Sie sind nicht angemeldet.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A4Avanti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 743 524

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Mai 2006, 12:47

A6 4F: 8x18ET45 mit 225/40R18 ?

Nachdem ich im Schein gesehen habe, daß die derzeit einzige zulässige Felgen- und Reifengröße 8x18ET48 mit 245/40R18 ist, stellt sich mir die Frage, ob ich die o.g. Reifengröße (225/40R18) theoretisch auch fahren könnte. Dabei geht es doch wahrscheinlich vorwiegend um die Tragfähigkeit des Reifens, weswegen dann auch der 245er wahrscheinlich mehr tragen kann als der 225er. Jetzt ist halt die Frage, ob die Tragfähigkeit des 225ers auch für die 4F-Limo ausreichend wäre...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 272 512

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Mai 2006, 13:46

bei reifen Fragen kann ich Dir nicht weiterhelfen. Nur ich fahre auf dem 4F 8J x 19 mit ner ET 45 und nem 245/35 R19 93W
Die Tragfähigkeit ist bei der dezent F Felge mit bis zu 1300kg ausgeschrieben!

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 959 266

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Mai 2006, 14:38

Welche Achslast steht in den Papieren?
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 104 864

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Mai 2006, 18:29

Ich denke das eigentliche Problem dürfte der andere Abrollumfang des 225-er Reifens sein. Der ist bei nem 225/40 eigentlich zu klein. Bei ner Breite von 225 sollte der Querschnitt meiner Meinung nach mind. 45 betragen, damit der Abrollumfang innerhalb der Tolleranz bleibt. Diese Frage sollte dir aber ein vernünftiger Reifenhändler beantworten können.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 959 266

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Mai 2006, 19:17

Stimmt, habe gerade MAL in ein Gutachten von einer 8x18 geschaut: 235/40 oder 225/45 gehen neben 245/40 beim A6 4F
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)

Lesezeichen: