Sie sind nicht angemeldet.

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Oktober 2014, 18:53

Problem mit der dynamischen LWR

Hallo Leute,
ich brauche dringend Eure Hilfe.
Seit ca. 2 Wochen ist mein neues Fahrwerk (30mm tiefer) verbaut und seit dem funktioniert die
dynamische LWR nicht mehr incl. Meldung im FIS.
Ich habe auf verschiedenen Platformen nach Loesungen gesucht und fand etwas wo jemand
einfach eine Platte mit dem noetigen Versatz zwischen Halter und Regler setzte.
Nun, ich habe heute mal vorne das Rad abgenommen um mir mal einen Ueberblick zu verschaffen.
Als erste Aktion habe ich beim Versuch den Stecker vom Regler abzuziehen die Halter abgebrochen, Super.
Dann habe ich festgestellt das die Koppelstange an der unteren Aufnahme durchgebrochen ist.
Weiss nicht ob das nun durch die Tieferlegung verursacht wurde oder schon vorher kaputt war.
Nachdem ich den Regler demontierte habe ich gesehen das ein "verschieben" mit einer Platte nur
um max. 10mm moeglich waere was aber wohl nicht ausreichen wird.
Wer kann mir bei meinem Problem helfen ?

Vielen Dank im voraus.

Gruss
Frank
»LY7Q« hat folgende Bilder angehängt:
  • LWR3.jpg
  • LWR2.jpg
  • LWR1.jpg
Der goldene Reiter


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 972 477

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Oktober 2014, 19:31

Die Koppelstange ist gebrochen weil das Gelnk fest ist hier Original Audi A4 B5 8D Gestänge Höhenstandssensor Xenon LWR vorne Geber | eBay einmal neu original für kleines Geld, kostet sonst über 40,- Euro. Deine LWR muss eventuell neu eingestellt werden, Grundsätzlich müssen auch Scheinwerfer bei Tieferlegung neu Justiert und eingestellt werden. Den LWR Sensor würde ich auch neu machen kostet nicht die Welt. Büddeschön Original VW Audi Niveausensor LWR Niveau Sensor 4B0907503A A3 A4 A6 Golf | eBay
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Oktober 2014, 19:39

Danke für das schnelle Feedback.
Von allem was ich soweit gelesen habe funktioniert die LWR nicht richtig
nach dem Tieferlegen da der Sensor außerhalb des Regelbereich arbeitet.
Habe auch was von gekürzten Koppelstangen gelesen aber ohne Bezugsquelle.
Mein Dicker ist vorne um knapp 70mm und hinten ca. 55mm gekommen.
Von Schlechtwegekomfortfahrwerk zu S-Line Dämpfer mit 30mm Eibach Pro Sport.
Der goldene Reiter


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 432 912

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Oktober 2014, 21:51

Ja das kann zum Problem werden nach dem tiefer lehen des Fahrwerks. Bei mir waren es nur 3 cm und somit keine/kaum Probleme.

Das Problem ist, durch die Tieferlegung befinden sich die Sensoren (je einer pro Achse) nicht mehr im richtigen Regelbereich. Die Lichteinstellung geht dann nur noch durch das anheben des Autos, somit würde dann das Licht wieder richtig stehen. Auch Warnhinweise sind damit aufgehoben. Was bestehen bleibt ist das die Leuchtweitenregelung weiterhin nicht richtig regelt. Wie Du schon schreibst kann man die Verbindungsstreben vom Sensor zur Karosserie verkürzen bzw. sich kürzere besorgen. Es soll aber gekürzte Koppelstangen für tiefergelegte Fahrzeuge in der Zubehör geben. Müsste dazu aber auch erst wieder recherchieren.

Hier ein Beispiel für den A3: 2x Gekürzte Pendelstützen Koppelstangen Set: Amazon.de: Auto

Was ich mich aber auch noch gerade frage ist ob es nicht nur reicht die Grundeinstellung der Leuchtweitenregulierung auf das neue Fahrzeugniveau anzupassen ?!

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 972 477

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Oktober 2014, 23:12

Eventuell sind beim Schlechtwege andere LWR Senoren verbaut daher ist er jetzt außerhalb des Regelbereiches. Normalerweise sollte das bei 30er Tieferlegung eigentlich nicht der Fall sein.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Oktober 2014, 04:51

Danke Leute.
Nein, TN der Sensoren ist die gleiche wie bei den anderen auch.
Eventuell gibt es verschiedene Koppelstangen mit unterschiedlichen Längen ?

Meine Koppelstange vorne hat die TN 8D0 941 299 B.
Der goldene Reiter


LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Oktober 2014, 17:00

Ich habe irgendwo hier mal gelesen das der Regelbereich des Sensors zwischen 1,5V - 3,5V liegt.
Ohne es zu Wissen denke ich mal das man diesen Wert im VCDS sehen kann.
Wuerde mir jemand vielleicht sagen wo genau ich diesen Wert einsehen kann und
welcher Wert der sogenannte Nullwert ist, also ohne Belastung ?

Danke

Gruss
Frank
Der goldene Reiter

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 025 498

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Oktober 2014, 18:40

Der "neue" "Nullwert" wird via VCDS bei der DLWR Grundeinstellung gesetzt.
Welcher Wert in Volt oder Ohm das nun ist, ist letztendlich unwichtig. (mir ist auch nicht bekannt das er in Form eienes Spannungswertes abzulesen ist.
Wichtig ist nur das das STG weiß das NUN der Wert "X" der neue "Nullwert" ist und der Regelbereich neu Kalibriert/gesetzt ist.

Ein Beispiel. (Potentiomterwert linear zur Hebelbewegung)

Serienfahrwerk:
"Nullwert" = 2,0V oder 20 Ohm
Oberer Maximalwert = 3V oder 30 Ohm
unterer Minimalwert = 1V oder 10 Ohm

Nach Tieferlegung:
"Nullwert" = 3V oder 30 Ohm
Oberer Maximalwert = 4V oder 40 Ohm
unterer Minimalwert = 2V oder 20 Ohm

Der Arbeitsbereich bleibt gleich... trotz anderer Werte.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Oktober 2014, 18:46

Danke :thumbsup:
Der goldene Reiter


BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 235

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 960 886

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. April 2015, 13:34

Thema is ja schon älter, aber ich hänge mich mal hinten dran.

Habe seit ich das Fahrwerk eingebaut habe (und ich habe sicher mehr als 30mm liefergelegt :lol: ) auch nur die Möglichkeit die DLWR nur dann in Grundeinstellung zu bringen wenn der Wagen angehoben ist. Ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache also habe ich heute mal den Feiertag genutzt und ein wenig mit VCDS und nem Heißluftfön gespielt.

Es ist richtig das VCDS im MWB 2 der LWR die beiden Spannungswerte der VA und HA anzeigt. Sollwerte sind 1,6-3,5 Volt.

Da meine Werte jenseits von gut und Böse liegen und ich auch nicht die Grundeinstellung durchführen kann habe ich heute ein wenig versucht die Plastikkoppelstangen zu erwärmen und dann zu verbiegen. Bei der hinteren geht das noch relativ gut aber die vordere muss man schon fast wie eine Schlange formen :whistling:

Nach viel hin und her und keinem zufriedenstellenden Ergebnis habe ich beide Stangen ausgebaut und von ihren Haltern getrennt. Dann habe ich den Wagen abgelassen und ein ca. Maß gemessen von der Aufnahme an der Achse bis zum Hebel des Niveausensensors wenn er im mittleren Bereich steht.

Nun habe ich bei ebay einen Anbieter für gekürzte Koppelstangen gefunden (kann man im Endeffekt auch selber machen) und will mir dort 2 bestellen.

Nun frage ich mich allerdings welche ich bestellen soll. Ich habe vorne ca. 11,5cm und hinten ca. 9,5cm gemessen wenn die Werte 2,5V haben. Ist es besser in komplett eingefedertem Zustand eher richtung 0V zu gehen?

Problem ist leider das die Stangen so kurz sein müssen das ich immer wenn ich den Wagen anhebe daran denken muss sie vorher abzumachen weil sie wohl sonst den Sensor abreißen werden.

Soviel zum Thema "scheiss Tieferlegung" :whistling:

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. April 2015, 14:02


Problem ist leider das die Stangen so kurz sein müssen das ich immer wenn ich den Wagen anhebe daran denken muss sie vorher abzumachen weil sie wohl sonst den Sensor abreißen werden.
Das wird mit Sicherheit passieren.
Einzige Lösung Ist das umsetzen der Halter um das zu vermeiden.
Ich habe mir die Koppelstangen selbst gebaut (ca. 10€) und die Halter
umgesetzt, nun ist Ruhe.
Der goldene Reiter

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 025 498

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. April 2015, 14:17

Oder die Halterungen vom 1BV verbauen.. das ist das serienmäßig tiefste mit - 30mm..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 235

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 960 886

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. April 2015, 14:51


Ich habe mir die Koppelstangen selbst gebaut (ca. 10€) und die Halter umgesetzt, nun ist Ruhe.


Wie genau hast du die Halter umgesetzt? Die Koppelstangen von ebay sind am Ende auch nix anderes wie selbstgebaute. Diese Hier

@Lewismaster: Ich habe 1BD, was ist dann 1BV für ein Sportfahrwerk?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 025 498

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. April 2015, 15:03

Das 1BV ist das S-line Sport-Fahrwerk
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 235

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 960 886

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. April 2015, 16:56

OK Danke...und 1BD ist ein normales?


LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich
  • »LY7Q« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 880

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. April 2015, 22:06



Wie genau hast du die Halter umgesetzt? Die Koppelstangen von ebay sind am Ende auch nix anderes wie selbstgebaute.
So sehen meine auch aus, außer das Sie nur die Hälfte gekostet haben
Der goldene Reiter

BlueG6o

Audi AS

  • »BlueG6o« ist männlich

Beiträge: 235

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 05/2003

MKB/GKB: ANK/FVN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Wetzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 960 886

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. April 2015, 06:11

Mir fehlt einfach die Zeit um durch die Baumärkte zu fahren und den ganzen Kram zusammenzusuchen. Bei denen kann man die Teile ja auch einzeln kaufen für ca. die Hälfte. Aber ich finde den Preis OK. Es stehen andere drin da kosten 2 Stück 40€ usw.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 025 498

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. April 2015, 14:55

OK Danke...und 1BD ist ein normales?

Das 1BD ist das S6 Sportfahrwerk.
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • PR-Nummern-Fahrwerk.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;