Sie sind nicht angemeldet.

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Juli 2014, 15:46

Gewährleistung bei Kulanz Reparatur

Bei meinem Avant wurde vor über einem Jahr eine
Kulanzlackierung durchgeführt.

Leider haben sich an ein paar Stellen, wieder Rostbläschen
gebildet.

Die Audiwerkstatt meint hier geben wir nur 12 Monate
Gewährleistung. Will es aber noch mal klären, ich gehe von einer Ablehnung aus.

Ist dies soweit richtig, habe ich hier nur 12 Monate und
nicht die gesetzlichen 24 Monate Gewährleistung?


Kripo

Audi AS

Beiträge: 366

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 36

Erfahrungspunkte: 890 277

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juli 2014, 19:08

Hast Du Anteilsmässig etwas bezahlt?

Dach oder Türleisten?

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juli 2014, 19:15

Ja 30%. Es wurden die Kotflügel ersetzt, das Dach lackiert und die Heckklappe.

Habe jetzt seine AGB gefunden, dort leider nur 12 Monate Gewährleistung.


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 128 310

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juli 2014, 20:52

Gewährleistung immer 24 Monate! 6 Monate davon Garantie wo der Händler beweisen muss das du schuld bist, danach Must du beweisen das der Händler schuld ist. So sagt es der Gesetzgeber. Nur weil was in den AGB steht heißt es noch lange nicht das es rechtens ist. Ich empfehle eine Beratung beim Anwalt! Anders wirst du das nicht klären!


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juli 2014, 21:46

Gewährleistung immer 24 Monate! 6 Monate davon Garantie wo der Händler beweisen muss das du schuld bist, danach Must du beweisen das der Händler schuld ist. So sagt es der Gesetzgeber. Nur weil was in den AGB steht heißt es noch lange nicht das es rechtens ist. Ich empfehle eine Beratung beim Anwalt! Anders wirst du das nicht klären!


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

Leider scheint diese Reduzierung rechtens:
z.B. ADAC Tipps - Werkstatt Besuch
Schön ärgerlich nach 1/2 Jahren wieder Rostblasen.

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 485 348

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Juli 2014, 10:07

30 % hast du bezahlt? wie ist das eigentlich geregelt? weil ich sehe an meiner heckklappe auch leichte rostblasen. wie alt darf das auto sein in solchen fällen bzw wie lang zieht das bei audi ?
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004


drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Juli 2014, 13:07

Ich habe 30% bezahlt, die Kotflügel vorne waren kostenlos. Bis 12 Jahre wird auf Kulanz etwas gemacht.

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 485 348

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Juli 2014, 13:24

muss ich da zwingend zu audi fahren oder kann das auch bei VW erledigt werden ?
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Juli 2014, 13:50

Soweit ich weiss, muss es schon ein Audi Vertragshändler sein.


drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Oktober 2014, 22:21

Audi bzw. der Betrieb hatte nichts mehr übernommen, nach der
Kulanzreparatur. Das ist schade, aber ist halt so.



Das Blech an der Heckklappe, war jetzt sogar richtig
durchgerostet.


Habe es jetzt bei einem Bekannten machen lassen, dort habe
ich drei Jahre Garantie.


Blech durch: A6HECK.jpg

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 103 685

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Oktober 2014, 22:22

Audi bzw. der Betrieb hatte nichts mehr übernommen, nach der
Kulanzreparatur. Schade, aber es ist halt so.

Das Blech an der Heckklappe, war jetzt sogar richtig
durchgerostet.

Habe es jetzt bei einem Bekannten machen lassen, dort habe
ich drei Jahre Garantie.


Blech durch:

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 750 796

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Oktober 2014, 07:32

So was ist schon ärgerlich. Mein Avant hat einen leichten Rostansatz an Türunterkanten und Heckklappe, die Audi-Werkstatt meines Vertrauens hat mir auch 30% Selbstbeteiligung angeboten.

Aber wenn der Rost nach einem Jahr schon wieder durchkommen kann, frage ich mich, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt. Mal abwarten :rolleyes:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 533

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 477 635

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Oktober 2014, 12:40

Gewährleistung immer 24 Monate! 6 Monate davon Garantie wo der Händler beweisen muss das du schuld bist, danach Must du beweisen das der Händler schuld ist. So sagt es der Gesetzgeber. Nur weil was in den AGB steht heißt es noch lange nicht das es rechtens ist. Ich empfehle eine Beratung beim Anwalt! Anders wirst du das nicht klären!


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

Jeder kann die gesetzlichen 24 Monate auf 12 verkürzen, das ist normal.