Sie sind nicht angemeldet.

Chris 2671

Anfänger

  • »Chris 2671« ist männlich
  • »Chris 2671« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: 2000 A6 2.5 TDI V6

EZ: 10/20000

MKB/GKB: 4B5 OXK

Wohnort: HB

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 441

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Oktober 2014, 18:34

Hallo

Ich wolltw mich kurz mal vorstellen!
Bin Chris aus HB und sein ! woche Besitzer eines 2000 A6 :thumbup:
Ich muss echt sagen SUPER Teil!!


So ! ich habe natürlich auch eine Frage !!! :whistle:


Die Lenkung macht zicken!
Morgens wenn ic ihn anmache ist 10 sec alles supi und dann fällt die servo in richtung rechts aus!????


jemand ne idee was das ist ???


Gruß chris



  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 273 047

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Oktober 2014, 18:52

:a6-freunde: ...


.... ABER, dann muß dich wohl jemand verschieben, denn hier bist du bei der 4F-Fraktion ... du hast nen 4B.
Trotzdem viel Spaß mit deinem Dicken
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 748 691

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Oktober 2014, 19:24

Auch von mir :a6-freunde: und Viel Spaß mit deinem 4B.
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*


Chris 2671

Anfänger

  • »Chris 2671« ist männlich
  • »Chris 2671« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: 2000 A6 2.5 TDI V6

EZ: 10/20000

MKB/GKB: 4B5 OXK

Wohnort: HB

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 441

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:46

Hey

Ups OK
was muss ich tun?
4B ???

Chris 2671

Anfänger

  • »Chris 2671« ist männlich
  • »Chris 2671« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: 2000 A6 2.5 TDI V6

EZ: 10/20000

MKB/GKB: 4B5 OXK

Wohnort: HB

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 441

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:49

Hey

Hey Leute 4B ?
Klärt mich bitte auf 8|




?( ?( ?( ?(

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 748 691

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:54

4B ist die interne Baureihenbezeichnung für den A6, der von 1997-2005 gebaut wurde. Der 4F ist der Nachfolger vom 4B und der erste A6 mit dem Single-Frame Grill (der große Kühlergrill). Außerdem gibt es noch den C4 (ein "facegelifteter" Audi 100) und den 4G (der aktuelle).

Dafür ist ein Forum ja da, um Fragen zu klären! :thumbsup:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 715

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 145 258

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Oktober 2014, 23:46

sry fürs Klugscheißen :whistle: , aber die richtigen internen Bezeichnungen sind C4, C5, C6 und C7. (was auch viel mehr Sinn macht; Segment C, Generation: 4, 5, 6, 7)
Das mit 4B, 4F, 4G ist von den Teilenummern abgeleitet und hat sich irgendjemand anders ausgedacht.

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 026 367

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 04:21

:a6-freunde:

Dein Profil ist doch etwas sehr mager ausgefüllt.. das könnte man etwas ergänzen dann wissen wir in Zukunft etwas genauer was für einen 4B du hast und müssen nicht immer nachfragen..

Als erstes würde ich mal den Fehlerspeicher auslesen und schauen ob dort evtl. schon etwas abgelegt ist.
Desweiteren wäre es sinnvoll zu wissen was für eine Servolenkungsart dein "Dicker" hat.
Kann nämlich gut sein das Du eine Servotronic hast und die gestört ist.

Wenn Du wissen willst was er alles an Ausstattungen ab Auslieferung hat >

Entweder zu MyAudi, Registrieren und deinen A6 dort mittels der FIN aufrufen und speichern. > :link:
oder
Deine PR-Codes vom Aufkleber in der Reserveradmulde oder auf dem Serviceheft auf nachfolgender Webseite eingeben und das Ergebnis kopieren und in einem TXT oder Word Dokument abspeichern > :link:

Somit hast Du immer alle wichtigen Ausstattungen / PR-Codes griffbereit.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 748 691

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 15:55

sry fürs Klugscheißen :whistle: , aber die richtigen internen Bezeichnungen sind C4, C5, C6 und C7. (was auch viel mehr Sinn macht; Segment C, Generation: 4, 5, 6, 7)
Das mit 4B, 4F, 4G ist von den Teilenummern abgeleitet und hat sich irgendjemand anders ausgedacht.

Grüße
Das ist mir schon klar. Ich wollte halt die Baureihen mit den Bezeichnungen nennen, die auch hier im Forum verwendet werden. :rolleyes:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 715

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 145 258

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 16:44

passt.
hab das "intern" anders aufgefasst als von dir gemeint

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

Chris 2671

Anfänger

  • »Chris 2671« ist männlich
  • »Chris 2671« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: 2000 A6 2.5 TDI V6

EZ: 10/20000

MKB/GKB: 4B5 OXK

Wohnort: HB

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 441

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18:39

Hey

Super Danke für die schnelle <Antwort! :thumbsup:
ich kümmer mich mal die tage um mein profil und dann sehen wir weiter!
DAnke Jungs :thumbup:


p,s
ausgeöesen habe ich ihn schon !!!! nix da null fehler

Chris 2671

Anfänger

  • »Chris 2671« ist männlich
  • »Chris 2671« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: 2000 A6 2.5 TDI V6

EZ: 10/20000

MKB/GKB: 4B5 OXK

Wohnort: HB

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 441

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:57

Hey

So Hab wie gewünscht du 4B Nr reingeschrieben :rolleyes:

Wer kann mir sagen wo dieses Rela zur servotronic sitzt!?
Platz 31 Ok aber wo? ?( also im Auto 8|


Und!!!!!!!! Gibts hier jemanden in HB der sich auskennt gerne bastelt und mal lust auf Kaffee und sabbeln hat? :?:


Gruß Chris


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 415 318

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18:40

Hallo Chris, viel Spass bei uns! :thumbup:

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 026 367

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:27

MKB/GKB: 4B5 OXK ?? Guck mal im Bild 1 was dort rein gehört..

Das gesuchte Relais > Steuergerät für Servotronic J236 steckt im 13-Fach Relaisträger Steckplatz 13 (hinter Ablagefach Fahrerseite).
TN 4B0907307 (bis 4B-X-200000) > 110€
TN 4B0907307A (ab 4B-Y-000001) > 117€

1. Stecker am Lenkgetriebe auf festen Sitz und beschädigungen prüfen..ggf. präventiv gleich mit etwas Kontaktspray versehen..

2.Wenn da nix zu finden ist..
Besorge dir sonst erst mal das J236, entweder neu oder wohl angesichts des Preises gebraucht vom Verwerter, ebay oder hier aus dem Forum und test das..
Wird billiger als gleich das Lenkgetriebe aus zu tauschen..

3. Ebenfalls defekt sein kann aber auch das N113 (Magnetventil für Servotronic) im Lenkgetriebe selbst.. dann wird es etwas sehr viel teurer..
ZF Lenkgetriebe TN 4B1422053X > 1222€ (bei Audi) im Zubehör natürlich erheblich günstiger
»Lewismaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • PR-CODE MKB, GKB, DKB.jpg
  • 13-fach Relaisträger.png
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Chris 2671

Anfänger

  • »Chris 2671« ist männlich
  • »Chris 2671« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: 2000 A6 2.5 TDI V6

EZ: 10/20000

MKB/GKB: 4B5 OXK

Wohnort: HB

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 441

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. Oktober 2014, 09:12

moin

:thumbsup:
BOH Super für deine detaillierte Beschreibung! :thumbup:


meld mich wenn ich was finde!