Sie sind nicht angemeldet.

spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. April 2014, 16:47

Audi-Felgen gleich Audi-Felgen ???

Hallo zur Zeit fahre ich 16 Zoll Felgen die bei meinen A6 da bei wahren ( 205 55 R16) was auch schon zu meiner ersten Frage kommt. Habe neulich Bremsen gewechselt und ein Kumpel meinte das ich HP2 Bremsanlage habe ?( was aber doch gar nicht geht bei der Felgen grösse oder ? woran erkenne ich ob es HP2 ist ? Habe mal ein Bild hoch geladen von den Bremsbacken die rein gekommen sind.
Die nächste Frage ist, weil meine Reifen runter sind und ich vom Bekannten Felgen mit Reifen bekommen kann, auch genau 205 55 R16 ob die Felgen bei mir passen weil die von einen A4 B7 8E sind ?(
»spike87« hat folgendes Bild angehängt:
  • 224744.jpg


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 496 023

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. April 2014, 16:59

Sieht für mich nicht wie ne hp2 aus!

Bei den Felgen kämmt es auf das Gutachten drauf an. Felgen haben auch eine tragfähigkeitsangabe oder Festigkeit weiß es jetzt nicht so genau wie das heißt. Der A6 ist schon schwerer als der A4. Wenn es originale Audi felgen sind lässt sich das aber schnell an Hand der Nummer prüfen.


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 496 023

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. April 2014, 17:02

Ich korrigiere mich, es könnte doch eine HP2 sein.


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -


spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. April 2014, 17:07

Sieht für mich nicht wie ne hp2 aus!

Bei den Felgen kämmt es auf das Gutachten drauf an. Felgen haben auch eine tragfähigkeitsangabe oder Festigkeit weiß es jetzt nicht so genau wie das heißt. Der A6 ist schon schwerer als der A4. Wenn es originale Audi felgen sind lässt sich das aber schnell an Hand der Nummer prüfen.


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

also müsste ich mit der Nummer bei Audi nachfragen ? Aber von der Aufnahme also der Narbe ist es gleich ?

spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. April 2014, 17:20

mhhh aber dachte immer dafür brauch man grösser Felgen ?
Ich korrigiere mich, es könnte doch eine HP2 sein.


- Gesendet von meinem Luftkissen und "Das Gespräch" -

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 258 725

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. April 2014, 17:47

Am einfachsten ist es wenn du bei dir in die Reserveradmulde oder in das Serviceheft schaust. Da steht dein Bremsen code drin


spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. April 2014, 17:54

Und nun ?
»spike87« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.JPG

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 258 725

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. April 2014, 17:58

1LX hast du das ist die 320x30mm bremse.

Die HP2 müsste die 321er bremse sein

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 496 023

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. April 2014, 21:37

Er hat aber klötze für ne 2 Kolben Anlage, die Frage ist, ob das mal umgebaut wurde. Wenn müste es in den Papieren stehen! Sollte zumindest. Ansonsten bleibt nur Ausmessen!

Von den Felgen kannst mir auch die Teilenummer schicken! Dann schau ich nach!


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 612

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. April 2014, 22:01

1LX hast du das ist die 320x30mm bremse.

Die HP2 müsste die 321er bremse sein
ATE sagt/schreibt folgendes:

ATE BREMSSCHEIBEN + BELÄGE AUDI A6 (4B, C5) quattro VORNE 321MM PR= 1LX; T7S, T7Z

Laut Deinem WAUZZZ... sind diese Felgen/Reifen eingetragen

Leichtmetallraeder 7J x 16 5 Speichen-Design, ET 45
Reifen 215/55 R16 93Y

spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. April 2014, 10:09

Er hat aber klötze für ne 2 Kolben Anlage, die Frage ist, ob das mal umgebaut wurde. Wenn müste es in den Papieren stehen! Sollte zumindest. Ansonsten bleibt nur Ausmessen!

Von den Felgen kannst mir auch die Teilenummer schicken! Dann schau ich nach!

Das hört sich gut an :-) wo schaust du danach ? Arbeitest du bei Audi ?

spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. April 2014, 10:10

1LX hast du das ist die 320x30mm bremse.

Die HP2 müsste die 321er bremse sein
ATE sagt/schreibt folgendes:

ATE BREMSSCHEIBEN + BELÄGE AUDI A6 (4B, C5) quattro VORNE 321MM PR= 1LX; T7S, T7Z

Laut Deinem WAUZZZ... sind diese Felgen/Reifen eingetragen

Leichtmetallraeder 7J x 16 5 Speichen-Design, ET 45
Reifen 215/55 R16 93Y

ja genau die sind eingetragen, also darf ich 205 55 R16 gar nicht fahren ? Die sind aber dabei als Original Felgen ?(


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 612

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. April 2014, 10:37

Alles was original Audi ist (nur Audi) kann wenn der Index stimmt am Fahrzeug gefahren werden. Ranger erwähnte das eingangs schon. Die Reifengrösse die Du schreibst ist die gängigste Grösse, habe die z.B. auch auf unserem A4 B5 2.8er. Audi A6 Original Felgenprogramm 躡ersicht

spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. April 2014, 10:48

aha ok obwohl sie im Fahrzeugschein nicht drin stehen

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 612

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. April 2014, 11:07

aha ok obwohl sie im Fahrzeugschein nicht drin stehen
Wenn Sie zum Baujahr passen (Baureihe 4B) Tragindex stimmt kann Dir niemand ans Bein ... Sollte es aber eben eine Felge aus dem Zubehör sein sollte diese zwingend im Schein stehen, da hier die Blau/Grüne Fraktion keinen Spass versteht.


Johninho

Silver User

  • »Johninho« ist männlich

Beiträge: 105

Fahrzeug: A6 4B 1.8T

EZ: 1998

MKB/GKB: AEB

Wohnort: Hamburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 158 363

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. April 2014, 16:11

Das Thema hatte ich ja quasi auch gerade, es ist eben tatsächlich so das du ALLE AUDI FELGEN, sofern alles stimmt (Traglast etc), auf deinem Wagen fahren darsft, da ist es auch relativ egal was im Fahrzeugschein steht...

spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. April 2014, 18:44

dann darf ich 19 zoll einfach so fahren wenn es originale sind ? kann ich mir nicht vorstellen

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 250 259

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. April 2014, 18:51

Warum nicht ??
der RS6 hat 19" Serie.. wenn alles paßt und nix klemmt (z.b weil Serienfahrwerk) wird der Tüv da mit Sicherheit nix gegen sagen.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


spike87

Ewiger User

  • »spike87« ist männlich
  • »spike87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Fahrzeug: A6 4B 2,7 Bi Turbo

EZ: 09.1999

MKB/GKB: AJK

Wohnort: Hann. Münden

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 721

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. April 2014, 19:24

mhhh also das hör ich zum ersten mal das das so einfach gehen soll

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 612

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. April 2014, 21:02

mhhh also das hör ich zum ersten mal das das so einfach gehen soll
Naja hatten wir hier schon oft und das andere ist das der V8/S6/RS6 andere Radkästen hat und somit mehr Platz. Kann schon knapp werden, auch wenn man immer wieder hört das es User gibt die jenes ohne Probleme verbaut haben. Denn der TÜV könnte schon darauf hinweisen das der V8/S6/RS6 breitere Radkästen hatte und auch andere Felgen als Serie hatte im Vergleich zum V6 oder den 1.9er u 1.8er. Jene unterscheiden sich nicht was das Felgenprogramm betrifft.

Gut möglich das dieser dann jene auch im Brief stehen haben möchte.