Sie sind nicht angemeldet.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 438 541

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 10:00

Bremssattel hinten (welcher Hersteller)

Ich habe eine Frage an Euch. Es gibt recht viele Hersteller und welchen könnt Ihr empfehlen ausser ATE. Bei unserem 2.8 Quattro (A4) ist wohl der Sattel verzogen und daher suche ich den kompletten Satz.

Dachte mann müsste das merken wenn der Sattel verzogen ist am Bremsbild (rubbeln ect.) Aber dem scheint wohl nicht so, man merkt nur das die betroffene Seite sehr heiss wird an der Felge. Was ich noch prüfen möchte ist die Führung der Handbremse, jene sollen wohl gerne mal angammeln und daher fest sitzen.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 464

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juli 2014, 19:24

Also ich bevorzuge da halt das originale Ersatzteil von Audi...

Würde mich sehr wundern das es wirklich was besseres gibt.. mal von den externen (Brembo/Willwood und Co.) abgesehen...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

iRazzoR

Eroberer

Beiträge: 26

Fahrzeug: A6 4b Avant Quattro 2.5 tdi

EZ: 05/2002

MKB/GKB: AKE /

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 497

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. August 2014, 22:45

Luk ich weiß jetzt aber nich ob die auch für audi produzieren oder ob das zubehör bremsen waren


Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 527

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. August 2014, 11:42

Moin,

Audi stellt keine Bremssättel her, die kaufen die Teile auch nur bei TRW / Lucas oder bei ATE bzw. Brembo ein.

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 438 541

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. August 2014, 16:06

Audi stellt keine Bremssättel her
ist bekannt wie bei so einigen Teilen aus dem Ersatzteillager. Es geht mir auch primär um die Unterschiede bezüglich Qualität. Den Audi nimmt da ATE und jene Kosten gut über das doppelte.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 464

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. August 2014, 16:46

Geizknochen *duckundwegrenn* :whistle: :lol:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Pink

Silver User

Beiträge: 207

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Norddeutschland

Level: 34

Erfahrungspunkte: 640 527

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. August 2014, 17:53

Audi stellt keine Bremssättel her
ist bekannt wie bei so einigen Teilen aus dem Ersatzteillager. Es geht mir auch primär um die Unterschiede bezüglich Qualität. Den Audi nimmt da ATE und jene Kosten gut über das doppelte.


Ich kenne bei VAG nur Lucas, Girling oder TRW Bremssättel an der HA. VA ist dann bei der 288er und 312er ATE.

ATE bietet zwar auch HA-Sättel an, aber man erkennt in der Regel an der Teile-Nummer das es keine ATE-Teile sind, sondern Fremdteile - im Katalog steht dann noch der Zusatz LUC = Lucas.

MfG
A6-4B Avant Quattro - AKE-ABT: 150 kW / 420 Nm - 8x17 ET 35 Parabol m. 255/40 R 17 - Kindersitzbank - Bremsanlage: VA 321x30mm HP2 Doppelkolben + HA 330x22mm Girling 43 = 12,82 m/s Verzögerung

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 438 541

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. August 2014, 21:01

ch kenne bei VAG nur Lucas ...
cool zu wissen bei uns waren ATE Teile drin (sind noch verbaut) Merci

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 464

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. August 2014, 16:00

VW (ältere Generation auf jeden Fall) hatte an der HA auch nur Girling und LUCAS... AUDI ATE
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;