Sie sind nicht angemeldet.

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 487 156

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juni 2006, 13:45

ACHTUNG 4B Fahrer! Sekundärverschließung am Heck prüfen!

Folgendes:

Bei meinen beiden A6 sind jeweils die Sekundärverschließungen des Kofferraumes defekt!

Dies liegt an einem gebrochenen Plastikteil welches für die verriegelung über die FFB zuständig ist.

Wenn ihr euer Fahrzeug abschließt kann es sein das die Heckklappe immernoch offen ist.

Da dieses Teil bei meinen beiden A6´s defekt ist, nehme ich an das ich nicht der einzige betroffene bin.

Prüfen ist ganz einfach.

Auto offen (so das auch der Kofferraum auf geht - Schlüsselposition Senkrecht) dann den Wagen per FFB verschließen und gucken ob die Heckklappe verschlossen ist.

Wenn nicht ist ein 30Cent Plastikteil abgebrochen welches sich leicht mit Montagekleber kleben lässt. (bin gerade bei beiden Auto´s dabei ^^)

Sollte das Problem bei keinem auftreten dann wird´s wohl an meinem ruppigem Fahrstil und den schlechten straßen liegen... was ich mir aber nicht vorstellen kann.

greetz :wink:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Beiträge: 274

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remscheid

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 135 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Juni 2006, 14:36

hallo popo

bei mir war dieses plastikteil auch MAL kaputt!
habs auch geklebt, aber es hat nicht lange gehalten.
mußte die komplette mimik tauschen! ich weiß nicht mehr genau
wie teuer es war, aber auf jeden fall zwischen 25-30 euro ohne einbau,
habs selbst eingebaut.

mfg burhan
Nur 2 Dinge sind uns sicher : der Tod und die Steuer !

Beiträge: 274

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remscheid

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 135 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Juni 2006, 14:38

da fällt mir noch ein;
mein bruder hatte auch MAL einen 4B, und bei ihm ist das auch kaputt gegangen!
das heißt es liegt nicht an deiner fahrweise, sondern an schlechter qualität!!

mfg burhan
Nur 2 Dinge sind uns sicher : der Tod und die Steuer !


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 487 156

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juni 2006, 14:48

Jo hatte ich mir auch gedacht... es ist ja nur so das kein Mensch was davon mitbekommt außer wenn man an der Kofferraumklappe im abgeschlossenen Zustand zieht (und wer macht das schon)

Das Teil kostet inzwischen ca. 40Euro.

Ich habe einfach zwei Metallteile zu verstärkung mit eingeklebt.
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 789 908

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Juni 2006, 15:04

ja ja, hinten die verriegelung...

und vorne die vorderachse/nockenwellen/LMM ect (""Qualität"" wird bei audi nimmer so gross geschrieben...)


gibts davon bilder ???


steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

siggi

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ANA

Level: 36

Erfahrungspunkte: 828 405

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Juni 2006, 15:11

ich prüfe fast immer, ob die Heckklappe schließt, da ich meist hinten meinen Koffer liegen habe, den ich mit mir rumtrage. Kannte das vom Golf, der AB und zu nicht zuschloß.
Viel nerviger fand ich es, als mir der winzige Plastikriegel von der Warndreiecks-Klappe (Avant) zerbrach, jedesmal hatte ich diese dämlichen Plastikdeckel in der Schnauze :lol: , wenn ich hinten aufmachte. Habs geklebt, verschmolzen, mit Draht verstärkt - immer wieder war es kaputt. Dann mußte ich halt die 2,75 für nen neuen Riegel investieren :P
vg siggi


popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 487 156

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Juni 2006, 12:15

ALSO... das mit dem normalen kleben hat schonmal nicht hingehauen...

nu werd ich es mit Glasfasermatten und 2K Epoxidkleber machen... das bekommt man erst mit der Flex wieder auseinander ^^

Nur habe ich jetzt ein Problem... undzwar ist mir beim demontieren eine Feder entgegen gesprungen gekommen (eine runde aufgewickelte Feder in schwarz)

... von der ich kein Plan habe wo die montiert sein soll... aber irgendwie wirkt es jetzt instabil.

Da das Problem ja schon einige hatten könnte es ja sein das mir jemand verraten kann wo die Feder hingehöhrt :)
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Beiträge: 274

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remscheid

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 135 151

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Juni 2006, 14:36

tja sorry popo, aber mir fällt nix ein! :?
Nur 2 Dinge sind uns sicher : der Tod und die Steuer !

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 487 156

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Juni 2006, 14:58

Hmm.. im Etka und Etos kann man auch nix sehen... *argh* ^^
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Lesezeichen: