Sie sind nicht angemeldet.

woodmaster

Foren AS

  • »woodmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 231 665

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Juni 2006, 12:18

Orig. Audi A8 RS6 Design Felgen 9 x 19 ET 46Felgen?

Hallo zusammen,
bin neu hier (von den A4 Freunden "ausgewandert") und hab da gleich MAL eine Frage...
Ich werde vermutlich diese Woche von meinem S4 optik mäßigen A4 Avant auf einen A6 TDi 2,5 Quattro Avant Bj. 02.2001 132 kW umsteigen. Kann mir jemand sagen, ob ich auf einen Quattro die 9x19 orign. Audi Felgen #4E0 601 025 AD mit der ET 46 (siehe Bild) fahren darf?

Vielleich weiß da jemand was darüber.Leider weiß ich jetzt nichts in Sachen Achslast...
Danke schon im Vorraus.
Gruß, Woody


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 857 958

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2006, 13:03

Erstmal "HERZLICH WILKOMMEN" im Forum, wünsche dir viel Spass hier.


Zu deiner Frage:

Mit 15-20mm Spurplatten/Seite und evtl leichter Bearbeitung an den Innenkotflügeln sollte es gehen.
Hängt natürlich auch von der Reifenbreite ab.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

woodmaster

Foren AS

  • »woodmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 231 665

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Juni 2006, 13:11

Ich hatte mir so 235 er vorgestellt... Mein Problem ist nur, daß ich nicht weiß, wie das bei Quattro mit der Achslast ist, denn ich möchte natürlich auch alles eingetragen bekommen.Ich habe dem Markus schon MAL ne PN geschrieben, aber da wußte ich nicht, daß es evtl. ein Quattro werden würde.
Aber ziehen sollte man bei ET 46 nicht müssen, oder???
Danke für die schnelle Antwort.
Gruß, Woody


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 857 958

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2006, 13:30

Achslast ist
vo = mind 615 kg/Felge
hi = mind 600 kg/Felge

235-er ist ok. Das sollte mit 15er SP/Seite gehen. Arbeiten an den Kotflügeln musste erst montieren und dann gucken. Evtl etwas börteln lassen (Kanten anlegen) und vorne 1 Schraube von der Radhausinnenverkleidung entfernen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Y S6

Neuling

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 012

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Juni 2006, 22:27

Also ich habe auch die orig. RS6 Felgen drauf auf meinem S6 mit
9x19 ET35.So weit ich weiss gibt es die nur mit dieser ET!
Passt ohne probleme aber ich habe ja auch breitere Kotis als du.
Bei mir kommen noch 10mm pro seite drauf.

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 491 774

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Juni 2006, 00:56

Also normaler weise sollte das passen ohne karosserie arbeiten! Eventuell Spurplatten, aber das solls dann auch gewesen sein. Die ET ist natürlich etwas ungünstig, also wenn du ein fahrwerk drin hast (sport mein ich) Wirst du an den Kotis was machen müssen!


tazzy660

Audi AS

  • »tazzy660« ist männlich

Beiträge: 231

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 TDI Multitronic

EZ: 21.01.2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 31234 Edemissen

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 091 389

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Juni 2006, 15:42

Ein :willkomen: auch von mir, noch so einer wie ich . ( ein abtrüniger A4 - Freund ) :huepf:
Schöne Kombi´s heissen AVANT in diesem Sinne

Jetzt wider Unterwegs mit Diesel Power!!!

Gruß Andreas

Lesezeichen: