Sie sind nicht angemeldet.

fl0w92

Anfänger

  • »fl0w92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 Quattro

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 046

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. August 2015, 22:32

Aut. Niveauregulierung ohne Funktion

Hallo Leute.

Ich bin neu hier und habe gleich ein Anliegen.

Und zwar:

Habe ich mir vor 2 Wochen einen A6 2,8 Liter Quattro gekauft; BJ 98 MKB: ALG

Kurz nach dem Kauf habe ich mal den Fehler ausgelesen und der Tester sagte mir, dass der Niveausensor vorne Links ohne Funktion ist.
Aus Interesse habe ich geguckt wo der sitzt und musste feststellen, dass der Stecker gar nicht auf dem Sensor sitzt.

Nach dem Stecker habe ich aber verzweifelt gesucht - stunden... nichts gefunden.
An den Scheinwerfern sind alle Steckplätze belegt.

Der Sensor an der Hinterachse hat den Stecker drauf - da ist alles gut, aber wie gesagt vorne links...

Kann mir einer verraten, wo der sich versteckt haben könnte, bzw. wo der lang läuft, also der Kabelstrang?

Der Wagen bekam vor ca. 4 Wochen die Lenker alle vorne neu. Deshalb denke ich mal, dass einfach vergessen wurde, den Stecker wieder ran zu setzen, aber wo ist er?

Bitte helft mir, da die Leuchtweite gerade mal 5 Meter beträgt...


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 967

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. August 2015, 00:02

Würde erstmal die radlauf schale abmachen und gucken.

Ein loser Stecker sollte hingegen auffallen.
Vielleicht hat den die Werkstatt abgerissen und soweit die Kabel entfernt damit nix auffällt

fl0w92

Anfänger

  • »fl0w92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 Quattro

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 046

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. August 2015, 09:28

Ist der Sensor nicht auch direkt mit dem Scheinwerfer verbunden?
Wenn ja, welcher Stecker am Scheinwerfer ist es - diesen könnte ich denn nehmen und dem Kabelstrang folgen.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 967

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. August 2015, 10:06

soweit mir bekannt sind die Sensoren nur mit dem ALWR STG verbunden. Dieses ist dann mit den Scheinwerfern verbunden

fl0w92

Anfänger

  • »fl0w92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 Quattro

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 046

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. August 2015, 11:12

Und wo sitzt das Steuergerät? Unter dem Handschuhfach?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 657 967

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. August 2015, 17:21

Beim 4f und a4 8e ja. Sollte daher beim 4b ebenso sein


fl0w92

Anfänger

  • »fl0w92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 Quattro

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 046

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. August 2015, 17:22

So, hatte Kotflügel und Radhausschale ab. War nichts zu sehen, außer den Kabel und Schläuchen für das Wischwasser...