Sie sind nicht angemeldet.

Werner

Silver User

  • »Werner« ist männlich
  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Fahrzeug: A6 4B 2,5 V6 ; Audi Cabrio 2,8 V6

EZ: 06/2003 ; 05/1993

MKB/GKB: BAU/- AAH/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Krems an der Donau

Level: 35

Erfahrungspunkte: 706 081

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:03

Xenon Stecker reparieren?

Hallo,

musste nach dem Lampentausch und sporadischem geht/geht nicht auf der Beifahrerseite feststellen, dass dort einer der seitlichen Kontakte im Stecker etwas verkohlt ist. Kann man den Stecker selbst zerlegen und das wieder in Ordnung bringen, oder muss man da die ganze Einheit samt Vorschaltgerät tauschen?

Liebe Grüße
Werner
Audi Cabrio Club - Original bis Individual

Audi Cabrio 2,8E EZ 5/93 Schalter, V2A-Edition, erweiterte Vollausstattung ;o) ... jede Menge Grün und Chrom

Audi A6 2,5TDi Quattro EZ 6/03 Automatik, aussen/innen schwarz, PDC, ESP, SDS, RNS-E, Xenon+, Allroad Leisten, Sport-FW, Sportsitze, RS6-Himmel, RS6-Pedale, 8,5x19 ET30, Leder Buffalino-schwarz, Autotelefon, el. SD usw.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 029 668

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 17:45

Stecker und Pins bekommste beim AUDI/VW Teilehändler.
Zerlegbar aber nur mit einem speziellen Aussteckwerkzeug oder einer passend zurechtgebogenen kräftigen dickeren Büroklammer und etwas Fingerfeingefühl..
Wenn aber auch die Pins im Vorschaltgerät verschmort sind muss/sollte das auch mit ausgewechselt werden sonst sind deine neuen Pins im Stecker schnell wieder im Po.

Edit: Mach doch mal ein Bild von dem was alles verschmort/oxidiert/angelaufen ist, Teilenummern/Preise kann ich dir raus suchen.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (9. Oktober 2014, 12:23)


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 769 156

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Oktober 2014, 10:24

Zur Konkretisierung, es handelt sich dabei um einen Pin auf der Hochspannungsseite, dh im Stecker, welcher direkt an den D2S-Brenner angesteckt wird.

Konnte dahingehend im etka keine Ersatzteile finden, evtl kann man das komplette Hochspannungskabel samt Stecker ersetzen, aber auch nur mit Zubehör-Ersatzteilen, denn lt Audi gibt es nur das komplette Stg.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 029 668

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Oktober 2014, 15:08

stimmt.. oder aber gebraucht kaufen..

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Stefan.S

Silver User

  • »Stefan.S« ist männlich
  • »Stefan.S« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 189

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 07/98

EZ: 01.07.1998

MKB/GKB: ALG / DEU

Wohnort: Hungen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 330 814

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Oktober 2014, 19:44

Das Problem hatte ich auch mal, gut hab zwar kein xenon, aber bei mir hat Kontaktspray wunder bewirkt. ^^
Wäre mal n versuch wert.


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 769 156

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11:32

Haben jetzt mal mit Kontaktspray behandelt, brachte aber leider keine Besserung, dann mal den alten Brenner getestet und voila, es lag am Brenner. Nie wieder noname-Produkte.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 029 668

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18:08

und da bewahrheitet sich wieder der Spruch.. ... wer billig kauft, der kauft zwei mal... ;-)

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 769 156

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 21:02

Haben bei den billigen Brennern eigentlich nur die Fahrt zum Shop auf unsere Kosten, weil die Dinger gehen definitiv zurück, da sie seit Beginn defekt sind.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)