Sie sind nicht angemeldet.

  • »matze.malizia« ist männlich
  • »matze.malizia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: 200

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main / Kyritz

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 952

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. September 2014, 15:15

gedimmtes Fernlicht als TFL

Hi Leute.... Wie schon in der Überschrift zu sehen will ich mei mir Tagfahrlicht verbauen. Das ganze soll wie beim A8 oder auch neueren A6 aussehen, dass das Fernlicht stark gedimmt leuchtet (20% Leuchtkraft).

Hat das jemand so verbaut und mit welchem Modul geht das?
Ich will kein LED-Mist haben, das schonmal vorweg^^

Und wenn sich einer wieder aufregen sollte von wegen StVO...ja das soll nur zu Showzwecken verbaut werden ;).
Danke


LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 497

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. September 2014, 15:36

Hatte dieses Modul mal in meinem A4 B6 verbaut. Sah gut aus hatte aber den großen Nachteil das
trotz der nur 20% Leuchtkraft es trotzdem blendete da die Ausrichtung des Fernlichts anders
ausgelegt ist als das Fahrlicht.
Wie gesagt, sah gut aus aber ich habe mich dazu Entschieden es in meinem C5 nicht mehr zu verbauen.

Gruß
Frank
Der goldene Reiter

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 903

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. September 2014, 15:44

Wenn das nur zu Showzwecken ist, warum quälst du nicht die Suche bei ebay oder Google..
Das wäre sicherlich effektiver gewesen als erst hier zu fragen..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


  • »matze.malizia« ist männlich
  • »matze.malizia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: 200

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main / Kyritz

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 952

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. September 2014, 17:53

Wenn das nur zu Showzwecken ist, warum quälst du nicht die Suche bei ebay oder Google..
Das wäre sicherlich effektiver gewesen als erst hier zu fragen..


Den Sinn versteh ich nicht so ganz...ich habe mir einen Erfahrungsbericht gedacht, wie ihn LY7Q geschrieben hat und nicht solch nen Schwachsinn! Danke dir.

@LY7Q... Wars trotz 20% so krass? hmmm dann muss ich mir das mal überlegen.
Was hattest da fürn Modul genommen?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 903

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. September 2014, 18:32

Dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Abder das jetzt gleich als Schwachsinn aus zu legen.. na das ist aber doch sehr emotional, oder ?

Meine Aussage bezog sich darauf das man mittels Suche sehr schnell passende Steuergeräte und Module gefunden hätte.
Das Du einen detailierten Erfahrungsbericht haben wolltest konnte ich aus deiner Frage nicht entnehmen..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 497

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. September 2014, 18:43

Ich hatte ein Modul von carmodule.de verbaut, sehr zuverlässig und auch guter Support.
Follow the white rabbit
Der goldene Reiter


  • »matze.malizia« ist männlich
  • »matze.malizia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: 200

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frankfurt am Main / Kyritz

Level: 30

Erfahrungspunkte: 259 952

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. September 2014, 19:05

bei ebay findet man 3000 Steuergeräte...ob sie beim 4b tatsächlich mit CAN auch funktionieren und genug dimmen ist eine andere Sache, deshalb fand ich den Verweis tatsächlich Schwachsinn. Nichts für Ungut und es war auch nicht "böse" gemeint ;)

Soein Modul hab ich bei der Seite leider nicht gefunden, nur ch/lh.