Sie sind nicht angemeldet.

Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Mai 2006, 12:12

Tieferlegung

Hallo an alle
Ich hätte da MAL ne Frage :
Ich habe mein Auto mit anderen Felgen und Reifen ausgestattet, und muss nun immer mehr feststellen, das der Abstand zwischen Reifen und Radkasten SCHEISSE aussieht. :(
Na ja nun will ich in tieferlegen, aber nicht mehr als 30mm.(Federn)
Ich habe vorhin MAL nachgemessen, VA sind 63mm HA sind 57,5mm => Toll :x
Also würde es ja Sinn machen vorne 30 mm und hinten 25 mm.
Ich finde es nämlich toll wenn er vorne etwas Tiefer wäre.

Nur wer verkauft so etwas ?
Ich es möglich, das überhaupt zu machen mit Xenon evtl. über OBD neu anlernen ?
Und warum ist er vorne so hoch ?

Für Tipps und Anregungen bin ich immer dankbar !

Olli


2

Sonntag, 14. Mai 2006, 14:24

Hallo Olli1047001, ich habe bei mir H&R Federn eingebaut(ca 200€) ca 30-40 mm Tiefer und trotzdem noch komfortabel, aber ich hatte auch das Prob das er hinten Tiefer war als vorne, also habe ich noch vorne Sportdämpfer eingebaut und siehe da :razz: ! Aber immernoch recht gemütlich!
Mit Xenon brauchst du dir keine Gedanken machen, da muß nichts angelernt werden oder ähnliches, du hast ja vorne und hinten je ein Sensor, du mußt nur die Grundeinstellung am Scheinwerfer neu einstellen, das war`s.
Hoffe konnte dir helfen.

MfG

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 826 326

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Mai 2006, 01:15

K.A.W. Kassel

www.fahrwerke.de



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(


boycraive

Silver User

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 773

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Mai 2006, 12:58

Hallo,
K.A.W. kann ich auch nur sagen-habe bis jetzt nur sehr gute Erfahrungen mit dem Laden gemacht (div. Fahrwerke in mehreren Fahrzeugen)
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 444 827

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Mai 2006, 16:13

Anscheinend hat ja KAW nördlich von Kassel einen erheblich besseren Ruf als bei uns südlich von Kassel. Kenne ein paar Leute, die sich nie wieder ein KAW-Fahrwerk einbauen würden. Die Fahrbarkeit der Fahrwerke von denen soll nicht so doll und auch nur was für ganz hartgesottene sein.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

boycraive

Silver User

Beiträge: 161

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 713 773

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Mai 2006, 18:34

HM... also ich bzw. gute Freunde hatten K.A.W. Federn in Verbindung mit KONI Dämpfern bislang im Audi A4 1.8T, Audi Coupe, Audi 90 Q 20V und im 200 20V T, Seat Ibiza Cupra und haben bis jetzt durchweg nur positive Erfahrungen gemacht. Deshalb kommt in meinen S6 Avant auch wieder was von K.A.W. rein - das mit dem "Hartgesotten" kann ich nicht ganz von der Hand weisen :oops: aber ich merke gerne worauf ich fahre :razz: und außerdem kann man die Konidämpfer ja nach Belieben verstellen (ganz zu sprich hart ist aber wirklich sehr hart :wink: )
MfG
boycraive

Audi S6 Avant mit icom JTG Autogasanlage mit 75ltr. Reserveradmuldentank /
K.A.W Federn / 9x20 RH Vesuv mit 245/30/20 Toyo Proxes
VERKAUFT


Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:13

hi
na ja also ich war jetzt MAL bei mehreren Händlern(3) , und habe mir Infos geholt.
Also zu den KAW-Federn kann man nur eins sagen, das sie auch MAL noch Tiefer absacken als angegeben und sie mords hart sein sollen.

=> Fällt aus wegen is nich, hab nen Kleinen hinten drin, und der Süße hat mir schon MAL das Auto vollgek :kotz: bei ner kleinen Sauerlandtour. :razz: OK Ok war sehr kurvenreich und ich musste nen Mercedes jagen 8)

Bei H&R finde ich nur 40er, aber wie am Anfang geschrieben sollte es wegen Fahrkomfort max 30mm sein.
Ich bin nämlich der Meinung, das ein A6 eine Reiselimo ist :D

Eilbach soll auch sehr hart sein.

Ich habe halt einfach keine Lust darauf, das er nach der Tieferlegung vorne immer noch zu hoch ist.

Was ist den mit Weitec oder Apex ?
Hat da einer Erfahrungen gemacht ?

Grüße Olli

puntaskala

Audi AS

Beiträge: 347

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Düsseldorf

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 462 619

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:22

hm also mein Tuning Partner hat mir zu Ventura Federn geraten.

Diese sind nicht so hart wie H&R und bieten mehr halt er meinte mit denen würde ich nicht ins schwingen kommen.

Er hat mir zu einer HA 20mm VA 30mm Tieferlegung geraten bei einer 235/40/18 Bereifung


Gruss
„Die Menschen sehen nur das, was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren.“

Jimi Hendrix

David F.

Audi AS

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Friedberg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 952 383

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:29

Moin,


ich weiß Gar nicht was ihr habt. entweder lege ich ein Auto Tiefer und merke dadurch auch die Straße diekter oder ich belasse es so wie es ist.

Kauf die doch das orginale Sportfahrwerk von Audi.

Das dürfte deinen Erwartungen entsprechen.

Ich bin schon viele Audis mit den verschiedensten Fahrwerken gefahren von extrem hart (wie mein C4) bis hin zu samtweich mit nem orginalen Sportfahrwerk.

Fahre am besten MAL zu Audi und frage ob sie nen A6 mit dem Sportfahrwerk da haben und fahre den MAL zur Probe...


MfG

David


Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:49

hi
@ David
na ja ich weis ja nicht ob Du den Thread so richt gelesen hast :? , aber es geht eigentlich zu 95% um Optik !
Deswegen hab ich auch das Bild reingemacht, das man sieht wie Sch... das aussieht.
Ich bin 36 und muss nicht mehr um die Kurven knallen wie mit einer Extra 300, die Zeiten hab ich hinter mir! :D
Was jetzt nicht bös gemeiint ist sondern nur eine eindeutige Veranschaulichung !

Grüße Olli

P.s. Warum krieg ich eigentlich keine benachrichtigungs Mail mehr, wenn jemand geantwortet hat ?Aber erst seit dem Umstellen der Site ??

11

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:50

Dann mußt du es MAL links unten anklicken,dann sollte es wieder gehen@Olli

Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:53

@Samira
jetzt bin ich aber enttäuscht :cry:
Das war ja wohl das erste was ich kontrolliert habe

Olli
2,5 TDI 120kw BDG Bj 11.03 Multitronik


13

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:58

Hätte ja sein Können,das du dies im neuen Forum noch nicht getan hast!!
Ok-war ein versuch!!E-Mail Adresse evtl noch MAL prüfen......??
Dann kann ich sonst auch nicht helfen.
Wird sicher eins der Dinge sein,an denen Ranger noch arbeitet-Geb ihm noch etwas Zeit!
Gruß nach Münster

Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Mai 2006, 21:59

Nee Du alles gecheckt !
Ist ja auch kein Thema ist mir nur aufgefallen- ansonsten find ich die Seite echt gut gelungen !

Olli
2,5 TDI 120kw BDG Bj 11.03 Multitronik

15

Dienstag, 16. Mai 2006, 22:04

Werde es Ihm aber weiter geben!! Hoffe es geht dann auch bald!

UND NUN BACK TO TOPIC


Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 987 105

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Mai 2006, 22:19

Das Eibach hart ist, höre ich zum ersten MAL. Eigentlich haben die Federn von Eibach den Ruf, sehr komfortorientiert zu sein. Und genau so habeich das auch in meinem B4 erlebt.
Ich denke, dass für deine Anforderungen Eibach erste Wahl ist.
Kommt bei mir übrigens auch wieder rein ;-)

nicky

Eroberer

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Osnabrück

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 525

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Mai 2006, 18:06

@Olli
bist du mit deiner Suche nach nach den passenden Federn schon weiter gekommen? Würde mich auch für nicht so harte Federn interessieren. Ich fahre allerdings den Avant.

Gruß
Hartmut

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 987 105

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Mai 2006, 18:27

Ich kann mich da nur wiederholen: Eibach ist in diesem Fall erste Wahl!


Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 24. Mai 2006, 01:52

@nicki
Na ja nicht so wirklich, aber habe doch eilbach im visier, weil die mit 30mm die einzigen sind, welche man bekommen kann.
Kann aber noch dauern, da ich im moment trennungsprobleme habe, welche ziemlich heftig sind.
Lustigerweise habe ich gestern meinen Lohnsteuerjahresausgleich zurück bekommen. => der mit "dann kannst Du Dir ja einen neuen Hausstand kaufen" komentiert wurde.

Noch fragen ?

Olli
2,5 TDI 120kw BDG Bj 11.03 Multitronik

Olli1047001

Foren AS

  • »Olli1047001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Münster

Level: 29

Erfahrungspunkte: 230 901

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Juni 2006, 07:05

Hi@all

Tata ich habe fertig !!!!

ok es sind doch H&R geworden mit 40mm , aber und jetzt kommt es, er ist vorne Tiefer als hinten - geil geil geil freu.
Komfort ist immer noch sehr hoch nen bissl straffer aber ich werde MAL abwarten wie er noch sackt.

Pics folgen im nächsten OFF.


LG OLLI :oops:
2,5 TDI 120kw BDG Bj 11.03 Multitronik

Lesezeichen: