Sie sind nicht angemeldet.

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Simmy1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 127 845

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. August 2015, 15:35

Bremse hinten Quattro anders als Frontis?

Hey, da ich für den Tüv hinten scheiben und Beläge wie alle 2 Jahre erneuern muss, bin ich auf unterschiedliche Bremscheiben getroffen. Ich habe die 245mm drauf, aber es gibt anscheinend sogar bei der 245mm noch Unterschiede.
Ich habe meine Scheiben nach PR code 1KD bestellt und stellte fest der Scheibentopf hatte 55mm Tiefe und ich benötige 45mm Tiefe.
Also neue mit 45mm Tiefe geordert.

Nun ist meine Frage, für welches Modell sind die Scheiben mit 55mm Topftiefe???
Vielleicht könnte man da ja was Umbauen um so eine 20mm breitere Hinterachse zu haben ;-)


Ansonsten habe ich jetzt hier nen geöffneten Satz Scheiben mit 55mm Tiefe rumliegen (inklusive Beläge), bzw zu verkaufen ;)
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 616

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. August 2015, 15:45

Die mit der breiten Spur (normale Spur) haben hinten das tiefe Topfmaß..
Mein 2003er TDI Quattro hat die schmale Spur... Warum auch immer Audi dann von "normaler" und schmaler redet.. schon echt komisch.

Hatte das gleiche.. stand in der Selbsthilfe und wollte die Scheiben (255er) & Beläge hinten flux tauschen.. und musste zum Entsetzen feststellen das die mir die falschen Scheiben bestellt hatten.. grummel..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;