Sie sind nicht angemeldet.

CaZeus

Foren AS

  • »CaZeus« ist männlich
  • »CaZeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: 03.01.2000

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 285

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Dezember 2013, 11:46

Abstand Unterfahrschutz

Hallo,

habe bei meinem Dicken jetzt Unterfahrschutz montieren lassen. Den vorderen größeren Teil hat der Mechaniker montiert. Allerdings beim zweiten kleineren Teil (Getriebeschutz) hat er gesagt das der zu dicht an den Kats ist und er den aus Sicherheitsgründen erstmal nicht montiert hat.

Nun die Frage: Wie dicht ist der Schutz normalerweise an den Kats.

SuFu und Google konnten mir keine Zufriedenstellende Antwort geben


  • »Smokejumper24« ist männlich

Beiträge: 240

Fahrzeug: A6 4b 2,5L TDI

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 32

Erfahrungspunkte: 391 974

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:44

erst mal muss man wissen welchen Motor du hast und ob Allrad oder nicht :thumbup:

CaZeus

Foren AS

  • »CaZeus« ist männlich
  • »CaZeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: 03.01.2000

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 285

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:53

ist ein 2.8l V6, manuell und nur Frontantrieb.
Und ne Limousine


CaZeus

Foren AS

  • »CaZeus« ist männlich
  • »CaZeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: 03.01.2000

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 285

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:15

hat keiner seinen mal auf der Bühne und kann mir da mal bitte ein Foto von machen??

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 647

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:31

ist ein 2.8l V6, manuell und nur Frontantrieb.
Und ne Limousine


Beim Frontantrieb Vorfacelift was dein 2,8er ist, ist kein Getriebeschutz verbaut so ist es auch bei meinem 2,4er VFL. Es wurde nur der Unterfahrschutz unter dem Motor verbaut.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

  • »60sekundenauto« ist männlich

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6 10/1997

EZ: 10/1997

MKB/GKB: ACK/CUC

Wohnort: Berlin

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 044

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 14:50

Aber auf unterfahrschutz.eu gibt es auch für das Getriebe (Automatik und Schaltung) ein Unterfahrschutz.

Heißt das, dass es nicht zu montieren geht? Ich habe es mir für Motor und Getriebe (Schaltung) gekauft und will es im Januar nach dem abdichten der Ölwanne montieren lassen.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 647

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 15:22

Aber auf unterfahrschutz.eu gibt es auch für das Getriebe (Automatik und Schaltung) ein Unterfahrschutz.

Heißt das, dass es nicht zu montieren geht? Ich habe es mir für Motor und Getriebe (Schaltung) gekauft und will es im Januar nach dem abdichten der Ölwanne montieren lassen.

Wenn du original keine verbaut hattest sind auch die hinteren Halter nicht für den Unterfahrschutz vorhanden.
Wenn doch und dein Mechaniker meldet bedenken an dann ist das schon richtig den die Kats werden bis 1000 C° heiß und was das für deinen Unterfahrschutz aus Plastik und dein Auto bedeutet kannst du dir selber ausmalen. Außer dein Auto soll bald klein Schwarz und häßlich sein weil ausgebrannt.

Also wenn es nicht geht dann gehts nicht und wiegesagt meines Wissens nach gab es den Vorfacelift Frontie nur Mit Motorunterfahrschutz.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

  • »60sekundenauto« ist männlich

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6 10/1997

EZ: 10/1997

MKB/GKB: ACK/CUC

Wohnort: Berlin

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 044

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 15:37

Da hast du schon recht. Werde mich da mal informieren. Der Unterfahrtschutz besteht aber nicht aus Plaste, sondern aus 2mm Stahl und laut Verkäufer/Hersteller ab Bj. 97
Die Bohrungen sollen angeblich schon vorhanden sein. Werde den mal hoch bocken lassen und nach schauen.

CaZeus

Foren AS

  • »CaZeus« ist männlich
  • »CaZeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Fahrzeug: Audi A6 4B

EZ: 03.01.2000

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 285

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Dezember 2013, 06:45

danke.

aber halterungen sind auch da und wird dir ja auch überall mit getriebeschutz angeboten.
Hab das dem hersteller mitgeteilt mit dem abstand und er meinte er hatte noch nie ne rückmeldung das es zu knapp sei.
Deswegen fragte ich ja wie der abstand sei. Nicht das meiner "verbogen" ist und die deshalb zu nah wären.