Sie sind nicht angemeldet.

SWYD

Silver User

  • »SWYD« ist männlich
  • »SWYD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 055

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. April 2013, 17:24

Fragen zum Thema Fahrwerk und Tausch der Stoßstangen

Mein A6 ist Baujahr 2001 und im Angebot stand "Sportfahrwerk". Aber sonderlich tief und hart wirkt der Wagen nicht, gibt es vielleicht ein Sportfahrwerk was Audi direkt ab Werk angeboten hatte? Wie tief ist der Wagen wohl, oder ist das noch beinahe Serienhöhe?


Die Stoßstangen beim vFL gefallen mir auch nicht so ganz.
Kann man problemlos die Stoßstangen vom Facelift verbauen?
S6/RS6-Look hätte auch was. Von Dietrich gibt es Stoßstangen / Seitenschweller im RS6-Look. Passt das ohne weiteres? Oder braucht man dafür auch breitere Kotflügel? Könnte es Probleme mit PDC geben?
Originale RS6-Verspoilerung kann man ja nur mit großem Aufwand verbauen, weil man auch noch die Träger der breiteren Kotflügel anpassen muss.

Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen.
Sleep When You're Dead


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 123 177

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. April 2013, 12:14

Das S-Line Fahrwerk war glaube ab Werk und ca. 2cm tiefer!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 989 363

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. April 2013, 13:02

Mein A6 ist Baujahr 2001 und im Angebot stand "Sportfahrwerk". Aber sonderlich tief und hart wirkt der Wagen nicht, gibt es vielleicht ein Sportfahrwerk was Audi direkt ab Werk angeboten hatte? Wie tief ist der Wagen wohl, oder ist das noch beinahe Serienhöhe?


Die Stoßstangen beim vFL gefallen mir auch nicht so ganz.
Kann man problemlos die Stoßstangen vom Facelift verbauen?
S6/RS6-Look hätte auch was. Von Dietrich gibt es Stoßstangen / Seitenschweller im RS6-Look. Passt das ohne weiteres? Oder braucht man dafür auch breitere Kotflügel? Könnte es Probleme mit PDC geben?
Originale RS6-Verspoilerung kann man ja nur mit großem Aufwand verbauen, weil man auch noch die Träger der breiteren Kotflügel anpassen muss.

Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen.


Das schwammige Fahrverhalten ist beim A6 4B normal mit Serienbereifung, ich Fahr meinen mit 18 Zöllern und 235er Reifen das is nen Unterschied wei Tag und Nacht dazu 30er Eibach Federn und gut ist. Allerdings kommste mit nem ordentlichen Gewindefahrwerk besser weil du dann nicht das Problem mit dem Hängearsch hast beim A6 Wenn du auf Facelift umbauen willst müssen vorn Stoßstange, Scheinwerfer und Motorhaube geändert werden, hinten Rückleuchten, Kennzeichenblende Stoßstange + Endtöpfe sonst ist es nich stimmig vom Gesamtbild.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


ThorstenR

Foren AS

  • »ThorstenR« ist männlich

Beiträge: 88

Fahrzeug: A6 4B 2.4 Lim. Frontantr. Tiptr.

EZ: 12/1998

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 358 767

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. April 2013, 19:39

Also.....erstmal: Dein A6 ist ein richtig Schicker! :thumbup: Ich wäre froh wenn meiner "ab Werk" so ausgesehen hätte. ^_^
Das Original-Sportfahrwerk (Ausstattungscode: 1BE) hatte eine Tieferlegung von 20mm, das für spätere 4B-Jahrgänge verfügbare
S-Line-Fahrwerk (Ausstattungscode: 1BV...glaube ich....) kam 30mm "runter". Die Optik von deinem würde ich "tieferlegungstechnisch"
(außer Du mußt - weil kaputt - z. B. sowieso die Stoßdämpfer machen) momentan gar nicht "anfassen".
Schöne 18 Zöller mit guten Reifen (also nicht LingLong, Wanli, KungFu, ChopSuey, usw.......) und das Fahrverhalten wird sich erheblich verbessern.
Ansonsten kann ich (warum bloß? :thumbsup: ) wenn (Zubehör)Sportfahrwerk die Eibach-Bilstein-Kombination empfehlen.
Meiner......
Audi A6 4B Limousine 2.4 V6 Frontantrieb Tiptronic Ez.: 12/1998
30mm EIBACH-Federn | BILSTEIN B8-Dämpfer | 8x18 ATS DTM Competition-Alufelgen mit 225/40 R 18 (Sommer) | 7x16 ALCAR HYBRID Stahlfelgen mit 205/55 R 16 (Winter) | Original S-Line Airbag-Sportlenkrad (nachgerüstet) | Schwarze HELLA-Rückleuchten | Aerotwin-Wischerumrüstung | Kleine Heckspoilerlippe