Sie sind nicht angemeldet.

Fie

Neuling

  • »Fie« ist weiblich
  • »Fie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T Bj 08/98

EZ: 11/99

MKB/GKB: APU/DVX

Wohnort: Tübingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 088

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. August 2015, 16:52

Sachs Sportfahrwerk und seine Bezeichnungen

Hallo zusammen,

wo finde ich die Bezeichnungen, ob ein Sachs Sportfahrwerk bei mir reinpassen würde.
Ich komme mit den ganzen Buchstaben und Nummern nicht so ganz klar und weiß auch nicht, wo ich da suchen soll.

Angeboten wird TeileNr.: 2x 4B 0412031 BN und 2x 4B 0513031Q

Achse 1 1285 kg, Achse 2 1070 kg <--- Achslast, ist klar
KAW Audi A6 HA bzw 110 Audi A6 HA/HD <--- für was steht das?


Danke im Vorraus


Grüßle Michaela


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 029 845

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. August 2015, 04:06

Das wird nirgends stehen.

Du benötigst lediglich die Achslasten VA/HA und dann musste nur noch unterscheiden ob für Quattro oder Fronttriebler sowie Avant oder Limo.

Der Fahrwerkshersteller legt dies ja fest.. für welchers Fzg das produzierte Fahrwerk ist.

Auf deinem PR->Code Aufkleber in der Reserveradmulde steht aber welches Fahrwerk und welche Federngewichtsklasse bei dir verbaut wurde.

Ebenso kannst dort entnehmen welche Fahrgestellnummer (FIN) dein Fahrzeug hat.

Mit den Infos solltest du das passende Fahrwerk für deinen "Dicken" finden.
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fahrwerk.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 127 390

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. August 2015, 17:39

Laut deinen Teilenummern sind das jedenfalls Quattro Dämpfer und die
Federn zuordnung solltest du unter Fahrwerk.de finden. Aus dem Gutachten von KAW wird man nicht schlüssig weil es ein allgemeingutachten für den A6 ist. Hab das selbe durch. Habe aber ohne Probleme die S6 Tieferlegung in meinem A6 eingetragen bekommen trotz anderer Achslasten. Die tragfähigkeit der Federn sollte mindestens die gleiche sein wie die originalen sonst sackt der Wagen bis zur Straße durch.
Auf meinen Federn stand nur Audi A6 VA/6 für Vorderachse mit 6zylindern
Audi A6 HA/Q für Hinterachse Quattro

Das HD könnte für die höhere Last beim Avant stehen??
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


Fie

Neuling

  • »Fie« ist weiblich
  • »Fie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T Bj 08/98

EZ: 11/99

MKB/GKB: APU/DVX

Wohnort: Tübingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 088

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. August 2015, 14:55

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Vielen Dank für die Antworten!

Jetzt weiß ich schon mehr als vorher