Sie sind nicht angemeldet.

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich
  • »walimexA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 868

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:00

Avant Heckscheibe undicht

Hallo, hab ja seit längerem immer wieder eine feuchte Heckklappenverkleidung... Schritt für Schritt such ich nach dem Fehler. Habe als Erstes den Kennzeichenhalter mit Karosseriekleber eingesetzt... Heckklappe rostet eh, nur so nebenbei... Dann gings weiter, 3. Bremsleuchte eingeklebt... Und vor paar Tagen hab ich dann die obere innere Verkleidung abgebaut und unten ins Blech Küchentücher reingelegt... Heute regnets und ich schau beim Tanken mal rein, alles feucht.... Guck mir die Klebestellen der Scheibe an - alle nass... Kennt jemand das Problem?
»walimexA6« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1938.jpg
  • IMG_1939.jpg
  • IMG_1940.jpg
  • IMG_1959.jpg
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004


S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 169

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Dezember 2015, 14:24

Kleber der Scheibe undicht.

Neu verkleben die Scheibe, oder da die Klappe eh schon rostet und dir das nach deiner Schreibweise eh schon egal ist versuchen mit Scheibenkleber innen nochmal abgzudichten.

"schmier zu die Klappe!" :lol:
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI