Sie sind nicht angemeldet.

EllCapone

Eroberer

  • »EllCapone« ist männlich
  • »EllCapone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.8 V6 06/1999

EZ: 25.6.1999

MKB/GKB: AQD / EBZ

Wohnort: Lauf

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 328

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Juni 2015, 19:07

Rotor Felgen in 9x19zoll mit ET 52

Servus. Fährt jemand die oben genanten Felgen vom tt auf einem a6 4b avant mit gewindefahrwerk? Könnte an einen Satz mit reifen günstig dran kommen. Reifen sind 235 35 19. meine Frage ist was für spurplatten breite ich bräuchte? Würde gerne 5mm Platten vorne und 10mm Platten hinten fahren. Sturz soll ziemlich Serie werden. Gewindefahrwerk wird ein eibach pro Street. Tieferlegung wird moderat. Da meine hofauffahrt bissle steil ist.

Mit freundlichen Grüßen Dominik


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 196 567

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Juni 2015, 14:54

mit 5mm wirst du da wahrscheinlich nicht weit kommen 10mm sollte es schon sein

musikus68

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vogt

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 674

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Januar 2016, 08:56

Hallo,

das kann ich bestätigen. Du brauchst minimum 10mm Spurplatten vorn! Ich hatte das Problem auch bei meinen 9x18 ET 52 TT-Felgen. Hinten brauchte ich nichts.

Gruß vom Bodensee,
Robby