Sie sind nicht angemeldet.

  • »Wüstenschiff-Treiber« ist männlich
  • »Wüstenschiff-Treiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7T

EZ: 2002

MKB/GKB: ARE/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dubai

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 320

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Mai 2014, 10:53

Nebellampe Allroad

Moin,

hab ein kleines Problemchen festgestellt, mein rechter Nebelscheinwerfer geht nicht. Entweder hat meine Werkstatt nach dem Zahnriemenwechsel nicht alles wieder richtig angeklemmt oder die Birne ist tatsächlich durchgebrannt.
Nun wollte ich der Sache mal auf den Grund gehen, allerdings nach dem ersten inspizierenden Blicken konnte ich keine gute Möglichkeit finden ran zu kommen. Von unten ist alles dicht, hab aber nicht weiter nachgeschaut ob und was man da abbauen kann.

Ist das mit etwas Standardwerkzeug easy going oder wird's knifflig?

Danke & Grüße
Bernd
Hoch im Norden weht ein rauher Wind,
Hoch im Norden wo wir zu Hause sind,
Liegt das Land in dem Wir leben,
Liegt das Land aus dem Wir sind,
Hoch im Norden weht ein rauher Wind...!

Aus der aktuellen Radiowerbung aufgeschnappt zur Kieler Woche:
Was wünscht man Autofahrern?
Immer vier Ringe auf dem Kühlergrill.


(. () () (). )


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 436 992

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Mai 2014, 23:38

Sollte wie beim allen A6 Modellen sein. Abdeckgitter abziehen/aushebeln (sind an Clips befästigt) und dann siehst Du auch schon die Schrauben, bei mir sind es zwei VFL. Achtung eine ist für die Höhenverstellung. Der Rest ergibt sich von selbst.

  • »Wüstenschiff-Treiber« ist männlich
  • »Wüstenschiff-Treiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7T

EZ: 2002

MKB/GKB: ARE/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dubai

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 320

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Mai 2014, 07:25

Super, Danke! :thumbup:
Klingt eig easy. Werde ich mir gelegentlich anschauen!

Gruss
Bernd
Hoch im Norden weht ein rauher Wind,
Hoch im Norden wo wir zu Hause sind,
Liegt das Land in dem Wir leben,
Liegt das Land aus dem Wir sind,
Hoch im Norden weht ein rauher Wind...!

Aus der aktuellen Radiowerbung aufgeschnappt zur Kieler Woche:
Was wünscht man Autofahrern?
Immer vier Ringe auf dem Kühlergrill.


(. () () (). )


  • »Wüstenschiff-Treiber« ist männlich
  • »Wüstenschiff-Treiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7T

EZ: 2002

MKB/GKB: ARE/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dubai

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 320

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Mai 2014, 00:18

Hi,

hatte gestern mal die Nebellampe ausgebaut und gecheckt, das war wirklich sehr easy! :thumbup:
Gitter ab, Schrauben los und schon ist man dran - war auch nur der Stecker lose, haben se nach dem Zusammenbauen der Front nicht richtig zusammengesteckt.

War ne Sache von 5 min - und somit wesentlich einfacher und schneller als beim 2004er Toyota Avensis bei meinem Bruder, da haben wir bestimmt ne halbe Stunde gebraucht um den defekten Scheinwerfer auszutauschen.

Danke & Gruss
Bernd
Hoch im Norden weht ein rauher Wind,
Hoch im Norden wo wir zu Hause sind,
Liegt das Land in dem Wir leben,
Liegt das Land aus dem Wir sind,
Hoch im Norden weht ein rauher Wind...!

Aus der aktuellen Radiowerbung aufgeschnappt zur Kieler Woche:
Was wünscht man Autofahrern?
Immer vier Ringe auf dem Kühlergrill.


(. () () (). )