Sie sind nicht angemeldet.

Nighthawk70

Anfänger

  • »Nighthawk70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B BJ 2000 2,5 TDI Allroad quattro

EZ: 26.07.2000

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 073

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Januar 2015, 00:24

Probleme mit dem Luftfederfahrwerk

Hallo erst mal an alle .

Ich fahre ein A6 4B BJ 07.2000 2,5TDI Quattro Allroad

mein Fahrwerk senkt sich immer wieder über Nacht ab. es kam der Tag an dem garnichts mehr ging die gelbe Warleute blinkte für ca. ne Minute und dann blieb sie dauerhaft an und es ging garnichts mehr
also bin ich zu audi und die sagten mir das das eine defektes Relais und eine defekt sicherung war und ich war 280€ los dafür. desweiteren abe ich wohl auch eine Undichtigkeit laut audi das könne man nur raus bekommen wenn man alles untersucht
dabei würde mich die stunde 95€ kosten und man könne nicht sagen wie lange es dauern würde.

nun habe ich das selbe Problem wieder Kompressor ist aus. Kann mir bitte jemand sagen wo ich das Relais und die Sicherung finde unter dem Lenkrad oder im Wasserkasten

Für eure hilfe besten dank im Vorraus :thumbsup:


schiller

Silver User

  • »schiller« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 1.8 T+

EZ: 11/2001

MKB/GKB: AWT

Wohnort: Langen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 181 284

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Januar 2015, 04:53

Tatsächlich ist es schwierig eine undichtigkeit zu finden. Meist sind die Luftdämpfer es und wenn da das Loch zwischen den Lamellen ist das wird es seber je nach Stellung abgedichtet. Es kann aber auch der Ventilblock sein. Die Sicherung fliegt weil der Kompressor ständig pumpt um den Level zu halten obwohl er einen thermoschutz hat. Aus die Bühne mit dicken wo die Räder nicht frei hängen und hören

Nighthawk70

Anfänger

  • »Nighthawk70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B BJ 2000 2,5 TDI Allroad quattro

EZ: 26.07.2000

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 073

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Januar 2015, 16:46

Danke Schiller für die schnelle Antwort ja das mit der Leck suche werde ich mal in angriff nehmen wenn ich Zeit habe.

Habe heute die Sicherung gefunden und ausgetauscht sitzt ja echt sehr Versteckt füge später nochmal ein Bild bei :thumbsup:


styro

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 Avant 2,5 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 356

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Februar 2015, 18:40

Hallo zusammen
bei mir ist es das gleiche
es spinnt die hinterachse !
rauf runter schief alles dabei !

kann mann einfch Federbeine bei schrott oder in ebay holen und umbauen ? oder muss man was beachten ?

Danke

BamBam

Foren AS

  • »BamBam« ist männlich

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4,2 Quattro

EZ: 12/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kernen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 274

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Februar 2015, 23:18

Hallo,

der Luftbalk ist auch manchmal undicht.
So weit ich weiß kann man die aber einzeln Tauschen.
Ich habe noch beide Federbeine da, bei dem Rechten ist ein Kleines Loch im Balk, je nach Stellung hat die Luft mal gehalten oder auch nicht.
Haben ca.85Tkm drauf wenn Interesse besteht

Gruß BamBam

styro

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 Avant 2,5 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 356

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Februar 2015, 09:51

Hallo

also von meiner Seite her nicht

heute auf 10 km fahrt

war allses dabei :
ein weing ausgehoben
einen Seite nur augehoben
und so ausgehoben wie es sein soll !

mir reichts ich baue um


styro

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 Avant 2,5 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 356

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Februar 2015, 08:01

So gestren sind die hinteren Federbeine gekommen !
jetzt wird dann umgebaut !!
raus mim Luftfahrwerk !!!