Sie sind nicht angemeldet.

Shomi CH

Foren AS

  • »Shomi CH« ist männlich
  • »Shomi CH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Fahrzeug: Audi A6 4B Avant 2.8 V6 Frontantriebler

EZ: 01.06.1999

MKB/GKB: AQD MotorKB // Getriebe, 5gang Manuel

Wohnort: Schweiz / Aarau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 79 358

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juni 2014, 09:00

Wasser beim Beifahrer

Hallo zusammen, habe ein Problem.
Seit kurzem habe ich dauerhaft Wasser beim Beifahrer sitz. (halber See)

Habe mich hier im Forum erkundigt.
-Polenfilter ziit sich zusammen, ich habe einen neuen bestellt.
-Etwas über die Klimaanlage habe ich gelesen, aber wie kann ich das genauer untersuchen?
-Windschutzscheibe Dichtungen? Wie müssen die sein? Ist das die schwarze Plastik leiste? Wie muss die sein?

Gibts noch mehr Möglichkeiten? DANKE


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 455 309

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juni 2014, 09:32

Zum Thema weitere Möglichkeiten ist wohl Schiebedach noch ein Kandidat. Hast du eines? Wenn ja, schau mal, ob die Abläufe noch frei sind.
Greets
Chris
Verspürt man das Verlangen, sich gepflegt mit einer intelligenten Person zu unterhalten, so ist dies der Zeitpunkt, mit den Selbstgesprächen zu beginnen.
T.K.L. - Professor für Softwarearchitektur

Zur Zeit A6-los :-(
Jetzt mit S6 :thumbsup: In Österreich leider nicht mehr unterhaltbar...
Jetzt mit TT: 2.5 TurboTrecker :pinch:

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 195 921

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juni 2014, 09:39

Wenn's über den pollenfilter rein kommt sind meistens die Abläufe unter der Batterie zu.
Mach mal die Plastik Abdeckung um die Batterie ab


Sent from my Toaster using Tapatalk


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 096 805

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juni 2014, 12:21

Warst du in der Waschanlage? Hat es viel geregnet bei euch? Dann ist der Ablauf der unterhalb der Batterie sitzt zu! Dadurch fließt das Wasser von dort in den Innenraum und das ziemlich genau auf die Beifahrerseite.


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 059 227

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juni 2014, 16:25

Ich hatte den Wassereinbruch auch am PoLLenfilter (Polenfilter is wohl ein anderes Wort für Grenze :lol: ) es hatte sich massiv modder zwischen Pollenfilter und Kotflügelwandung gesammelt, so daß das Regenwasser über den Pollenfilter in den Batteriekasten floß. Mit einer alten Flaschenbürste und etwas Wasser hat sich das Problem geklärt. :thumbsup:
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 969 903

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juni 2014, 16:37

Check mal den Ablauf der Klimaanlage wenn der zu ist steht dein Beifahrerfußraum voll Kondenswasser.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Shomi CH

Foren AS

  • »Shomi CH« ist männlich
  • »Shomi CH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Fahrzeug: Audi A6 4B Avant 2.8 V6 Frontantriebler

EZ: 01.06.1999

MKB/GKB: AQD MotorKB // Getriebe, 5gang Manuel

Wohnort: Schweiz / Aarau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 79 358

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juni 2014, 22:29

Das unter der Batterie, dieser Ablauf ist frei/ war frei.
Schiebedach Besitze ich nicht.
Ich glaube auch das es Kondenswasser ist. Weil es tritt immer nach längerer fahrt mit Klima auf..

Wo wäre dieser Ablauf fürs Klima Kondenswasser zu finden?
Gruss

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 431 653

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Juni 2014, 23:13

Sitz in der nähe des linken Vorderades. Audi A6 4B - FAQ & Anleitungen

Shomi CH

Foren AS

  • »Shomi CH« ist männlich
  • »Shomi CH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Fahrzeug: Audi A6 4B Avant 2.8 V6 Frontantriebler

EZ: 01.06.1999

MKB/GKB: AQD MotorKB // Getriebe, 5gang Manuel

Wohnort: Schweiz / Aarau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 79 358

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juni 2014, 15:13

JA es ist die Klima..
die frage ist nur wie behebe ich das Problem, ich sehe keine Bruchstelle (siehe foto)



.. ich kann nicht sagen ob der überlauf zu ist von Unten? wo liegt dieser ?
Brauche dringends weitere Tips. Danke

Gruss :prost:


Shomi CH

Foren AS

  • »Shomi CH« ist männlich
  • »Shomi CH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Fahrzeug: Audi A6 4B Avant 2.8 V6 Frontantriebler

EZ: 01.06.1999

MKB/GKB: AQD MotorKB // Getriebe, 5gang Manuel

Wohnort: Schweiz / Aarau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 79 358

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Juni 2014, 09:00

Gestern lag ich unter dem Auto, habe auch den Überlauf gefunden, Wasser kam von dort auch raus (die Klimaanlage lief 20-30min). Er war nicht verstopft. Trotzdem habe ich wieder einen See beim Beifahrer. Langsam bin ich ratlos was ich machen kann :(
Ist jemand aus der Schweiz hier der mit mir das Problem angehen kann um es zu beheben?
Gruss Shomi