Sie sind nicht angemeldet.

lobster77

Eroberer

  • »lobster77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Siegburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 99 225

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Mai 2006, 18:13

18 Zoll Felgen für Audi A6 (4B) mit Niveauregulierung

Hallo erstmal an Alle,

da ich neu bin, möchte ich zuerst MAL alle User dieses Forums begrüßen!!!! :razz:

Zu meiner Frage:

Ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Audi A6 2,5 TDi Quattro (132KW) mit Niveauregulierung! :D

Ich interessiere mich für 18 Zoll Felgen mit 235er Bereifung.

Erstens: Ist da ohne Umbaumaßnahmen möglich?
Und Zweitens: Was für eine Einpresstiefe und was für einen Tragfähigkeits-
index benötigt man?

Ich hab auch schon MAL in anderen Threads gesucht, aber da war kein Fahrzeug mit Niveauregulierung!

Vielen Dank schon MAL im Voraus!!!!!!

Gruß
lobster77


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 096 765

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Mai 2006, 18:23

Hallo lobster77,

erstmal :willkomen: .

Niveauregulierung bedeutet ja eigentlich nur, dass er bei Beladung hinten nicht so in die Knie geht bzw. die Fahrzeughöhe an der HA ausgeglichen wird.

Dadurch hast du bei der Wahl der Bereifung eigentlich keine Nachteile. Bei einer Felge mit einer Breite von 8" oder 8,5" sollten alle ET´s zwischen 35 und 48 ohne Arbeiten an den Radläufen passen. :wink:

Wünsche dir noch viel Freude an deinem A6 und schöne Stunden hier bei den A6-Freunden.

Gruss Robert
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

3

Sonntag, 28. Mai 2006, 19:02

Zitat von »"Robert*58"«

Hallo lobster77,

erstmal :willkomen: .



Das auch von mir!!


MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 601 117

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Mai 2006, 19:47

Also 8x18 ET35 mit 235ern passt auf jeden Fall.

Ich hatte bis letztes Jahr 8x17 ET35 mit 235ern drauf. Allerdings mussten hinten Federwegsbegrenzer rein, da er auf der Autobahn im Radkasten geschliffen hat.
Deswegen sind bei meinen jetzigen 8,5x19 ET35 mit 245ern auch die hinteren Radkästen gezogen.

Also die Breite, die du willst ist das Maximum, was ohne größere Umbauten machbar ist. Federwegsbegrenzer müssen trotzdem rein.

PS: Auch ein herzliches Willkommen von mir! :)
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 518 710

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Mai 2006, 20:24

Von meiner Seite auch erst ein MAL "Herzlich Willkommen"

Zu deiner Frage: Ich hab 8x18 allerdings ET40 mit 235 und brauchte nix nacharbeiten und schleifen tut auch nix mit orig Sportfahrwerk. Ist sogar noch etwas Luft, aber nur nach außen. Bilder im Alb
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

lobster77

Eroberer

  • »lobster77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Siegburg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 99 225

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Mai 2006, 20:26

Hallo,
zuerst MAL vielen Dank für Eure antworten!

A6-Avant-Tom, wie hoch ist denn der Aufwand sind für Federbegrenzer :cry: und wenn ich 225er aufziehen lasse, passt das dann auch ohne???


Gruß und vielen Dank für die Willkommensgrüße


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 096 765

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Mai 2006, 20:28

@ lobster77

Denke, dass Tom die Federwegsbegrenzer nur gebraucht hat, da seiner tiefergelegt ist. Deiner hat ja sogar ne Niveauregulierung drin. Dadurch solltest du auch ohne die Begrenzer keinerlei Probleme haben.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 518 710

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Mai 2006, 20:33

Gibt verschieden Begrenzer. Welche die unter die Feder kommen mit nen Gummisteg in der Mitte. Und dann gibts noch welche, die brauch man nur auf die Kolbenstange zu stecken.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 601 117

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Mai 2006, 20:42

@Rudiraser:
Mit ET40 wird es keine Probleme geben, da das Rad ja dann weiter innen steht und wahrscheinlich reichen diese 5mm zur ET35 schon aus, damit nix weiter schleift.

@Robert:
Kann sein, dass das an der Tieferlegung liegt...der TÜV hat aber nix gesagt, habs dann nur auf der Autobahn gemerkt...4 Personen plus Gepäck und dann mit guten 210 km/h auf ne Autobahnbrücke drauf. An der Schwelle hat der dann so tief eingefedert, dass er geschliffen hat. Das hat man dann auch richtig am Reifen gesehen.
Geht aber auch schon bei geringerer Geschwindigkeit, wenn die Bodenwellen blöd kommen.

Federwegsbegrenzer sind nicht teuer (~20 EUR/Paar). meine sind einfach an die Kolbenstange vom Dämpfer geclipst.
www.mx-3-tom.de


BBS CK kugelpoliert 8,5x19, 235/35 ZR19, H&R Twin-Tube Gewindefahrwerk, Zender-Sport-ESD, S6-Schwellerleisten, ABT-Frontgitter, rundum lackiert, getönte Scheiben, Scheinwerferblenden

Lesezeichen: