Sie sind nicht angemeldet.

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Oktober 2014, 08:17

Klackern beim Lenken

Guten Morgen, ich habe beim Lenken ein ganz ungewöhnliches Geräusch, es ist vergleichbar mit einem Plastekaffeebecher den man zusammen knüllt. Das Geräusch ist relativ laut und tritt links wie rechts gleichmäßig auf. Das Geräusch ist auch manchmal beim geradeaus fahren zu hören, dann aber abgeschwächt. Außerdem tritt es nicht immer beim lenken auf und im Stand tritt es auch nicht auf. Kann mir da jemand weiter helfen?
Vielen Dank! MfG Eric

A6 4B Allroad 2,5TDI


Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 689

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Oktober 2014, 18:03

In letzter Zeit was gewechselt?

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:29

Nein, ich hab den Wagen erst seit Freitag kann also nichts dazu sagen. Beim Kauf war das Geräusch aber nicht da. Es klingt auch etwas wie ein klackern von einer Pumpe. Das Geräusch lässt sich nur schwer lokalisieren, es hört sich an als käme es unterhalb vom Sitz.


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 433 066

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:35

Mh also meinst Du das es evtl. auch von Innen kommen könnte.

Würde den Wagen auf die Bühne nehmen und die Abgasanlage in Augenschein nehmen. Sind oft kleiner Dinge die einen solchen Lärm machen. Wie und wann ist das Geräusch hörbar. Kalter Motor/warmer Motor ?!

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 13:20

Ich würde sagen das es definitiv von innen kommt, das Geräusch ist immer beim Lenken zu hören und manchmal auch beim gerade aus fahren. Aber im Stand ist es zum Beispiel nicht da. Es ist egal ob der Motir warm oder kalt ist

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:47

Ich habe das Geräusch jetzt mal aufgenommen, wiegesagt beim lenken ist es fast immer aber auch gelegentlich bei normaler Geradeausfahrt.

[url='https://www.youtube.com/watch?v=dgXQPOnkB0I&feature=youtu.be']YouTube
[/url]


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 433 066

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 18:22

Der Link geht bei mir im Moment nicht.

Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 888 689

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19:31

Bei mir auch nicht!
Aber ich habe eine Vermutung.
Dieser Sensor der unter der Rücksitzbank ist, glaub der Beschleunigungssensor(?) der klackert bei mir manchmal auch. Je nachdem wie man fährt.
Allerdings muß da schon das Radio aus sein um es zu hören.

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 20:35

Hier ist nochmal der Link, kopiert ihn euch mal bitte selbst in den Browser.

YouTube


Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 686 092

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 22:29

YouTube

Ich hab das video mal so eingesetzt das man es abspielen kann. :-)

Also ich würde sagen, das das ne lose Unterbodenverkleidung ist, die irgendwie am Rad schlägt? Oder Radhausschale? Irgendwie sowas.

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 13:45

Vielen Dank für die Antwort, aber das kann ich ausschließen. Es kommt auch definitiv nicht von draußen sondern aus den Fußraum. Hat jemand noch eine Idee?

mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 219 095

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Oktober 2014, 12:09

Ich vermute mal da hat jemand was an der Lüftung repariert und da purzelt jetzt eine Mutter(oder Ähnliches) durch die Lüftungsschächte.
Die kommen unter beiden Fussräumen raus.

Ansonsten lose Klamotten in der Mittelarmlehne hinten ? (Falls da nen Staufach drin ist)

Oder unter der Rücksitzbank liegt was lose rum.
Trust me ... I´m the Doctor ...


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 433 066

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Oktober 2014, 14:13

Also ich finde das spannend, achte mal ab 05sec - 08sec. Das sind drei verschiedene Geräusche als immer nur die zwei gleichen. Das letztere von den dreien wirkt wie von aussen. Wie fährst du in dem Video, sieht man nicht (hört aber so was wie Lenkgeräusche)

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Oktober 2014, 23:20

Bei dem Video lenke ich jedes mal wenn das Geräusch auftritt. Ich lenke ungefähr mit einer viertel Umdrehung. Das Geräusch tritt wiegesagt nur beim fahren auf, wenn ich im Stand lenke ist nichts. Aber wenn ich fahre ist es egal ob ein Gang eingelegt ist oder nicht.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 025 689

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 16:21

Ich würde mal die Lenksäule (Kreuzgelenk) die Servolenkung sowie die Spurstangen(köpfe) prüfen lassen... >
Also in die Werkstatt auf die Hebebühne und alles mal optisch ggf. mechanisch durchchecken..
..kannst dann ja gleich im gehobenen Zustand mal den Motor laufen lassen und es schaut unten jemand nach...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


van houze

Foren AS

  • »van houze« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6 TDI Allroad

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 21465 Reinbek

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 936

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19:33

ich habe sowas ähnliches, jedoch hört es sich bei eher nach einem losen metallgegenstand an der beim lenken immer hin und her rollt...

ich vermute das momentan, das es bei mir aus dem sitz kommt... (Recaro) trau mich nur nicht, den zu zerlegen wegen den airbags...

ansonsten kanns ja nur was unterhalb des teppichs sein oder so wie mikepiko schon schrieb, das etwas in den lüftungskanälen drin ist (bei uns beiden)...

rs4turbo

Neuling

  • »rs4turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi 4B Allroad 2,5 TDI 01/2004

EZ: 01/2004

MKB/GKB: BAU

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 608

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31. Oktober 2014, 18:56

Wir haben schon auf der Hebebühne den Motor laufen lassen und auch die Räder drehen lassen, aber im entlasteten Zustand tritt das Geräusch nicht auf. Ich dachte auch erst das was hin und her rollt aber dafür ist mir das Geräusch zu gleichmäßig. Es verändert sich nie, ich werde als nächstes das Lenkgetriebe und die Servo prüfen. Vielen Dank für die Hilfe!!;-)

van houze

Foren AS

  • »van houze« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6 TDI Allroad

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 21465 Reinbek

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 936

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

18

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:21

so, habe heut nach feierabend mal einfach meine untere lüftung (unter dem fahrersitz) unter die lupe genommen...

dort lag tatsächlich nen kugelschreiber drin, der immer schön nervig hin und her gerollt ist....

is echt blöd, das dort keine art gitter vor ist um etwas vor dem "eindringen" in die kanäle zu verhindern :D


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 025 689

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. November 2014, 13:54

dort lag tatsächlich nen kugelschreiber drin, der immer schön nervig hin und her gerollt ist....

:D :D
Da soll einer drauf kommen..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;