Sie sind nicht angemeldet.

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 485 522

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Januar 2016, 12:56

Türgriff außen FS tauschen gegen Türgriff vom englischen A6

Hallo Leute,
erstmal ein frohes neues Jahr.
Ich hatte so als Gimmick gedacht mein Türgriff FS gegen einen Türgriff
von einem englischen A6 zu tauschen und damit das Türschloß los zu werden.
Frage ist eigentlich wegen der ganzen Elektronik am Schloss ob das
so einfach geht .
Klar, das Gestänge benötigt man nicht mehr aber funktioniert dann auch
noch alles ?
Natürlich ist das für manche Sinnfrei aber es ist wieder etwas was nicht jeder
hat, oder will.

Danke

Gruß
Frank
Der goldene Reiter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LY7Q« (2. Januar 2016, 16:46)



musikus68

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vogt

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 693

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Januar 2016, 08:26

Hallo,

ist es denn notwendig, den Türgriff vom englischen Modell zu nehmen? Passen die von den hinteren Türen nicht? Sind die anders in Form & Funktion...?

Grüße vom Bodensee,
Robby

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 735

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Januar 2016, 09:54

Gute Frage?!

Meine Freundin hat am A3 8L Facelift (selben Griffe) auch einen von der Beifahrerseite. Bei Ihr funktioniert Alles ohne Probleme! Nur sollte ihre Funk ZV nicht mehr kann Sie nicht mehr ins Auto. Das auch weil das Schloss der Heckklappe komplett verdreckt ist. Sollte man mal ausbauen und gegebenenfalls ersetzen.

Wenn du das Problem nicht hast dann kannst du das bestimmt ohne weitere Probleme durchziehen.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI


MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 285

Fahrzeug: A6 4f Avant 2,4 v6 09/2005

EZ: 25.09.2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 990

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Januar 2016, 10:30

:thumbsup: ich hatte bei meinem e38 keine Schlösser und mein Kennzeichen hinten war klappbar, denn da hinter war ein Taster für eine Notentriegelung.
MfG aus Berlin

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 036 631

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Januar 2016, 17:45

:thumbsup: ich hatte bei meinem e38 keine Schlösser und mein Kennzeichen hinten war klappbar, denn da hinter war ein Taster für eine Notentriegelung.

Und was machste in dem Fall wenn die Batterie oder das STG doch mal tot ist ?? Scheibe einschlagen ?? 8|
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 285

Fahrzeug: A6 4f Avant 2,4 v6 09/2005

EZ: 25.09.2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 990

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Januar 2016, 18:03

:devil: Es war ein Mechanischer Taster.
MfG aus Berlin


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 036 631

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Januar 2016, 18:53

Ok das was anderes... mit Taster verbinde ich als Elektroniker immer nur was elektrisches. *fg*
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;