Sie sind nicht angemeldet.

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 894

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. April 2006, 14:52

Bremsbelege - Aber welche?

Hallo,

habe einen A6 Bj. 08.2002 2.5 TDi. Wollte jetzt beim Zubehörhandel Bremsklötze kaufen, weil ich beim Reifenwechsel darauf hingewiesen worden bin, das bald meine Bremsen neue belege brauchen.
Daraufhin bin ich zum Audihändler und wollte MAL nachfragen, was die kosten und welche ich brauche, könnte ja möglich sein, das es verschiedene gibt.
Und siehe da, es gbit 4 verschiedene und er wollte meinen Fahrzeugschein sehen, den ich nicht dabei hatte.

Jetzt meine Frage an euch, ich habe die Fahrgestellnummer: WAUZZZ4B52N152615 und bei Audi steht es so da:

Faustsattelbremse Modelangabe
Bremsscheibe (belüftet) PR-1LB, 1LE
F >> 4B-2-060 000*

Faustsattelbremse Modelangabe
Bremsscheibe (belüftet) PR-1LB, 1LE
F 4B-2-060 001>> *

Faussattelbremse Modelangabe
Bremsscheibe (belüftet) PR-1LT, 1LF
F >> 4B-2-060 000*

Faustsattelbremse Modelangabe
Bremsscheibe (belüftet) PR-1LT, 1LF
F 4B-2-060 001 >> *


Vielleicht kann mir einer sagen, welche ich brauche, weil ich kapier das nicht mit der Fahrgestellnummer

danke

fredy


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 532 922

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. April 2006, 15:05

Ins Serviceheft schauen, welche Bremse 1LB, 1LT,1LE oder 1LF

Deine Nummer WAUZZZ4B52N"152615"


Faustsattelbremse Modelangabe
Bremsscheibe (belüftet) PR-1LB, 1LE
F 4B-2-060 001>>
Faustsattelbremse Modelangabe
Bremsscheibe (belüftet) PR-1LT, 1LF
F 4B-2-060 001 >> *

Die Pfeile vor der Zahl bedeutet bis 060 000
und die Pfeile nach der Zahl AB 060 001 :o
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 894

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. April 2006, 17:11

Steht das im Service-Heft unter M-Ausstattungs-Nr. ? Da habe ich 1LT gefunden. :shock:

Dann habe ich also:

Faussattelbremse
Bremsscheibe (belüftet)
F >> 4B-2-060 000*

Modelangabe
PR-1LT, 1LF

Modelangabe "J.." ist für Japan oder?


Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 452

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. April 2006, 17:27

Also wenn´s um die Bremse geht, muß man ja nun nicht unbedingt in die Audi WS gehen. Die verkaufen ja auch "nur" Markenteile als Originalteile mit klitzkleinem Preisaufschlag. Meine Beläge ringsherum sollten bei Audi grob geschätzt incl. Einbau 350 Euro kosten. Bezahlt habe ich beim PointS 200Euro für Bosch Bremsbeläge incl. Einbau.


Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 894

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. April 2006, 17:36

Deswegen musste ich ja wissen, welche ich brauche, damit ich weiss welche ich woanders kaufen kann.

Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 894

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. April 2006, 17:48

Vor allem wenn man in diesen Teileshop geht, kann man die Original-Teilenummer eingeben und trotzdem bekommt man 7 verschiedene Bremsbelege.

http://www.neue.autoteile-info.de

Original Teilenummer: 4B0698151J


Fredy

Foren AS

  • »Fredy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 894

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Mai 2006, 22:56

Ich habe jetzt vom Bekannten Bremsbeläge bekommen, doch habe jetzt ein ganz anderers Problem. Er hatte zwar einen BJ 2000 meinte aber das die bei mir passen. Haben aber eine ganz komische Nummer.
Ich weiss das ich die 4B0 698 151 J brauche, jedenfalls laut ETKA. Doch auf dem ersten Belag steht 4B0 615 116 D und auf dem zweiten steht 4B0 615 116 E. Wieso zwei verschiedene Nummern auf einem Satz Beläge?
Und auf der Packung wo sie drin waren, ist die 4B0 698 151 E drauf. Und die findet man nicht im ETKA. Jetzt kenne ich mich nicht mehr aus. Passen die in meinen oder nicht? Wer kann helfen? :cry:

mfg

Fredy

Lesezeichen: