Sie sind nicht angemeldet.

tiberias

Foren AS

  • »tiberias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Homburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 014

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. April 2006, 20:36

Steinschlag.....hmpf

Moin,

war heute kurz auf der Autobahn unterwegs.....und zack - hab ich einen Stein abbekommen. :evil: Ist im Sichtfeld der Windschutzscheibe ca 20cm vom unteren Rand eingeschlagen.
Auf der HP von Carglass stand, dass Reparaturen solcher Dinger laut Verkehrsordnung nicht erlaubt seien. Weiss jemand von Euch dazu genaueres? Und wie wäre das bei einem Austausch? Da ist dann wohl die SB der Kasko fällig - aber wenn ich Vollkasko habe - wollen die dann die SB der TK oder der VK?? Stehe auf dem Schlauch.....

Danke Euch!
Gruß, Markus


McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 887 978

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2006, 21:07

hi Marcus,

also so wie ich das beurteilen kann, tritt für Glas immer die TK ein. Das hieße dann, du müsstest die 150,00 oder je nach dem wie hoch du die TK hast, zahlen.

Allerdings kenne ich das bei unseren Kunden in der Versicherungsbranche so, dass die meisten Anbieter wie Carglas etc. so abrechnen, dass du die TK voll wieder raus hast bzw. Gar nicht bezahlen brauchst. Musst allerdings die Firma, die dir die Scheibe einsetzt ein bisschen ausfragen, von alleine machen die sowas natürlich nicht.

Beim Freundlichen ist es eher selten, dass es so gehandhabt wird.

Hoffe, hab dir ein wenig damit geholfen. :o

Cu
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



tiberias

Foren AS

  • »tiberias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Homburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 014

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. April 2006, 21:26

Zitat von »"McStormA6"«

hi Marcus,

... dass die meisten Anbieter wie Carglas etc. so abrechnen, dass du die TK voll wieder raus hast bzw. Gar nicht bezahlen brauchst.


hi,

danke für die Info, nur irgendwie hab ich nich ganz kapiert, was Du mit so abrechnen, damit ich die TK wieder voll raus hab meintest...?!?
Gruß, Markus


Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 981 081

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. April 2006, 21:46

Hy, also erstens ist das ein TK-Schaden also da, dann aich mur die 150€ und die Rechnen die Scheibe bei der Versicherung teurer AB und geben dir sozusagen einen Gutschein, den du dann gleich bei bezahlung einreichst. So war das bei mir da hab ich dann bloß die Halbe SB bezahlt also 70€ und den Rest macht dann Carclass, oder wo auch immer du das machen willst, mit der Versicherung. :idea: :idea:

Gab eine Zeit lang MAL Werbung im Radio das man garnichts zuzahlen brauch aber die wurde wieder verboten. :wc:



Bruce :wink:

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 887 978

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. April 2006, 09:14

Richtig,

es wird meistens, so wie Bruce es schon gesagt hat, mit nem Gutschein verrechnet. Allerdings ist es hier bei uns im Gebiet so, dass du Null Zuzahlung hast. Die Glaserneuerung lässt immer diesen Spielraum zu, um die TK nicht in Anspruch nehmen zu müssen.

Einfach MAL zwei verschiedene Firmen anrufen und anfragen, ob es auch bei denen möglich wäre, die TK nicht zahlen zu müssen. Meistens funzt das.

Cu
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner



cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 556 795

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. April 2006, 22:06

Leute seit bitte vorsichtig mit solchen Aussagen , das riecht schon ein bischen nach Versicherungsbetrug...

Und das ist eindeutig kein Kavaliersdelikt :!: :!: :!:

Bei Glasschäden kommt i.d.R. die Teilkasko für den Schaden auf, der Versicherungsnehmer zahlt dann lediglich den vereinbarten Selbstbehalt wie vertraglich festgelegt, bei den Meisten 150,- EUR, alles, was über diesen Betrag hinausgeht, übernimmt die Versicherung.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




tiberias

Foren AS

  • »tiberias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Homburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 014

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. April 2006, 23:03

...danke an alle. Ich werde am Samstag einfach MAL zu Carglass fahren, die sind in der Nähe. MAL sehen, was die sagen. Die Scheibe ist erst 3 Monate alt. Möchte ungern schon wieder tauschen. Reparatur würde reichen. naja...mal sehen.... :?

Aber selbst ,wenn ich die 150 TK zahle und tauschen lassen muss, erfolgt in der Regel doch keine Hochstufung oder?
Gruß, Markus

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 904 908

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. April 2006, 08:20

In der Teilkasko, unter die die Scheibenreparatur fallen würde, gibt es keine Prozente, also kannst du auch nicht hochgestuft werden! :razz:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: