Sie sind nicht angemeldet.

Baazi

Audi AS

  • »Baazi« ist männlich
  • »Baazi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI S6 Fronti Farbcode LY7Q, Atlasgrau Metallic.

EZ: 11/2002

MKB/GKB: BFC / FRF

Wohnort: Schopfheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 236 517

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. August 2014, 19:50

Koppelstange wiederholt defekt

Hallo,
wo kann der Fehler liegen das mir in 8 Monaten schon die dritte Koppelstange vorne rechts den Geist auf gibt?
Gruß
Baazi
A6 2.5 TDI Fronti
It´s nice to be a Preis but it´s higher i be a ........


Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 877 999

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. August 2014, 20:39

Wird entweder am Material, oder da es so häufig auftritt, am Einbau liegen.

Beim Festziehen unbedingt drauf achten, dass die Gummimuffe nicht gedreht wird und nicht unter Spannung steht. Am besten eine Seite mit einem Schraubenschlüssel festhalten und drauf achten dass dieser sich wirklich nicht bewegt.

Ansonsten könnte noch nen ausgelutschter Stabi dafür verantwortlich sein. Da solltest du aber wenn du das Auto von aufbockst und die Koppelstangen entfernst deutliches Spiel merken.

PB.