Sie sind nicht angemeldet.

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 066

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Juli 2015, 19:10

ABS / ESP Fehler S6 - viele Fehlercodes - evtl Steuergerät defekt ?

Hallo,
habe ein mittelschweres Problem mit meinem S6.

Gestern leuchtet auf einmal as Bremsensymbol im FIS und die ABS leuchte im Tacho auf.
fehlerspeicher ausgelesen.
(Die Fehler hatte ich mir leider nicht notiert)
Fehler deutete auf einen defekten Bremslichtschalter hin.
Neuen Schalter eingebaut und alles war o.k.
Bis Heute.

folgende Fehler sind im Speicher
ABS/ESP

01119 - Signal für Gangerkennung
35-10 --- sporadisch
01424 - Geber für Drehrate (G202) Referenzleitung
57-10 - elektr.Fehler im stromkreis - sporadisch
18256 - Bitte Fehlerspeicher de Motor-Steuergerät auslesen
P1848 - 35-00 --

Motorsteuergerät

18057 Datenbus-Antrieb fehlende Botschoft vom ABS-Steuergerät
P1649 - 35-00 --

16955 Bremslichtschalter F unplausibles Signal
P0571 - 35-00 --

Das Auto hat auch so gut wie keine Leistung. Wenn ich die Fehlerspeicher auslese, kommen auch komische Geräusche aus dem ABS-Hydraulikblock.
Wir es das ABS-Steuergerät sein oder sind das vielleicht alles Folgefehler von etwas anderem ?
Hoffe es kann Jemand helfen

LG
MSE


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 989 924

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juli 2015, 20:33

Prüf mal deine Battrie, hatte das Problem identisch beim Handschalter nur halt ohne die Automatik einträge im FSP, bei mir war ein Zelle dr Battrie defekt. die Batt bricht unter umständen beim starten dann auch stark zusammen. Stecker am Getriebe schon geprüft ob der richtig sitzt?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 066

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Juli 2015, 08:11

hi
folgende werte hätte ich anzubieten

zündung aus 12.7 v
zündung an 12.4 v
mogor läuft 13.8 v

stecker am gegriebe hab ich kontrolliert. alles o.k.

als ich heute morgen gestartet habe. war nichts mehr.
hat evtl doch der abs block ne macke.
hab gelesen da lösen sich kabel und die könnte man wieder anlöten
(wenn man es drauf hat)
sobald i h die Zündung anmache kommt ein hochfrquentes pfeifefn und knacken von
der drosselklappe.
ist das normal ?

lg


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 989 924

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Juli 2015, 09:21

Nein deine Drosselklappe sollte eigentlich garkeine Geräusche machen, wäre jetzt zu klären warum die das macht? Entweder defekt oder elektrischer Fehler. Wenn Abs Steuergerät defekt dann kannst du das zur Rep. einschicken selber würde ich da nichts machen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 066

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Juli 2015, 13:16

das steuergerät ist doch der schwarze kasten am hydraulikblock, oder ?
kann ich das abbauen und weiterfahren oder muß das auto in der zeit stehenbleiben ?

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 989 924

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juli 2015, 11:22

das steuergerät ist doch der schwarze kasten am hydraulikblock, oder ?
kann ich das abbauen und weiterfahren oder muß das auto in der zeit stehenbleiben ?



Ja ist der Kasten und nein weiter fahren kannst du so nicht, Auto muss dann stehen bleiben.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 034 166

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Juli 2015, 12:24

16955 Bremslichtschalter F unplausibles Signal
P0571 - 35-00

Hatte ich auch, und der reißt alles mit runter... tausch den mal aus... der ist hin.

Edit: ups ups.. du hast den ja schon getauscht.. ups.. lol.. ok dann muss da noch was anderes sein.

Fehler gelöscht und gefahren biste aber nach dem Austausch des Schalters aber schon oder ?? wars ein neuer originaler Schalter ?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 33

Erfahrungspunkte: 541 066

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Juli 2015, 14:51

hi
natürlich ist kein originaler :lol:
habe die fehler alle mal gelöscht.
bis jetzt ist kein fehler mehr wiedergekommen.
ich habe das abs steuergerät in verdacht.
muss halt abwarten bis es wieder so warm ist
um es zu testen
die frage ist ob ich auch ohne steuergerät fahren kann

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 034 166

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Juli 2015, 21:50

natürlich ist kein originaler :lol:

Geizknochen.. :whistle: :lol: :lol: :lol: die 17 €


die frage ist ob ich auch ohne steuergerät fahren kann

Eigentlich schon, nur dann kein ABS / ESP /ASR...

Weiß nur nicht wie das bei einem ABS 5.3 ist, das hat ja ne Hydraulikpumpe zur Bremskraftverstärkung...

Mein ABS 5.7 (Unterdruckbremskraftverstärker) geht auch ohne STG, habs mal ohne Stecker drauf gefahren.. *fg*
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;