Sie sind nicht angemeldet.

bjoern

Eroberer

  • »bjoern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 381

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Mai 2013, 20:49

A6 V6 8,5x20" ET41 225/35R20 schleift am Spurstangenkopf, Lösungen?

Hi, ich habe bei mir das Problem, das meine Reifen am Spurstangenkopf schleifen ohne Platten!? Mit 5mm Spurplatten Schleifts dann an der Kotflügelecke oben wenn ich einschlage.
Ich habe Febi Spurstangenköpfe verbaut, sind die originalen vielleicht schmaler??? Ein Bekannter hatte auch mal einen 4B mit schmaler Karosse + 9+20 ET41 samt 235/30", bei Ihm hatte nichts am Spurstangenkopf geschliffen, lediglich am Raslagergehäuse ohne Platten...?
Vielleicht kann mir jemand helfen. Wie Ihr auf dem Bild seht, ist das Auto nicht mal so tief. Original Dämpfer 55mm vorne tiefer.
»bjoern« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0143 (640x362).jpg


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 409 646

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Mai 2013, 22:10

Da helfen nur Platten oder Reifen die schmaler ausfallen als die Kumho.
Ich selbst fahre auch eine 8.5 Zoll Felge mit ET32 und 235er Reifen. Da schleift es nur an der Hinterachse an der Innenradhausverkleidung (Filz) wenn er voll beladen ist und eine ganz fiese Bodenwelle kommt. Vorn ist da noch Platz ! Daher sollte dein Problem mit einer 5mm-Scheibe pro Seite zu beheben sein ohne das es dann schleift...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B