Sie sind nicht angemeldet.

Sniggas

Eroberer

  • »Sniggas« ist männlich
  • »Sniggas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Fahrzeug: Audi A6 2.5 tdi Quattro

EZ: 2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 94469 Deggendorf

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 511

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:04

LWR Steuergerät codieren

servus....

bräuchte hilfe mit der codierung der leuchtweiten regulierung.

habe die sufu schon benutzt, aber irgendwie blick ich noch nicht ganz durch.

folgendes problem:


-tieferlegung ist wieder entfernt.
-sensor vorne neu
-sensor hinten neu
-steuergerät LWR neu

haben heute per VCDS versucht die scheinwerfer in grundstellung zu bringen. leider ohne erfolg.

hat jemand eine detaillierte anleitung um das steuergerät zu codieren?? bzw die richtigen codes für das LWR Steuergerät zum login usw...


sensoren haben funktion auch ein kabelbruch ist auszuschließen. das neue steuergerät funzt auch, weil nach dem tausch war ein zugriff möglich.


bin langsam echt am verzweifeln


mfg :)


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 802 460

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:15

was sagt der fehlerspeicher an?
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 929 343

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:20

Hast ne PN.. ^^
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Sniggas

Eroberer

  • »Sniggas« ist männlich
  • »Sniggas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Fahrzeug: Audi A6 2.5 tdi Quattro

EZ: 2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 94469 Deggendorf

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 511

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Dezember 2014, 20:20

einmal danke für die PN


und der fehler speicher zeigt an:

-Scheinwerfer wurden nicht justiert
-Senor vorne links
-Sensor hinten links


mit dem vcds programm bewegen sich vorne die linsen auch auf und ab. aber nach dem löschen tritt der fehler sofort wieder auf.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 929 343

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Dezember 2014, 23:04

wie hoch wird die Spannung am jeweiligen Sensor / Geber im eingefederten Zustand angezeigt?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 570

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Dezember 2014, 00:07

Hatte das selbe Problem mit exakt den selben Syntomen.
Ist mit fast 100%tiger Sicherheit die Spannung der Sensoren.
Wenn die wieder stimmen, lassen sich die SW einstellen.
Der goldene Reiter


Sniggas

Eroberer

  • »Sniggas« ist männlich
  • »Sniggas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Fahrzeug: Audi A6 2.5 tdi Quattro

EZ: 2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 94469 Deggendorf

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 511

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Dezember 2014, 09:58

die spannung war glaub ich bei 2.5v... kann des sein?? bin mir gerade nicht mehr 100% sicher... muss ich nachher um 17 uhr nochmal schauen.....

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 929 343

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Dezember 2014, 15:10

hmmm... min. 1,6 sagte mal wer.. *fg* aber darf auch nicht zu hoch sein...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 570

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Dezember 2014, 16:49

ich glaube max. 3,6V
Der goldene Reiter


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 929 343

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Dezember 2014, 06:44

Hab mal im RLF geguckt...
Spannungswert Niveaugeber hinten bei stehendem Fahrzeug
0,5 ... 4,5V
Spannungswert Niveaugeber vorne bei stehendem Fahrzeug
1,56 ... 3,45V
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Sniggas

Eroberer

  • »Sniggas« ist männlich
  • »Sniggas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Fahrzeug: Audi A6 2.5 tdi Quattro

EZ: 2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 94469 Deggendorf

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 511

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11:40

habe gestern noch mal geschaut. vorne 0.7... hinten 1.7.... müsste passen :)

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 929 343

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 23:50

Dann biste aber schon im Unteren Grenzbereich... vielleicht liegt es ja daran...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Sniggas

Eroberer

  • »Sniggas« ist männlich
  • »Sniggas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Fahrzeug: Audi A6 2.5 tdi Quattro

EZ: 2003

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 94469 Deggendorf

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 511

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 01:12

haben heute einen letzten versuch gestartet ;)

die werte waren tatsächlich gerade noch so im soll bereich. um den "fehler" ausschließen zu können haben wir das auto einfach etwas beladen. (kinderwagen, kiste wasser und kiste bier :lol: )

die werte haben sich verändert. allerdings konnte das LWR steuergerät immer noch nicht codiert werden. da morgen die frist zur nachprüfung beim GTÜ abgelaufen wäre, sicherung von der lwr raus und auf gut glück mal zur nachuntersuchung :thumbup: und siehe da prüfer hats nicht bemängelt, fehlermeldung im fis verschwunden = in Ordnung :police:


PS: recht herzlichen dank für die ganzen tipps .... einfach spitze :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: