Sie sind nicht angemeldet.

Calicra

Silver User

  • »Calicra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Fahrzeug: A6 4B 2.7 BiTurbo

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AJK

Level: 28

Erfahrungspunkte: 157 273

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. März 2015, 17:36

Räder auf 2,7er Bi-Turbo A6 4B

Hallo Freunde,

Über die Suche hab ich leider nichts gefunden.

Was kann ich an meinem A6 4B denn genau für Räder fahren die Werkseitig mit in der Fahrzeug-ABE stehen?
Im Schein stehen nur 215 / 55 / 16 93Y bei den Reifen drin. Verbaut sind derzeit die Original Felge 8d0601025cz17 Räder aber mit 205/ 55 / 16 ??? Ist das korrekt mit 205 statt 215?
Nun bekomme ich keinen TÜV, weil die Reifen nicht mehr so gut sind. Ja, klar kaufe ich halt neue Reifen in 215er für die Felge aber der Wagen soll verkauft werden. Minimale Kosten also.
Jetzt brauche ich ne Lösung dazu wie es darum besteht.

Danke

MFG
Matze


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 023 230

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. März 2015, 15:50

In meinem Fall. 2003er. A6 2.5 TDI Quattro Avant S-Line kann ich also gemäß COC nur folgendes bestätigen:

Winter
205/55 R16 91T M+S auf 6Jx16 H2 ET40

Sommer
205/55 R16 91W auf 7Jx16 H2 ET42
205/55 R16 91W auf 7Jx16 H2 ET45
215/55 R16 93W auf 7Jx16 H2 ET45
235/45 R17 93Y auf 7,5Jx17 H2 ET43
235/45 R17 93Y auf 7,5Jx17 H2 ET45
235/40 R18 ZR auf 8Jx18 H2 ET43

Of Topic:
Zudem sind auch andere Radreifenkombis zulässig wenn sie denn abgenommen/begutachtet worden sind.

In meinem Fall z.B. 235/40 R18 95V M+S auf 8Jx18 H2 ET35

und um deine Frage zu beantworten.. es sind bei deiner oben genannten Felge beide Größen erlaubt/zugelassen.


Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (29. April 2015, 06:57)


Fleesch

Anfänger

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4b 2.8Quattro 01/99

EZ: 01/99

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 627

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2015, 05:34

Hallo Freunde,

Bei der Reifenfrage steig ich als Neuling doch gleich mal mit ein.
Habe einen A6 b4 2.8Quattro, ez01/99
Winterreifen aktuell 195/65/15.... Tut es ja auch im Winter
Sommerreifen in 205/60/15 Die Reifen sind schon etwas älter und nicht mehr die Besten...

Die von Lewismaster angegebenen Rad/Reifenkombinationen passen auf alle A6 4b?
In meinen schein stehen nur die aktuell verbauten Sommerräder...

Danke!

Gruß Kai


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 023 230

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2015, 07:00

Hast du dein COC Dokument zur hand? Da stehen im Normalfall alle ab Werk zugelassenen Räder drinne.
Das COC kannste, insofern es nicht schon einmal abgerufen wurde, kostenlos bei VW online bestellen.
Die Registrierung ist auf jeden Fall kostenlos.. sollte dennoch eine Gebühr für das COC anfallen wirste aber zuvor gefragt ob Du es wirklich bestellen möchtest > :link:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Fleesch

Anfänger

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4b 2.8Quattro 01/99

EZ: 01/99

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 627

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. April 2015, 17:38

Danke für schnelle Antwort!
COC hör ich grad zum 1. mal....