Sie sind nicht angemeldet.

MAYO

Foren AS

  • »MAYO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242* Minden

Level: 29

Erfahrungspunkte: 200 244

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2006, 14:20

Irgendwie zu klein, oder?

Mit den Rädern ist es bei mir ganz schlimm... Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Als ich mein A4 Cabrio im letzten Jahr mit Felgen bestücken wollte war es dann auch erst der 5. Satz Felgen bei dem es geblieben ist..

Und nu das gleiche Spielchen wieder, könnte mir jede Woche neue Felgen draufziehen... Ich glaube ich habe in der Hinsicht nen derben Schaden...

Jetzt habe ich gerade am Wochenende meine Artec draufgeschnallt und so richtig gefallen tut mir das noch nicht. Es sind 9+10x19 mit vorne ET 22 und hinten ET27 und Puschen sind 245/35/19 rundum.

Ich finde die stehen noch etwas weit drin, oder wie seht ihr das?
Könnte rundum noch mind. 5mm weiter raus, oder?












Das hier wäre die 10er vorn mit ET27. Denke ne 10x19 ET30 würde platztechnisch in jeden Fall draufgehen:





Lieber wäre mir da auch 10x19 rundum mit dem 245/35/19.
Hat jemand Erfahrung mit einer 10er auf der VA? Habe mir sagen lassen, dass das den Geradeauslauf nicht wirklich fördert. Von wegen Spurrillen und so.


Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 273 567

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. April 2006, 15:28

WOW, was für ein Auto. Sieht super aus. Ich weiß nicht, was du hast :D
Gruß Freitag

Alles was man sich vorstellen kann, ist real.
Pablo Picasso


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 900 820

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. April 2006, 15:42

Ich kann dein "Gejammer" leider nicht nachvollziehen. :? Das sieht doch verdammt goil aus. 8) Ich würde daran nichts mehr veränderen. Aber sag MAL, hast du noch was mit den Rückleuchten und der Heckblende vor? Da besteht meiner Meinung nach mehr Handlungsbedarf als bei den Rädern. :wink:
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


MAYO

Foren AS

  • »MAYO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242* Minden

Level: 29

Erfahrungspunkte: 200 244

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. April 2006, 15:52

Naja, was heisst schon "Gejammer"... Habe es gerne halbwegs perfekt. Und so wie das im Moment aussieth gefällt mir das noch nicht. Die Räder liegen auch noch bei meinem Polierer, da die gerade vollpoliert werden...

Hatte auch schon mit den Rial Daytona Race in 10x19 rundum geliebäugelt. Aber leider waren die bei ebay nicht mehr zu haben wegen vorzeitiger Beendigung... Schade auch...

Die Optik ist auch noch nicht vollendet. Die RS6 Spiegel und der Heckspoiler liegen schon bereit. Heckblende bleibt so. Wollte erst ne US-Blende dran machen, aber gefällt mir mit dem breiten Kennzeichen besser.

Rückleuchten kommen noch komplett rote dran. Von den LED-Dingern hört man ja hier und da auch nciht gerade das Beste...

Wenn mir jemand noch ne Erfahrung zu den 10x19 an der Vorderachse geben könnte wäre das super, denn da bin ich mir noch etwas unschlüssig.

biturbo_quattro

Silver User

Beiträge: 153

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 29225 Celle

Level: 34

Erfahrungspunkte: 655 878

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. April 2006, 16:21

hi Mayo,
Du hattest doch das Rad von hinten schon vorne drauf, gab´s mechanisch zur Bremse oder zum Federbein Engstellen ?

Sicher gibt`s doch auch das Rädergutachten von Artec, gibt´s da keine Angabe zu 10" Felgen vorne ?

Wie eine 10" Felge vorne den Geradeauslauf beeinträchtigen soll erscheint mir zweifelhaft.
Denke hier spielen Profil und Reifenbreite eher eine Rolle. An der Kontaktfläche zur Fahrbahn würde sich doch durch eine Änderung der Felgenbreite nichts verändern...

Aber insgesamt schließe ich mich gerne der allgemeinen Meinung an, das der Radsatz so schon Klasse aussieht.
Im Avatar sind doch sogar schon silberne Spiegel drauf, zwischendurch nochmal geändert ?
Gruß Karsten

----------------------------

...man sagt Er habe magische Kräfte...

Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 273 567

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. April 2006, 16:38

Der im Avatar ist ein originaler RS6. 8)
Gruß Freitag

Alles was man sich vorstellen kann, ist real.
Pablo Picasso



MAYO

Foren AS

  • »MAYO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242* Minden

Level: 29

Erfahrungspunkte: 200 244

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. April 2006, 17:30

@biturbo_quattro

Das mit dem Geradeauslauf bezieht sich auch eher auf Spurrillen und das Nachlaufen jeder kleinsten Rinne. Da zieht es angeblich mächtig am Lenkrad.

