Sie sind nicht angemeldet.

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. August 2013, 19:09

Zwei Felgengrößen

Hey Leute

Hab ja nen 4b facelift mit quattro und hab zwei mir richtig geil gefallenlende felgensätze gefunden

19 Zoll 9j et 32 mit 255/35

Und

19 Zoll 8,5 j et 43 ohne bereifung

Hab mich ja bissl belesen das bei der et 43 mit 8,5j das sauknapp bzw schon schleift

Hat jemand Erfahrung mit 9j und et 32.

Danke im vorraus

Ach und kann mir mal jemand den Link geben von den großen felgenthread ich find den ne mehr


Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge


  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 427

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 660

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. August 2013, 19:12

Beide felgen bekommst unter ohne das die am achschenkel schleifen aber 255er reifen wird schwierig. Nimm 235/35 das geht
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. August 2013, 19:19

Geht bei 9j überhaupt noch der 235er Gummi?

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge


stiffman

Audi AS

  • »stiffman« ist männlich

Beiträge: 328

Fahrzeug: A6 4B 1.8 T Avant 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Baden Württemberg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 543 578

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. August 2013, 21:00

ja geht, den 9 zoll sind 22,86cm
ich fahr 8,5 mit 225 und en kumpel fährt auf golf 4 225 auf 9 zoll

  • »A4-Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 169

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. August 2013, 22:01

Ich fahre auch nen 225-35-19 auf den RS6 4B Felgen in 9x19 ET35 und das geht ohne weiteres


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. August 2013, 00:44

Eure aussagen erfreuen mich schon sehr da ich doch auf das Angebot zurück greifen kann:)

Jedoch ein guter Freund von mir hatte 8,5 j mit 225 Flanke höher weiß ich nicht genau aber ich glaub es waren 35 und er meinte das sich durch diese "schräge" sage ich mal die Reifen sich nicht gleichmäßig abnutzen und somit ja auch der verschleiß ja steigt...,

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge


  • »A6Bit27Quattro« ist männlich

Beiträge: 427

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 660

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. August 2013, 08:14

Geht locker ich habe 9,5" mit 235 allerdings is das sxgin sehr grebzwertig das felgenhorn ca 1,3cm über die reifen hinausschaut :thumbup:
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

  • »A4-Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 169

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. August 2013, 13:12

Der Verschleiß steigt nicht durch den gezogenen Reifen an, sondern durch den durch Tieferlegungen entstehenden Sturz den man ohne spezielle Buchsen nicht wieder auf 0Grad bekommt sondern nur im Toleranzbereich vermitteln kann bei unseren Modellen.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. August 2013, 04:20

Zitat

Der Verschleiß steigt nicht durch den gezogenen Reifen an, sondern durch den durch Tieferlegungen entstehenden Sturz den man ohne spezielle Buchsen nicht wieder auf 0Grad bekommt sondern nur im Toleranzbereich vermitteln kann bei unseren Modellen.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Verstehe ich das richtig wenn du damit meinst das der Sturz bei tieferlegung nicht wieder auf 0Grad kommen kann da durch die tieferlegung die Reifen so stehen als ob die Stoßis grade einfedern?

Da ja original die Stoßdämpfer nicht grade einfedern sondern schräg

Liege ich da richtig ansonsten belehrt mich mal bitte:confused:

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge


  • »A4-Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 169

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. August 2013, 07:07

Das Rad steht doch aber ohne Tieferlegung gerade und ändert erst beim einfedern den Sturz. Wenn es dann wieder ausfedert ist der Sturz wieder normal.
Bei Tieferlegungen ist es so das das Rad ja dann ständig wie "eingefedert" steht und somit hat es leichten Sturz. Wenn du es jetzt leicht anheben würdest, würde es auch wieder 0 grad haben.
Etwas Sturz ist auch nicht schlimm, nur bei extremeren Tieferlegungen geht's dann auf die Reifen weil es dann 4-5 Grad oder mehr sind die man aber nicht mehr korrigieren, sondern nur vermitteln kann.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. August 2013, 12:43

Genau so sagte ich es nur das ich Schwierigkeiten beim ausdrücken habe:rolleyes:



Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. August 2013, 16:05

Wie siehts aus wegen RadKasten ziehen lassen dann müssten ja theoretisch de 255er drunter passen

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge


  • »A4-Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 169

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. August 2013, 19:47

Wie gesagt, ich fahre 9x19 ET35 mit 225-35-19 Hankook und das ist mit etwas Tieferlegung (ca. 33cm Kotflügel zur Radmitte) schon ganz schön knapp. Nen 235er würde da nicht mehr funktionieren bin ich der Meinung, hab aber vorn auch noch nicht gebördelt...
Deine Felge würde 3mm weiter draußen stehen und dann noch nen 255er, würde bei mir auf keinen Fall mehr gehen mit der Tieferlegung.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha

Schwarte

Silver User

  • »Schwarte« ist männlich
  • »Schwarte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Fahrzeug: A6 4B 3.0

EZ: 2002

MKB/GKB: ASN

Wohnort: Seifersdorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 360 716

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. August 2013, 20:16

Na ich hab auch vor noch tiefer zu legen es geht mir um Hauptsächlich darum jetzt genügend Infos zu haben da ich felgen Fahrwerk Auspuff nächstes Jahr machen möchte mit einem hieb.

aber ohne Komplikation...Problem dabei ist das Angebot mit dem felgen gibts halt nicht dauerhaft.

Mir persönlich sagt das nicht so ganz zu wenn die Flanke von den Reifen so massiv schräg zu den felgenhorn verläuft
Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2
Quattro und Vier Ringe, das Maß aller Dinge