Sie sind nicht angemeldet.

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 459

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2016, 00:54

Scheinwerfer von "Halogen ? " auf Xenon umrüsten

Servus zusammen,

während der dunklen Jahreszeit merkt man besonders wenn die Wegbeleuchtung nicht viel her macht.

Hat jemand von euch seinen A6 auf Xenon umgerüstet ? Gabs dabei Schwierigkeiten bzw. war es überhaupt möglich ?

Wäre super wenn jemand seine Erfahrung bei dieser Sache mit mir teilen würde.

Grüße

Florian


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 670 698

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2016, 01:32

wenn du über 1000 Euro über hast ist es sicher machbar. Neben den Xenon Scheinwerfern musst die komplette Scheinwerreinigungsanlage nachrüsten und die komplette automatische Leuchtweitenregulierung.
Wird also teuer

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 749 859

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Januar 2016, 13:48

Vermutlich ist es mit gebrauchten Teilen und handwerklichem Geschick auch für etwas weniger Geld machbar. Ein großer Aufwand ist es aber trotzdem.

Ich sehe gerade, du kommst aus Landsberg. Endlich mal jemand aus unserer Gegend (bin aus Moorenweis) :thumbup:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*


Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 459

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Januar 2016, 14:42

Gebrauchte Teile wären kein Problem und das mit dem Geschick lässt sich auch irgendwie machen. Es sollte halt nur im Rahmen bleiben und vorallem dann hinterher problemlos funktionieren.
Scheinwerfer sind halt doch nicht ganz unwichtig.

Schön zu lesen das es auch jemanden gibt der nicht im nahen Ausland um Bayern herum wohnt ;)

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 031 575

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Februar 2016, 10:54

Wenn Du alles original/vernünftig verbaust wirds ohne Probleme funktionieren... die Frage ist ob sich der Aufwand lohnt.. (ja ich weiß, Hobbys lohnen sich nie :lol: )
Achja alternativ zur originalen DLWR gibt es es eine zum Nachrüsten von Hella... auf Ultraschallbasis > :link:
Das gilt auch für die SWRA > :link:
Aber ob die passt & günstiger als ne originale (gebraucht) kommt..

Wenn Du bock drauf hast dir die Arbeit zu machen.. dann hau rein.. :thumbup:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 459

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Februar 2016, 21:38

DIe DLWR hatte ich nicht berücksichtigt. Wo wird die verbaut ? Vom Platz her sollte das doch eigentlich alles rein passen, denn die Modelle mit jüngeren Baujahren haben zum Teil ja Xenon von Werk aus.

Fremd Zubehör ist nicht so mein Ding. original is mir lieber, auch wenns mehr kostet ;)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 031 575

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Februar 2016, 22:08

ein Sensor vorne links.. einer hinten links.. dazu der Kabelbaum und das Steuergerät (hinterm Handschuhfach) und ein neuer Lichtschalter.. Stellmotoren sind, meine ich, gleich geblieben.

Würde das nur 1:1 aus nem Schlachtfahrzeug übernehmen.. dann siehste auch gleich wie das verlegt war/ist.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 459

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Februar 2016, 22:11

Gibts von Audi eine Art Teileliste mit allen benötigten Teilen und Teilenummern zum abgleichen ?

So wie ich das mitbekommen habe, passen bei mir nur ganz bestimmte Teile, die genau von meinem Modell/Baujahr sind.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 031 575

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Februar 2016, 22:15

Kann ich dir zusammen stellen..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 286 916

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Februar 2016, 22:17

Ich habs bei meinem 4F gemacht, bzw. machen lassen für einen Monat! Preis etwa 2800 Euro mit gebrauchten Teilen. Das Xenon ist meiner Meinung nach beim 4F eine Katastrophe. Deshalb habe ich wieder Halogen drin. Aber, beim 4F sind auch keine Linsenscheinwerfer beim Halogen, und ich habe die Facelift Halogen Scheinwerfer drin, die meiner Meinung nach jedes Xenon übertreffen. Aber bei 4B sind leider die Halogen auch Linsen. Trotz alledem, wirst du davon enttäuscht sein, besonders bei Regen sind Xenon eine Krankheit....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 459

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Februar 2016, 22:17

Das wäre eine feine Sache, dann kann ich mir die richtigen Teile Stück für Stück zusammen suchen ^^

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 459

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Februar 2016, 22:22

Das klingt ja nicht besonders toll Spaceman :O
Wir haben noch einen S4 Baujahr 2004 in der Familie, die Xenon von dem sind absolut spitze. Hatte bisher keine Probleme bei Regen bzw. nasser Fahrbahn.
Hab meinen jetzigen Scheinwerfern schon mal verbesserte Leuchtmittel verpasst, in der Hoffnung das ich Nachts mal was sehe. Hat leider nicht viel gebracht, daher der Wunsch auf Xenon umzusteigen, mit der Hoffnung auf deutlich bessere Sicht.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 031 575

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Februar 2016, 22:34

Die Qualität der Scheinwerfer im 4B (auch bei Xenon) läßt im alter stark nach da sich die Linse & der Reflektor trübt (verschmutzt).
Abhilfe schaft da nur das Zerlegen und Reinigen bzw. der Austausch der Linsen und Reflektoreinheit. (dazu muss der Scheinwerfer geöffnet werden)
Aber der Lichtgewinn danach ist immens.
Auch beginnt die Klarglasscheibe sich zu trüben (vergilbt durch die jahrelange UV Einstrahlung)
Auch da kann man was tun (Wie lange das jedoch anhält weiß ich nicht) und zwar das Schleifen, polieren und Lackieren der Klargläser. (gibt dafür fertige Kits)
oder als letzte Möglichkeit... einfach nagelneue Scheinwerfer > beide zus. 1000€!!)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 031 575

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. Februar 2016, 22:46

Das wäre eine feine Sache, dann kann ich mir die richtigen Teile Stück für Stück zusammen suchen ^^

Was hast denn genau ...

Avant / Limo
Front oder Allrad
Welches Fahrwerk
wurde er nachträglich tiefer gelegt ?

Seht alles (nachträgliche Umbauten natürlich nicht) auf dem PR-Code Aufkleber in der Reserveradmulde (kannst mir den auch als Bild senden wenn du magst)
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • PR-Nummern-Fahrwerk.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 286 916

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Februar 2016, 11:58

Ich hatte zwar gebrauchte Xenons, die Linsen waren jedoch sauber, hatte sie selber noch geputzt, und ich hatte 3 verschiedene "neue" Xenon Birnen von verschiedenen Herstellern probiert. Leider hatte das kaum Auswirkungen. Hatte sogar die OSRAM XENARC NIGHT BREAKER® UNLIMITED, D2S drin, aber kaum Verbesserung. Bis jetzt hatte ich nur einen gefunden der einen 4F fährt und mir das bestätigen konnte, sonst sagen die anderen die ich gefragt habe es sei quatsch.

Ob das jetzt daran liegt dass man Xenon haben möchte und nicht Halogen, tja das kann ich nicht beurteilen. Mir ist Sicht wichtiger. Und so habe ich wenigstens noch das Fernlicht extra.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 031 575

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Februar 2016, 05:46

Hätte ehrlich gesagt eher gedacht das der 4F bessere Scheinwerfer hat, grad bei Xenon.. Muss ich mal drauf achten wenn einer neben mir an der Ampel steht.. :happy:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 286 916

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Februar 2016, 11:01

Ich achte jedes mal wenn ich an der Ampel bin oder auf der Bahn, da kann man besonders zu anderen Autos die schlechte Qualli sehen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift