Sie sind nicht angemeldet.

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich
  • »Helix3387« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 35

Erfahrungspunkte: 685 843

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juni 2013, 07:53

Lenkrad zittern

Hallo ihr lieben,

habe mit de Suche nichts gefunden, alle was diese ausspuckt, hat mit Distanzscheiben zu tun.

Nun zu meinem Problem.

Ich habe seit einer Woche das Problem das meine Lenkung leicht zittert, hatte das vorher nicht, Räder sind schon länger drauf also kanns an denen eigentlich auch nicht liegen, Bremsscheiben sind neu (3000 km) verzogen sind diese auch nicht. Es ist mir das erste mal auf der BAB vor einigen Tagen aufgefallen, als ich Ihn die Kassler Berge hoch gescheucht habe. Bin an dem tag rund 500 km gefahren und gestern die 500 wieder zurück und das zittern ist immer noch da, kann nicht sagen wie alt die Querlenker sind, kann es an den Koppelstangen o.ä. liegen?


Liebe Grüße
Sebastian aus Hannover


xxmoexx

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4B 2,5TDI 08/20001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 202

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juni 2013, 08:33

Ich hab das Problem auch! Bei mir ist das Lager am Spurstangenkopf ausgeschlagen! Wird nächste Woche gewechselt!

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 153

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juni 2013, 08:47

Mögliche Ursachen:

Unwucht in den Reifen -> z.B. Schlaglöcher oder Randsteine etc, wahlweise auch Luftdruck
Radschrauben locker
Bremsscheiben unrunde -> Abgefahren oder Verzogen
Spurstängenköpfe oder Querlenker ausgeschlagen

Ich hatte da von allem schon etwas :S
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 355 427

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2013, 12:38

Zitat

Räder sind schon länger drauf also kanns an denen eigentlich auch nicht liegen


Warum nicht ?
Schlaglöcher, Reifenluftdruck, verlorene Auswuchtgewichte... nur mal so als häufigste Ursachen...

Einfach mal vom einfachsten ausgehen und die möglichen Fehlerquellen einschränken !

1. Räder auswuchten

Wenn keine Besserung eintritt:

2. Räder am Fahrzeug auswuchten

90% aller Fälle sind dann erledigt !
Wenn nicht, dann schauen wir weiter...

Kannst aber auch auf Verdacht Querlenker austauschen oder gar die Antriebswellen... :rolleyes:
Ich persönlich fange aber lieber bei den häufigsten, einfachen und günstigen Fehlerquellen an...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B