Sie sind nicht angemeldet.

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 601

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. November 2014, 16:29

Hinterachslager kompeltte oder Aus/Einpressen

Hallo,

für den Tüv müsste ich eine äußere Achsmanschette, die beiden Koppelstangen und
die Hinterachslager wechseln.

Sollte man die Hinterachslager lieber komplett nehmen oder nur das Lager? Geht
das auspressen evtl. mit einem Schraubstock oder ist das ohne Presse keine gute
Idee? Eine Hebebühne ist vorhanden.
Sind die Hinterachslager für rund 60-70 Eur ok, oder lieber Meyle (rund 100
Eur)? Wie sind Eure Erfahrungen?

Danke und Gruß


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 465

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. November 2014, 17:20

Wenn du keine anständige Hydraulikpresse hast würde ich das lassen mit der Schraubstockmethode. Da machste nur mehr mit kaputt als heile. (Meine Meinung)
Bring die ausgebauten Teile notfalls zu Audi oder in eine Firma die dir das dann aus- und einpressen.

Ich kaufe ausschließlich SKF. Andere Marken habe ich ehrlich gesagt bei Radlagern einzelln auch nie probiert..

Radlager 82x37
TN 4D0407625E > 101€
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (22. November 2014, 18:20)


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 114

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. November 2014, 18:09

Wenn du nen Frontie hast sind die Radlager doch inkl. Nabe geschraubt und beim Quattro sind auch geschraubte Lager verbaut da musste nur die Nabe auspressen lassen und ins neue Lager wieder einpressen lassen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 465

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. November 2014, 18:19

Oha, ich glaub ich hab beim Quattro guguckt.. :whistling: :cursing:

Jetzt aber.. :lol:
TN > 8E0501611J > 228€

ebay, SKF > :link: > 106€
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Partyshooter

FORENSPONSOR

Beiträge: 144

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro

EZ: 06.2001

MKB/GKB: ARE/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 177 982

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. November 2014, 18:24

also beim quattro haben glaube nur die v8 modelle alu radlagergehäuse und somit geschraubte, mein v6t hat definitiv gepresste radlager hinten
VCDS & VAG CAN PROFESSIONAL vorhanden

VCDS: verschiedene Codierungen wie S6 RS6 MMI Logo ,Zeigerausschlag, Öltempraturanzeige
2,7tdi, 3.0tdi Injektorprüfung;IMA codierung

VCP : AAS Tieferlegung in Abhängig des gewählten Modi (comfort, Dynamic)
AAS Flash auf Allroad software(zusätzliche Höhe)
Bordnetzsteuerät update auf index K für Facelift Frontscheinwerfer
Digitaltacho flashen für VFL

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 601

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. November 2014, 20:22

Sorry Leute,
ich meinte die Hinterachsgummilager, nicht die Radlager.
Also so etws hier: Alle Kategorien


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 465

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. November 2014, 18:21

Original:
Lagerbock li > 4B0501521E > 101€
Lagerbock re > 4B0501522E > 101€
+
Schraube M14x1,5x190x53 > 2x N90738702 > je 7,10€
Mutter M14x1,5 > 2x N10401801 > je 1,75€
Schraube M12x1,5x70 > 2x N90819402 > je 3,45€
Schraube M12x1,5x90 > 4x N90799601 > je 3,45€

Febi Lagersatz mit Schrauben:

:link: > 128,50€
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;