Sie sind nicht angemeldet.

blauerTDI

Neuling

  • »blauerTDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 1.9 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AJM, AKE, AAH, BDG, ACK, 930/5, 1200D // DUK, TT5, ???, ???, TT5, 915/4, ???

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 467

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. April 2014, 10:28

Radlagergehäuse; VFL->FL welche/worauf achten?

Hallo ihr alle,

nach langem mitlesen nun eine Frage:

Ich hätte gerne die 312mm - Bremse da ich mit der 288 wirklich unglücklich bin. Ja, 312 reicht, kenne ich, habe ich und größer möchte ich auch nicht.

Da ich bisher leider nirgends die richtigen Sattelhalter gefunden habe um meine VA so zu lassen wie sie ist denke ich nun über einen Tausch der Radlagergehäuse nach, zumal die Querlenker unten fällig sind (dürfen sie nach 300Tkm auch sein)

Es gibt die VFL-Radlagergehäuse aus Stahl mit 94mm? Sattelhalterbefestigungsabstand (tolles Wort! :-D)

FL sind aus Alu. FL und VFL haben unterschiedliche Querlenker (oben und unten).

Gibt es abgesehen von V8 / nicht V8 hier noch weitere Unterschiede?

zB Gehäuse aus einem S-Line V6TDI Bj'04 der eine 321mm Bremse hatte zu meinen stahl-VFL? Was brauche ich alles zum Umbau und passt die Spurweite? (Hinten möchte ich nicht umbauen)



Wenn jetzt noch wer Sattelhalter für die kleine Aufnahme für 312er hat bin ich nicht abgeneigt ^^



Vielen Dank!

MfG

Jan


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 645 622

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. April 2014, 12:01

Also beim 4f gibt es nur Unterschiede zwischen Diesel und Benziner.

Egal ob fl oder vfl.

Du willst also nur die bremse umbauen und neue querlenker verbauen?

blauerTDI

Neuling

  • »blauerTDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 1.9 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AJM, AKE, AAH, BDG, ACK, 930/5, 1200D // DUK, TT5, ???, ???, TT5, 915/4, ???

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 467

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. April 2014, 13:47

öhmmm... ich habe den Fred doch ins 4B - Forum gestellt?

... oder sehe ich irgendwas verkehrt?

Ich fahre ein qualitativ hochwertiges Vehikel, deshalb keinen 4f.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 645 622

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. April 2014, 13:53

Schon richtig.

Damit wollte ich zum Ausdruck bringen das es beim 4b auch so sein kann.

Und zu deiner letzten Aussage enthalte ich mich lieber

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 956 198

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. April 2014, 14:03

Hallo ihr alle,

nach langem mitlesen nun eine Frage:

Ich hätte gerne die 312mm - Bremse da ich mit der 288 wirklich unglücklich bin. Ja, 312 reicht, kenne ich, habe ich und größer möchte ich auch nicht.

Da ich bisher leider nirgends die richtigen Sattelhalter gefunden habe um meine VA so zu lassen wie sie ist denke ich nun über einen Tausch der Radlagergehäuse nach, zumal die Querlenker unten fällig sind (dürfen sie nach 300Tkm auch sein)

Es gibt die VFL-Radlagergehäuse aus Stahl mit 94mm? Sattelhalterbefestigungsabstand (tolles Wort! :-D)

FL sind aus Alu. FL und VFL haben unterschiedliche Querlenker (oben und unten).

Gibt es abgesehen von V8 / nicht V8 hier noch weitere Unterschiede?

zB Gehäuse aus einem S-Line V6TDI Bj'04 der eine 321mm Bremse hatte zu meinen stahl-VFL? Was brauche ich alles zum Umbau und passt die Spurweite? (Hinten möchte ich nicht umbauen)



Wenn jetzt noch wer Sattelhalter für die kleine Aufnahme für 312er hat bin ich nicht abgeneigt ^^



Vielen Dank!

MfG

Jan

Sattelhalte kaufen und 312er Scheiben und gut is hab ich beim 2,4er auch gemacht, Querlenker oben sind alle gleich egal ob VFL oder FL unten kann sich der Konus ändern von 20 auf 16mm aber nur beim vorderen der Rest ist gleich soweit ich das bisher gesehen habe. Kann dir nächste Woche mehr sagen mein 2,7er bekommt am Freitag neue von mir rein.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 316

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. April 2014, 14:26

Also wenn ich bisher richtig gelesen habe mußt du wohl die Radlagergehäuse vom V6 verbauen. 146mm Aufnahme.
Alle PnP Umbauanleitungen beziehen sich nämlich immer ausschließlich auf die V6 Modelle.
Haste deinen Sattelhalter mal gemssen (Lochabstand der Befestigungsschrauben am RLG)
Ich hoffe ich habe die ganzen Umbauanleitungen jetzt richtig interpretiert...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 194 821

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. April 2014, 14:34

Es gibt Sattelhalter für beide vfl und fl für die 312mm Bremse.

Ich denke nur das ihm die neu bei Audi zu teuer sind und er nur welche mit dem lochabstand fürs VfL günstig findet


Bei meinem 1.8t muss auch nur der Sattelhalter getauscht werden um von 288 auf 312 zu kommen.
Die Halter hab ich hier liegen ;)

Sent from my Toaster using Tapatalk

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 316

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. April 2014, 14:46

Es gibt Sattelhalter für beide vfl und fl für die 312mm Bremse.


Hmm... dann sind die Umbauanleitungen die ich bisher gelesen habe aber noch etwas lückenhaft und ein wenig desorientierend. (keine Kritik)

Mal heißt es alle FL Modelle haben den großen Lochabstand und dann mal wieder nicht... (etwas verwirrend)

EZ 2001 ist jetzt FL oder VFL ? Modellwechsel war doch 05.2001 (auf FL) oder ?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 194 821

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. April 2014, 14:50

Ich bin auch der meinung das alle Fl den grossen abstand haben


blauerTDI

Neuling

  • »blauerTDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 1.9 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AJM, AKE, AAH, BDG, ACK, 930/5, 1200D // DUK, TT5, ???, ???, TT5, 915/4, ???

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 467

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. April 2014, 14:53

Ich habe den alten (kleinen) Abstand, da VFL/ZFL Modelljahr 2001 von 5/2000 bis 4/2001 ist VFL/ZFL, stimmt.

Die Halter für 312 VFL habe ich bisher nirgends finden können, bei Audi sind mir die wirklich zu teuer.

Deshalb überlege ich das Radlagergehäuse umzubauen auf FL. Gibt es hier Unterschiede? Die auf die ich spekuliere hatten die 321er dran, V6TDI 163PS Bj04 Sline innen und außen (innen habe nun ich :thumbsup: )



edit:

ja, alle FL haben den großen Abstand, mehrfach verifiziert. Es gibt aber auch die Sattelhalter für 312 mit kleinem Abstand, frage ist nur wo günstig

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 194 821

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. April 2014, 14:57

Bei Audi kosten die glaub ich 120€ pro seite. Ich hab damals glück gehabt und ausm Forum beide für 100€ bekommen. Nachm Sandstrahlen und lackieren sehen die auch aus wie neu :lol:


grad geschaut die nr 4B0615125A kostet sogar 140€ und die wird nicht mehr produziert, ersatz ist 1J0615125A und kostet 192€ ?(

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 316

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. April 2014, 15:09

...ersatz ist 1J0615125A und kostet 192? ?(


Das ist der GOLF GTI Zuschlag (da werden die u.A. auch verbaut) :lol:
Ganz schöner Preis... aua.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 194 821

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. April 2014, 15:15

Also der 312mm träger fürs VFL hat die Teilenr. 4B0615125A der vom Facelift die 4B0615125C mit 145mm Lochabstand.

Zu wann welcher verbaut wurde hab ich nur das gefunden A bis 4B-2-031 500 und C ab 4B-2-031 501

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 316

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. April 2014, 15:19

jupp, so stehts in der Akte..

Ich glaub ich bastel mir da mal selber nen BremsenGuide. :whistle:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 956 198

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. April 2014, 15:28

Das hilft eventuell auch weiter Bremsenumbau Vorderachse von 288mm auf 312mm (V6)
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 089 809

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. April 2014, 15:32

Zitat

öhmmm... ich habe den Fred doch ins 4B - Forum gestellt?

... oder sehe ich irgendwas verkehrt?

Ich fahre ein qualitativ hochwertiges Vehikel, deshalb keinen 4f.

Willkommen im Forum!

Qualität und 4b in einem Satz, nun gut, wir werden sehen wie zufrieden du sein wirst. Vom Motor her sollte es jedenfalls keine großen Probleme geben.....


- Gesendet mit iPhone & "Das Gespräch" 2.6.2 -

blauerTDI

Neuling

  • »blauerTDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 1.9 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AJM, AKE, AAH, BDG, ACK, 930/5, 1200D // DUK, TT5, ???, ???, TT5, 915/4, ???

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 467

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. April 2014, 20:43

Die Passatseite machte mich gerade leider nicht schlauer...



Hat schon irgendwer mal ein Radlagergehäuse umgebaut?



Qualität:

Ich bin seit nun fast 300tkm nur begeistert. Einen Satz Bremsen, demnächst einen Satz Querlenker unten...ah, eine Zylinderkopfdichtung bei 270tkm -> überzeugt, können sich einige andere echt was abschneiden (so wie der nagelneue Golf-FSI-Haufen :thumbdown: als Leihgurke letztens)

Danke :-)

blauerTDI

Neuling

  • »blauerTDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 1.9 TDI

EZ: 2001

MKB/GKB: AJM, AKE, AAH, BDG, ACK, 930/5, 1200D // DUK, TT5, ???, ???, TT5, 915/4, ???

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 467

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. April 2014, 14:05

Mag bitte irgendwer mit ETKA & Ahnung mal schauen ob die Sattelhalter vom A3 8L '00 / TT / Golf4 V6 / Leon die sind die ich brauche? (kleiner Lochabstand Abstand, 312er Scheibe)

Danke


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 316

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. April 2014, 16:57

Wie schon oben geschrieben wurde sind die Sattelhalter mit der Nr. 1J0 615 125 A die schmalen.

ATT 2003-2006
BORA 2002-2005
GOLF 1998-2006
IB 2002-2005
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;