Sie sind nicht angemeldet.

stiffman

Audi AS

  • »stiffman« ist männlich
  • »stiffman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Fahrzeug: A6 4B 1.8 T Avant 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Baden Württemberg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 556 541

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Juni 2013, 20:31

Bilstein, KW oder Weitec Gewindefahrwerk

hi,
in mein audi avant 1.8t ,soll ein Gewinde rein.
anscheind haben hier viele das bilstein b14 drin.
in meinem passat 35i hab ich seit 11 jahren ein kw variante 2. bin zufrieden!

meine frage is nun, da der passat fast nur über sommer bewegt wird.
wie verhält sich das mit dem verzinkten im winter. bilstein und weitec is ja nur verzinkt. Kw gibts aber auch in edelstahl.

ein normales KW in verzinkt variante 1 könnt ich für 699 bekommen.(neu) bilstein un weitec kosten so ca800-900
ein edelstahl könnt ich auch vieleicht für 900 bekommen.

also 200,- drauf und dann edelstahl. oder doch lieber bilstein?


BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 36

Erfahrungspunkte: 830 620

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Juni 2013, 21:00

Also ich hab ja das B14 verbaut und bin vom Fahrverhalten durchaus begeistert!

Allerdings würde ich es mir, zumindest bei meiner Tieferlegung - das aber noch nicht ausgereizt is - kein Bilstein mehr holen, sondern zum KW greifen und das dann in Edelstahl! Die Vorspannung is einfach zu wenig oder das Auto zu leicht, keine Ahnung... auf alle Fälle hört man gerade hinten die federn knacken und das nervt mit der zeit gewaltig!

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 4 Beta
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 359 304

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juni 2013, 00:50


ein normales KW in verzinkt variante 1 könnt ich für 699 bekommen.(neu) bilstein un weitec kosten so ca800-900
ein edelstahl könnt ich auch vieleicht für 900 bekommen.


KW liefert schon einige Jahre keine verzinkten Gewindefahrwerke mehr aus (abgesehen von umgebauten Originalfederbeinen) ! Da hat derjenige der dir das Angebot gemacht hat wohl noch seit Jahren ein altes im Lager rumliegen...
Anders ist der Preis auch nicht zu erklären !
Weitec ist das alte KW Var. 1 verzinkt. Wenn du das für 699€ bekommst, hat der Händler durchgereicht und keinen Cent dran verdient... :rolleyes:

Andere Frage: Wozu kauft man sich ein KW Var. 2 ? ?(
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B


stiffman

Audi AS

  • »stiffman« ist männlich
  • »stiffman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Fahrzeug: A6 4B 1.8 T Avant 2004

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Baden Württemberg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 556 541

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2013, 16:53

ja ich hab den bekannten auch nochmal gefragt was das edelstahl kostet. denn am sonntag auf nem treffen hab ich mit einem golf 2 fahrer sein radlager aufem platz gewechselt. und der hatte ein elstahl kw drin. hat neu 650,- dafür bezahlt.

und von verzinkten kw hab ich auch nirgens was gefunden. steht iommer edelstahl dabei. er erkundigt sich noch ma. vieleicht is es ja das edelstahl für 699,. des wäre ja sehr gut
weitec is altes kw das weiß ich.

kw variante 2. wie gesagt das war vor 11 jahren. auch über nen bekannten. da hies es die sind gut. also gekauft. ich habs auch noch nie verstellt. deshalb jetz variante1