Sie sind nicht angemeldet.

alcapone

Audi AS

  • »alcapone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

EZ: 10/2002

MKB/GKB: AKE / FTL

Wohnort: Dresden

Level: 36

Erfahrungspunkte: 840 939

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. März 2014, 18:48

Gewinde für Radbolzen nachschneiden

Hi Leute,

hab da mal wieder eine frage an euch.

ich muss bei meine Radbolzen Narben seitig mal das Gewinde nachschneiden, welche Gewindeschneider muss ich da nehmen ?

Würde sowas gehen ?

Schneideisen M14x1,5 MF Feingewinde

vielen dank schonmal
Audi A6 2.5 Tdi Quattro 180PS


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 928 736

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2014, 04:17

Das sollte gehen > KLICK
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 282

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 101 497

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. April 2014, 05:26

Kannst du auch im guten Baumarkt ausleihen. Einen Gewindegang vordrehen und dann einen halben Gang zurück zum Späne brechen! Und nimm Öl mit dazu.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 480

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. April 2014, 17:05

Wenn ich das richtig deute dann möchtest Du das Gewinde in der Nabe nachschneiden.
Sollte es so sein, dann benötigst du einen Gewindebohrer M14x1,5. Versuch einen
Bohrer für "Sackloch" zu bekommen da dieser die eventuell anfallenden Späne nach
außen fördert. Mit einem Durchgangsbohrer geht das Nachschneiden auch aber du
könntest Probleme mit den Spänen bekommen. Bitte "nicht" vor und zurückdrehen
da sonst die Späne erneut mit rumgezogen werden und das Gewinde beschädigen können
oder gar der Bohrer stecken bleibt.
Und immer Schneidöl verwenden, WD40 geht zur Not auch

Gruß
Frank
Der goldene Reiter

Oliver aus PB

Silver User

  • »Oliver aus PB« ist männlich
  • »Oliver aus PB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 113

Fahrzeug: A5 4B V8 4.2

EZ: 99

MKB/GKB: ARS/ECU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 956

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. April 2014, 09:54

wenn man verindern will das Späne reinfallen, kann man den Gewindeschneider auch mit Fett einschmieren, dann bleiben die Späne im Fett hängen
mfg

Oliver aus PB

I don't get stuck, I just lose traction and stop moving.

2,4l Avant Bj. 1999, KME Diego 3G (abgebrand)

A6 4.2l S-Line Bj.99, Zavoli Gasanlage