Sie sind nicht angemeldet.

Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 961

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:31

Erfahrungen mit RepSatz Ebay (link inside)

Hallo zusammen, hat einer von euch nen Tipp welcher Repsatz für die Achse am besten ist?

Was haltet ihr denn von diesem hier QUERLENKER SATZ VORNE VORDERACHSE AUDI A6 4B, C5 4F2 Avant 1.8 - 4.2 TDI quattro | eBay

Danke für eure Tipps

Gruß Chris


Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 137

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Dezember 2013, 22:57

Hallo,
es kommt immer drauf an, was man mit dem Auto noch vorhat:
Wenn du gerne schraubst und alle 3 Monate die Lenker tauschen willst, kauf die.
Wenn das Auto nur übern TÜV und danach abgestoßen weden soll, kauf die.
Wenn du das Auto noch ein paar Jahre Fahren willst, kauf welche von Lemförder.
Gruß

HPM15

Silver User

  • »HPM15« ist männlich

Beiträge: 156

Fahrzeug: A6 Avant Quattro 2.5 TDI

EZ: 07/2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Badland

Level: 30

Erfahrungspunkte: 283 004

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Dezember 2013, 06:26

Moin


Da ich selbst ne Meisterwerkstatt und einen Teilehandel betreibe und weiss, dass 1 Lenker schon mal 80 euro allein Kosten kann, braucht man kein Rechengenie sein, um zu Erfahren, was für eine Qualität der hier Verlinkte Satz hat. Und das hat nichts mit Überzogenen Gewinnmargen von Markenherstellern zu tun, sondern wirklich einzig mit Qualität.

Verwende Teile von Moog oder Lemförder......


Ingo


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 277 515

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Dezember 2013, 12:11

In meinem 2,4er ist ein Satz von PEX drin und der hält seit 2 1/2 Jahren kam mal 229,- und hat mittlerweile 40 Tkm gesehen und alles bestens. Es muß nicht immer Teuer sein man muß nur wissen wer die Teile wirklich herstellt. Den Satz im Link kannst du allerdings vergessen außer du willst die gleich wieder wechseln.
Meyle HD ist auch Schrott mittlerweile hab die unteren von denen im 2,7er drin seit Mai und was is die drecksdinger knaren wie Sau und dafür fliegt jetzt der ganze Satz raus und es kommt ein Neuer rein. Allerdings nicht mehr von Meyle.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 853 172

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Dezember 2013, 12:42

In meinem 2,4er ist ein Satz von PEX drin und der hält seit 2 1/2 Jahren kam mal 229,- und hat mittlerweile 40 Tkm gesehen und alles bestens. Es muß nicht immer Teuer sein man muß nur wissen wer die Teile wirklich herstellt. Den Satz im Link kannst du allerdings vergessen außer du willst die gleich wieder wechseln.
Meyle HD ist auch Schrott mittlerweile hab die unteren von denen im 2,7er drin seit Mai und was is die drecksdinger knaren wie Sau und dafür fliegt jetzt der ganze Satz raus und es kommt ein Neuer rein. Allerdings nicht mehr von Meyle.


Sondern? Meine sind nämlich auch komplett Schrott...
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!


Oliver aus PB

Silver User

  • »Oliver aus PB« ist männlich
  • »Oliver aus PB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 113

Fahrzeug: A5 4B V8 4.2

EZ: 99

MKB/GKB: ARS/ECU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 235 797

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Dezember 2013, 14:25

Ich hatte auch in meiner alten einen Satz aus der bucht für ca. 150€ drin, sollte nur für den Übergang sein da ich zu der Zeit recht knapp war. Die sind jetzt nach ca. 65000km mit verbrannt und hatten keinerlei Auflösungserscheinungen.
Also man kann Glück haben
mfg

Oliver aus PB

I don't get stuck, I just lose traction and stop moving.

2,4l Avant Bj. 1999, KME Diego 3G (abgebrand)

A6 4.2l S-Line Bj.99, Zavoli Gasanlage


Crisi

Eroberer

  • »Crisi« ist männlich
  • »Crisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 TDI

EZ: 16.01.2011

MKB/GKB: CANC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bretzfeld

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 961

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Dezember 2013, 18:38

Hi okay danke dann haben sich meine Gedanken bestätigt... aber das Meyle so schlecht sein soll das net verstehen.. Bei Audi kostet der Spaß ja 4stellig .. von meinem Teilefritze bekomme ich leider auch nur Febi .. woher bekomme ich denn die Lemförder oder ähnliches? Habt ihr da Quellen?

Danke mfg Chris

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 277 515

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:26

Hi okay danke dann haben sich meine Gedanken bestätigt... aber das Meyle so schlecht sein soll das net verstehen.. Bei Audi kostet der Spaß ja 4stellig .. von meinem Teilefritze bekomme ich leider auch nur Febi .. woher bekomme ich denn die Lemförder oder ähnliches? Habt ihr da Quellen?

Danke mfg Chris


Febi kannst du aber bedenkenlos nehmen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

picapica

Silver User

  • »picapica« ist männlich

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0TDI Avant 04/2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Wohnort: strasburg uckermark und Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 244 638

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Dezember 2013, 11:41

also ich habe meyle drinne und das seit einem jahr und bis jetzt keine probleme und in der zeit habe ich ca. 45.000km damit runter

vorher hatte ich mapco verbaut...die hielten nich mal 5000km....also hände weg von mapco :thumbdown:
über febi habe ich auch nichts gutes gehört, von meiner werkstatt des vertrauens


man solte auch auf den einbau achten, denn wenn die buchsen nicht in der richtigen stellung angezogen werden halten selbst die besten nicht lange

ps hab zwar n 4f aber so groß ist der unterschied bei den querlenkern ja auch nicht :thumbup:


Simi

Foren AS

  • »Simi« wurde gesperrt

Beiträge: 72

Fahrzeug: Audi A6 4B, 2.5 TDI, BDG, 163 PS Handschalter

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BDG

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 036

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Dezember 2013, 14:37

ich hatte mal auch von der firma nen querlenker verbaut, war aber nur ein oberer querlenker. hielt nicht mal 1.000 km. bin durch tüv durchgefallen, viel zu viel spiel.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 282 960

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 18:36

Also ich habe geschaut und bei mir waren nur die traggelenke unten defekt hab 2 neue von lemfördere genommen und eingebaut.
Ich kaufe die teile einzeln, Preis bleibt fast gleich und dann haste auch Qualität, Spar, wenn nicht alle defekt sind, lieber und Wechsel die nach und nach, meiner hat jetzt 195.000 runter und wie gesagt waren nur die traggelenke runter, beim Einbau musst du nur drauf achten das du die Lenker festziehst wenn der dicke komplett aufm Boden steht. Ih würde auch mal febis ausprobieren da kostet ein kompletteste ca 350€ und die halten schon um einiges länger als son ein Schrott.