Sie sind nicht angemeldet.

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 547

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Oktober 2015, 16:18

Bremsscheiben vorne

Hallo,





gibt es Bremsscheiben, die für den A6 2.4 für vorne nicht zu
empfehlen sind (quietschen etc.)?


Dachte an Zimmermann, ATE möglichst grundiert, damit die
nicht so schnell rosten.


marcel-wl

Eroberer

  • »marcel-wl« ist männlich

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B2 2,4 Limousine

EZ: 09 /1997

MKB/GKB: ALF/ DES

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 273

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Oktober 2015, 12:23

Moin wenn du Scheiben für 20-30 Euro bekommst würde ich sie
nicht Empfehlen Kauf lieber Qualität es geht um die Sicherheit ich habe ATE
genommen sind zwar teuer aber Sicherheit geht vor. Hab für VA+HA 200€ Bezahlt

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 670

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 345 903

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Oktober 2015, 12:26

So sehe ich das aus. ate ist nicht so teuer.
Billig bremsen würde ich nicht verbauen


Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich

Beiträge: 135

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 287 944

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Oktober 2015, 19:05

Moin Moin

Hab für Vorderachse, 2 Scheiben innenbelüftet und Klötze inkl Warnkontakt 128 € bezahlt original Bosch.
Kein quietschen .. kein hier und da ..
Alles top!

Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 635

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 36

Erfahrungspunkte: 836 312

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:36

Meine Bremsen hinten sind auch von Bosch, jedenfalls ist ein Boschaufkleber auf den Klötzen, da es von der Werkstatt kam, denke ich die Scheiben sind das gleiche, bei Bremsleistung oder Geräuschen gibts nix zu beanstanden, aber die machen Dreck wie sau, hinten sind meine Felgen immer dreckiger als vorne.
Vorne hab ich noch originale drin, von wem genau kann ich nicht sagen. Aber ich würd auch auf jedenfall beschichtete empfehlen, vorne sind meine richtig stark verzundert.

Gruß

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 547

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 20:24

Habe jetzt Zimmermann bestellt mit Klötzen und
Warnkontakten.

Spricht etwas dagegen, auf die Grundierung noch etwas Sprühlack (1k), zum
besseren Schutz aufzutragen?


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 403

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 425 201

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Oktober 2015, 17:55

Spricht etwas dagegen, auf die Grundierung noch etwas Sprühlack (1k), zum
besseren Schutz aufzutragen?

8| 8| :lol: :D
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 110 547

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Oktober 2015, 21:34

Das sagt jetzt nicht so viel aus... ;-) Bremssattenlack
könnte durchaus halten u. natürlich lackiert man nicht den Bereich, in dem die
Klötze ihren Dienst tun.

Werde es wohl aus Zeitgründen, bei der Werkslackierung belassen.

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 154

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. November 2015, 11:30

Das sagt jetzt nicht so viel aus... ;-) Bremssattenlack
könnte durchaus halten u. natürlich lackiert man nicht den Bereich, in dem die
Klötze ihren Dienst tun.

Werde es wohl aus Zeitgründen, bei der Werkslackierung belassen.



Kannst du natürlich machen die Töpfe nochmal zu lackieren. Ich mache es manchmal auch mit hitzebeständigen Lack (Ofenlack), gibt es silber und schwarz. bis 1500° (glaub ich) hält top und sieht gepflegter aus.



Und wenn etwas auf die Reibscheibe/-fläche kommt ist es komplett egal, schleift sich eh beim bremsen weg.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI