Sie sind nicht angemeldet.

Maincoast

Anfänger

  • »Maincoast« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 2,5 TDI allroad Quattro

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 668

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 17:44

A6 aus UK schlachten

Servus miteinander,
Ich habe eine frage zu meinem großen.
Ich habe einen A6 2,5 TDI Allroad quattro der leider einen Wasserschaden hatte und bei dem seit dem nichts aber auch garnichts mehr geht. Ich befürchte das die Rep kosten höher sein werden als der eigentliche wert des grossen darum meine überlegung ihn jetzt zur Schlachtbank zu führen. Nun zu meiner frage, welche teile eines englichen A6 kann ich in einen Deutschen A6 vebauen oder besser gefragt welche nicht ?

Mfg

Maincoast


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 083 224

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Oktober 2013, 07:29

Du kannst alles verwenden außer das was für die rechtslenkung verantwortlich ist incl der Scheinwerfer!

audimania

Audi AS

  • »audimania« ist männlich

Beiträge: 283

EZ: 2000

MKB/GKB: AQD/DZN

Wohnort: Bei Osnabrück

Level: 34

Erfahrungspunkte: 674 481

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Oktober 2013, 11:59

Fahre ja ein Rechtslenker, bisher ist mir aufgefallen:

Scheinwerfer (Lichtkegel andere Seite)
Armaturenbrett inkl. Lüftung/Klima usw... (Gehäuse anders usw...)
Pedale (andere Befestigung)
Innenraumteppich/e (anders zugeschnitten/geformt)
Scheibenwischer inkl. Gestänge (wischen zur anderen Seite)
Batteriehalter (sitzt auf der anderen Seite)
Gehäuse fürs Steuergerät (sitzt auf der anderen Seite)
Kabelbäume (Motorraum/Innenraum)
Bremskraftverstärker andere Seite (andere Lage der Bremsleitungen usw...)
Lenkgetriebe
Fahrertür/Beifahrertür (Schlösser/Innenverkleidungen/Kabelbäume)
Fahrer/Beifahrerspiegel (anderer Winkel)
Kennzeichenblende (NSL ist auf der falschen Seite)


und bestimmt noch andere 1000 Kleinigkeiten
1,9 TDI AFN


Maincoast

Anfänger

  • »Maincoast« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 2,5 TDI allroad Quattro

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 668

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Oktober 2013, 16:00

Die Steuergeräte, die Achsen, sas Getriebe, die kardanwelle und so sollten aber gleich sein oder ?

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 329 465

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Oktober 2013, 19:26


Scheinwerfer (Lichtkegel andere Seite)
Kennzeichenblende (NSL ist auf der falschen Seite)

ich meine an den scheinwerfern ist ein kleiner bügel wo man die von RHD auf LHD umstellen kann, ist zumindest bei meinen a4 b5 klarglas xenon-scheinwerfern so.
die kennzeichenblende kann man umbauen auf 2 nsl, man kann auch die fassung von rechts nach links umbauen, einfach ein loch in reinboren so das die birne durchpasst, dann kann man die fassung normal reindrehen.

audimania

Audi AS

  • »audimania« ist männlich

Beiträge: 283

EZ: 2000

MKB/GKB: AQD/DZN

Wohnort: Bei Osnabrück

Level: 34

Erfahrungspunkte: 674 481

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Oktober 2013, 07:19

Nein, die Scheinwerfer kannst du mit dem Hebel an der Linse nicht "umstellen" auf Linkslenker, sondern nur den Kegel (der sonst blenden würde) ausblenden.

Hatte beide Scheinwerfer offen, da sind die Bleche vor den Linsen anders.



Mit der Heckblende stimmt, die müsste aufgefräst werden, damit die Fassung da reinpasst. Es ging nur darum, was anders ist, falls er das Teil bei ebay verkaufen will und der Käufer sich dann beschwert ;)
1,9 TDI AFN


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 329 465

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:20

Nein, die Scheinwerfer kannst du mit dem Hebel an der Linse nicht "umstellen" auf Linkslenker, sondern nur den Kegel (der sonst blenden würde) ausblenden.

Hatte beide Scheinwerfer offen, da sind die Bleche vor den Linsen anders.


aber keinen vom a4, bei meinem a4 geht das wirklich! hab ich selber schon ausprobiert. dann ists beim a6 anders, bei mir geht ne klappe fürs fernlicht auf, weis bei normalem xenon oder halogen ist weiß ich nicht. ich war sogar so dumm und hab vor 2 jahren 2 fast neue scheinis einfach weggeworfen weil die oberen halter abgebrochen sind, hätte ich da mal gewusst das es dafür ein reperaturkit gibt X(

aber du kannst ja mal teile ins UK-ebay einstellen, das porto ist zwar etwas mehr, dafür kannst du sie immernoch verkaufen.