Sie sind nicht angemeldet.

  • »Steve_A6quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 792 170

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juli 2006, 15:21

Welche Erfahrungen mit den Tauschteilen der Achssets???

Welche Erfahrungen der "Verschleissteile" der Vorderachse habt Ihr gemacht?

Ich meine damit nicht das einmalige Wechseln eines MAL ausgeschlagenden Achsteils/Lenkers...

sondern ich benötige MAL Erfahrungswerte zu diesen Austauschsets (gibt wohl 3-4Anbieter) zb dieses Meyle Set für 250eu ????
wo die diversen anfälligen Achslenkerteile/Spurstangenteile mit bei sind....


weiss jetzt auchnicht ob bei Meyle das Set für 250eu eine Seite gemeint war oder Gar rechts und links...? habs MAL irgendwo überlesen und bin am überlegen so ein Achsset reinzutauschen, damit bei mir Ruhe einkehrt ect... hab auch keinen Nerv alle 2Monate die teuren Audiachsteile nach und nach auszuwechseln plus jedesmal ne ungünstige Quattro Achsvermessung zu löhnen.... :shock:

welche Anbietersets sind gut und welche sollte man Mangels Dauerlebigkeit/Zuverlässigkeit garnicht erst kaufen?


Bei orig Audi kostet jedes einzelne :twisted: der Achsteile-ZULIERFERTEILE! rund 80eu und es werden bei orig Audi je nach Verfügbarkeit wohl die Achsteile der 3-4Hersteller der Achssets .....



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 122 330

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juli 2006, 16:28

Guck dir MAL die verlinkten Threads an:

Thread 1

und

Thread 2

Damit sollten sich all deine Fragen beantworten lassen. Deshalb schließe ich diesen Thread hier auch.

Sollten bei dir noch weitere Fragen aufkommen, kannst du diese ja in den bestehenden Thread´s stellen! :wink:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: