Sie sind nicht angemeldet.

Wölfi

Anfänger

  • »Wölfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 200

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. April 2006, 19:22

Reifendruck

Hallo zusammen!

Habe gerade meine Sommerschuhe aufgezogen und habe in diesem
Zusammenhang eine kurze Frage. Welchen Reifendruck fahrt Ihr
bei der Größe 235/40/ZR 18 (Conti Sport-Contact auf 8 x18 S-Line)?

Mein Reifenhändler meinte 2,5 , ist das o.k.?? Gibt es im Web eine
Tabelle , wo man nachschauen kann (habe nichts gefunden).

Besten Dank

Gruß Wölfi


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 106 999

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. April 2006, 19:26

Schreib MAL eine PN an Rudiraser. Der hat eine Reifendrucktabelle für deine Reifengröße. :razz:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Beiträge: 162

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dülmen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 619

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. April 2006, 20:27

Den maximale Luftdruck für den Reifen kann man am Reifen selbst ablesen. Dieser wird als PSI-Wert angegeben. Steht ganz klein drauf, musst also genau hinschauen . Steht auf einem Reifen z.B 44 PSI = 3,09 Bar. Der Umrechnungsfaktor ist 0,07. Das heisst, wenn bei dir auf dem Reifen 44 PSI steht, dann ist der maximale (und oft auch optimale) Luftdruck 44 * 0,07 = 3,09 Bar, also abgerundet 3 Bar. Auf jeder Luftpumpe gibt es, übrigens, auch eine PSI - Skala (die innere).

Gruß
Bodo
Fahrzeug 1: A6 Avant 2,5 TDI Quattro 132kW Bj. 06.2000, brillantschwarz

Fahrzeug 2: Typ 89 Cabrio, 2,8l V6, 128kW, Bj. 06.1999, brillantschwarz


MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 217

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. April 2006, 20:32

2,5 sind OK.
Ansonsten kannst du ja MAL bei Conti nachfragen. Die können dir das ganz genau sagen. Bei Dunlop kann man das auch übers Internet machen.

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 528 189

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. April 2006, 20:54

Hab ne sortierte pdf Liste hier. Wer haben will -->PN mit Email.


Ansonsten MAL in der Tankklappe schauen, da steht 235/40 R18 auch drin. :razz:

Reifendruck ist ja auch Motorenabhängig.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Wölfi

Anfänger

  • »Wölfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wuppertal

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 200

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. April 2006, 21:26

Besten Dank für die Hilfe.

Klasse, wie schnell man hier im Forum eine Antwort bekommt. :D

Gruß an Alle
Wölfi


7

Montag, 10. April 2006, 07:48

Nimm auf keinen Fall 2,5 Bar, dadurch fährst du dir nur die Ränder runter, mir haben sie auch 2,5 gesagt und die Reifen waren nach 10.000 KM runter an den Seiten, mit 3 Bar liegst du genau richtig.

MfG

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 106 999

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. April 2006, 08:19

Habe damals auf meinem Lancia bei 225/40 18 auch 2,8 bar vorne und hinten gefahren, weil die sich bei 2,5 bar stark an den Aussenflanken abgefahren haben. Der war vom Gewicht her dem A6 doch sehr ähnlich. Mit dem Luftdruck muss man halt etwas rumexperimentieren. :o
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 217

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. April 2006, 12:12

Zitat von »"Robert*58"«

Mit dem Luftdruck muss man halt etwas rumexperimentieren. :o


Oder direkt beim Hersteller nachfragen.
Das würde ich im Zweifelsfall machen. Antwort von Dunlop hat bei mir 3 Tage gedauert. :wink:


10

Montag, 10. April 2006, 15:25

Also dem Reifenhersteller kann man auch nicht alles glauben, Conti meinte bei mir vorne(225/40R18) 2,5 Bar und hinten (245/35R18) 2,7 Bar, und die hielten dann genau 10.000 KM!!! :twisted:
Ich empfehle dann weiterhin 3,0 Bar vorne wie hinten :!:

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 260

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. April 2006, 15:34

Also ich hab immer 3.0bar in den Reifen, da ich eh einen Sturz habe wie verückt, passt 3.0bar eh besser, damit ich weniger Gummiverschleiss habe :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


12

Montag, 10. April 2006, 17:39

@Wölfi

Denke nicht, das ich dich hier schon Willkommen geheißen habe....
Bist mir irgendwie dadurch gegangen...
Aber aus Remscheid MAL ein paar nette Grüße nach Wuppertal :wink:
(das darf ich doch nicht einfach vergessen oder überlesen) :wink:


Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 547

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

13

Montag, 10. April 2006, 18:55

ich würde auf seinem wagen mit den rädern vorne 3 bar und hinten 2.8bar machen, vorne ist es so genau 1a ausreichend nicht zuviel und net zu wenig bei den reifen und hinten ist er ja net so schwer dann ist es perfekt !!!



steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 217

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. April 2006, 19:06

3,0 bar?
Ist das nicht bissl viel? Wenn er voll beladen ist vielleicht, aber mit nur 1-2 Leuten drin....find ich zuviel.
Ich fahre vorn 2,5bar und hinten 2,7bar. So wurde es von Dunlop empfohlen. ;)

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 260

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. April 2006, 19:12

Und Dunlop ist auch der Meinung, das du regelmässig bei Ihnen reifen kaufen solltest, also kann etwas mehr sicherlich nicht schaden :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 547

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. April 2006, 19:25

3.0bar zuviel ????


2.5 zuwenig !!!!! :shock: :shock: :shock:



und vorn 2.5 hinten 2.7 ??? was ist das denn ??? :(



mache vorne 3.0 oder 3.2 drauf und hinten 2.8.....nach 14tagen machst du MAL vorn 2.5 und hinten auch 2.5/2.8 drauf, dann wirst du verstehen was garnicht geht ...................



contigruss ,steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 217

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. April 2006, 20:18

Ich kanns ja MAL probieren....aber da wird er ja nur noch härter....mehr Grip hat er dann ja definitiv nicht, oder?

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 260

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Montag, 10. April 2006, 20:24

Zitat von »"A6-Avant-Tom"«

Ich kanns ja MAL probieren....aber da wird er ja nur noch härter....mehr Grip hat er dann ja definitiv nicht, oder?


Jetzt kommt der berühmte Punkt! Entweders mehr Gripp, das heisst mehr reifenverschleiss, oder etwas weniger Griff, dafür aussen weniger angefahrere Reifen!

Bei haltbarkeit und Grigg gibts nie beides Positiv! Das ist halt so weicher Gummi guter Gripp kurze lebensdauer, harter Gummi, weniger Gripp, längere Laufleistung!

Für eins von beiden musst du dich halt entscheiden, beim Kauf und beim Reifendruck :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 602 217

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. April 2006, 20:27

Dann lieber mehr Grip! 8)
Ich werd es trotzdem MAL mit 3.0bar probieren...mal schauen, wie es sich fährt.
Aber mit meinem bisherigen Drücken hatte ich noch nie Probleme...auch nicht nach 500km Vollgas-Autobahn im Sommer...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 528 189

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

20

Freitag, 5. Mai 2006, 14:06

http://www.richtigenluftdruck.de/tirepressure.asp?TaalID=1&UserSessionID=91344416&mark=12

Nur MAL so. 8)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: