Sie sind nicht angemeldet.

  • »Smokejumper24« ist männlich
  • »Smokejumper24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Fahrzeug: A6 4b 2,5L TDI

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 32

Erfahrungspunkte: 405 971

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. September 2013, 22:22

Bremskolben fest

So heute beim Bremsbeläge tauschen hats mich erwischt.... Bremskolben fest... nun die frage Repsatz oder kompletter sattel ? und wenn ja welche teile nummer ist die richtige ? ich habe die 312mm LT Bremsanlage verbaut , passen auch andere Bremssättel ? und ist die 4B0615124 teilenummer richtig ?


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 755 870

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. September 2013, 17:19

Sattel tauschen - kosten nicht viel mehr als der Rep. Satz... Naja ein wenig schon aber viel weniger aufwendig!

  • »Smokejumper24« ist männlich
  • »Smokejumper24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Fahrzeug: A6 4b 2,5L TDI

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 32

Erfahrungspunkte: 405 971

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. September 2013, 22:24

[quote='F1Sebi','index.php?page=Thread&postID=240024#post240024']Sattel tauschen - kosten nicht viel mehr als der Rep. Satz... Naja ein wenig schon aber viel weniger aufwendig![/quote]

ist schon bestellt da der wagen schnell laufen muss :thumbup:

aber den alten werde ich aufarbeiten als reserve :thumbsup: