Sie sind nicht angemeldet.

Tweedle

Eroberer

  • »Tweedle« ist männlich
  • »Tweedle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0 quattro

EZ: 04/2004

MKB/GKB: ASN/EVV/FLV

Wohnort: Gilching

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 432

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Oktober 2014, 11:02

Reifengrösse 3.0 quattro

Hallo Forumsgemeinde,

bin neu in der Audi Fraktion daher recht unwissend was Fahrzeug angeht :-/
Habe mir vorgestern einen A6 Avant 4B quattro 3.0 aus 2004 zugelegt und benötige für das Auto jetzt Winterreifen.

Als Sommerbereifung sind 235/45 17 montiert. Im Fzg.-Schein steht als Reifengrösse nur 215/55R16 93Y
soweit so gut... jetzt mein Fragen ^^

1. Müssten die 17" Sommerreifen nicht auch eingetragen sein?
2. Welche Rad/Reifenkombination kann ich denn ohne Eintragung fahren?
Hab im Netz zig Angebote für WR auf Alus gefunden, aber nur gaaanz wenig in der 215er Grösse :S

Würde mich sehr freuen wenn hier jemand nem Neuling ein bisserl auf die Sprünge helfen könnte :thumbsup:
Hab mal noch ein Bild meiner Neuerwerbung zum besseren Verständnis mit angehängt :thumbup:

ciao
Tweedle
»Tweedle« hat folgendes Bild angehängt:
  • A6.jpg


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 747 603

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Oktober 2014, 11:44

Na dann :a6-freunde: und Viel Spaß mit deinem 4B!

Zu deinen Fragen:

Normalerweise müssten auch die 17" Sommerreifen eingetragen sein. Da im Fzg.-Schein nur 215/55 R16 stehen, darfst du auch nur diese Kombination fahren (alle anderen erfordern eine Eintragung).
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

Tweedle

Eroberer

  • »Tweedle« ist männlich
  • »Tweedle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0 quattro

EZ: 04/2004

MKB/GKB: ASN/EVV/FLV

Wohnort: Gilching

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 432

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Oktober 2014, 13:37

Hi.
danke für die WIllkommensgrüsse :happy:

Zu den Reifen...
Ich hab vom Verkäufer leider keinerlei Infos (Gutachten, ABE) zu den Felgen/Reifen bekommen.
Kann noch nicht mal sagen um welche Felgen es sich handelt ?(
Ich hab nur den akteullen TÜV Bericht da der TÜV vor 2 Tagen neu gemacht wurde, aber da
steht leider auch nix drin, nur das das Fzg. keine Mängel hat :thumbup:


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 512

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Oktober 2014, 14:25

:a6-freunde:

Alle im COC eingetragenen Kombinationen die du im Sommer fahren darfst darfste auch im Winter (als M&S) fahren.

Fordere doch bei AUDI das COC Dokument zu deinem A6 an.
Da stehen diverse zugelassenen Sommerräderkombinationen drinnen, Winter jedoch immer nur eine.
Wenn es zuvor noch nie angefordert wurde ist eine Anforderung incl. Versand kostenlos..

Hier musste hin.. > :link:

Kostrenlos registrieren, anmelden, FG-Nr(FIN) eintragen und das COC bestellen.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

fritza6avant

Silver User

Beiträge: 173

Fahrzeug: A6 f4 3,0TDI

EZ: 11.08

MKB/GKB: CDYA/HNL KJC

Wohnort: Langwedel (Etelsen)

Level: 32

Erfahrungspunkte: 442 599

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Oktober 2014, 14:52

Hey kannst auch einfach zum TÜV oder DEKRA gehen und dir die Auskunft holen welche rad reifen Kombi gehen die können sehen was original erlaubt ist!
Kannst auch mal auf dein Reifendruckschild schauen da stehen auch die drauf die original erlaubt sind.

Tweedle

Eroberer

  • »Tweedle« ist männlich
  • »Tweedle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0 quattro

EZ: 04/2004

MKB/GKB: ASN/EVV/FLV

Wohnort: Gilching

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 432

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Oktober 2014, 16:08

:a6-freunde:

Alle im COC eingetragenen Kombinationen die du im Sommer fahren darfst darfste auch im Winter (als M&S) fahren.

Fordere doch bei AUDI das COC Dokument zu deinem A6 an.
Da stehen diverse zugelassenen Sommerräderkombinationen drinnen, Winter jedoch immer nur eine.
Wenn es zuvor noch nie angefordert wurde ist eine Anforderung incl. Versand kostenlos..

Hier musste hin.. > :link:

Kostrenlos registrieren, anmelden, FG-Nr(FIN) eintragen und das COC bestellen.

Ja prima :thumbsup: hab ich doch gleich mal beantragt.
Danke für den Tip :thumbup: