Sie sind nicht angemeldet.

  • »kampfdackel2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4B 2.4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 555

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Juli 2014, 18:30

Unterbodenverkleidung Hinterachse

Leider hat sich besagte Verkleidung bei mir durch Befahren einer Pfütze auf der Beifahrerseite gelöst. Ist die eigentlich notwendig? Wenn ja, ganz doofe Frage: Wie krieg ich die wieder fest? Ist ja mit 10er Muttern befestigt. Ich krieg da aber keine mehr auf die Gewinde drauf, halten nicht. Wahrscheinlich sind die Gewinde der Halterung auch nieder...


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 748 264

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Juli 2014, 19:39

Dranbauen würde ich die Verkleidung auf alle Fälle, sie hält ja den ganzen Dreck usw. ab. :happy:

Vielleicht kann man erst versuchen, ein neues Gewinde in die Halterung zu schneiden. Wenn das nicht funktioniert, könnte man immer noch den/die Halter austauschen (wie viel das kostet, keine Ahnung)
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 525

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Juli 2014, 05:59

Gewinde nachschneiden und erneut versuchen mit der Mutter,klappt das nicht zwischengrösse der Mutter probieren oder eine Nummer kleiner