser aussieht. Die neue hat ein paar Kratzer auf der Unterseite und an der Seite ist etwas Lack abgeschliffen. Der alleinige Tausch von Motorhaube und Stoßstange soll laut Werkstatt locker 300 bis 400 Euro kosten, was ich für überzogen halte. Nun stehe ich vor der Wahl die Teile zu verkaufen und es darauf beruhen zu lassen oder den Wechsel vorzunehmen. Eventuell hätte es sich als günstiger erwiesen, wenn ich eine grundierte Stange gekauft und zum Lackierer gebracht hätte. Sie passend zu lackieren hätte laut Internet ca. 230 Euro gekostet.

Ich lasse mir mit dem Überlegen ein paar Tage Zeit, wäre aber dankbar für Vorschläge, wie ich das ganze möglichst günstig über die Bühne bringe, sofern ich mich doch für den Wechsel entscheiden sollte.