Habe damit noch keine Erfahrungen gemacht, deshalb wollte ich das ja auch von jemandem hören der schonmal was dickes an der Vorderachse montiert hatte.

Werde eh "nur" 245/35/19 rundum montieren. Das passt noch gerade so mit dem Abrollumfang und ist auch nicht so breit. Hmm... ma kucken wie das so hinhaut. 265/30/19 rundum kommt nicht in Frage, da zieht sich der Reifen nicht mehr so und ausserdem wirds denn wohl auch enger im Radhaus.

Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 273 567

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. April 2006, 17:35

und was ist mit 255/35/19 wie der rs6?
Gruß Freitag

Alles was man sich vorstellen kann, ist real.
Pablo Picasso


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 442 936

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. April 2006, 17:58

Ach MAYO... ich kenn das ja schon aus dem A4-Freunde Forum... aber das du mit deinem A6 jetzt auch schon so anfängst :? ich dacht du hättest aus den letzten malen gelernt ^^ anscheinend ja nicht.

Größe und Spur sind Ideal... besser geht es an sich nicht... 9vorne und 10 hinten hat diese schöne Keilform die dann bei 10 / 10 wieder verloren geht... lediglich die Optik der Felgen ist Geschmackssache aber größe und Passform sind spitze!

Zu den Rückleuchten... ich habe mir gerade neue gekauft und wollte meine alten jetzt lasieren lassen... evt. kommen wir ja in´s geschäft! Evt. behalt ich sie aber auch :wink:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 905 023

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. April 2006, 17:59

Also ich finde es einfach nur genial :razz: Echt Top!
Also die Felgen gefallen mir super, und rausstehen, würd ich MAL sagen passt so! Aber wenn du die Dinger noch weiter raus haben möchtest, würde ich das mit Distanzscheiben regeln! Ich kann mir nur vorstellen, das 10 auf der Vorderachse schon heftig ist, in sachen Sprrille!

Kleiner Offtopic! Also die Kennzeichenblende würde ich dir wirklich auch noch zur schwarzen des RS6 Raten, und heckleuchten in rot oder vom Facelift wären sicherlich auch schöner, aus meiner sicht :wink:

Zum Wagen selber, soweit ich weiss, gab es ja keinen Vorfacelift RS6, also ist deines ein 4.2l welcher auf RS6 look umgebaut wurde, oder liege ich da falsch?? Aber kann nur sagen, sieht echt genial aus :razz:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 584 504

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. April 2006, 18:14

hi @ All...

Also da muss ich MAYO schon rechtgeben, - der Geradeauslauf ist umso breiter die Spur desto schlechter.

Ich hab 9,5x18 mit je 20mm Platten je Seite. An sich wärs ja kein Problem, aber die Spurrillen sind nur ein wenig breiter als meine Spur - somit "sucht" sich mein AUDILI sich den Weg von Links nach rechts.

Deswegen fahr ich auf der Autobahn lieber links :oops:

Also alles in allem: am Anfang isses Krass... Und wenns Dir MAL ruckartig das lenkrad wegzieht, wirst Du nie wieder mit 2 Fingern fahren :o

Aber hast Dich MAL daran gewöhnt isses halb so schlimm...

Aber sei "Sparsam" mit den Platten - die Radlager dankens Dir...


Ciao, ForenPsycho
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 273 567

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. April 2006, 18:28

@mayo
mich würde jetzt interresieren was du für einen Wage eigentlich fährst.
Es müsste doch eine VFL mit komplett umgebauter karroserie sein wie bs schon sagte. Selbst die auspuffanlage ist doch von einem RS6.
Gruß Freitag

Alles was man sich vorstellen kann, ist real.
Pablo Picasso



popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 442 936

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. April 2006, 18:41

Zitat von »"Freitag"«

@mayo
mich würde jetzt interresieren was du für einen Wage eigentlich fährst.
Es müsste doch eine VFL mit komplett umgebauter karroserie sein wie bs schon sagte. Selbst die auspuffanlage ist doch von einem RS6.


steht doch in seinem Avatar "V8 Widebody"

alles klar? :?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 905 023

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. April 2006, 18:45

ist den ein A6 4,2l V8 ein RS6??????
Oder gibts den RS6 nur als 4.2l, und keinen A6 oder S6???

Ich Tippe auf VFL A6 4.2l :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 442 936

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. April 2006, 19:11

Zitat von »"bs"«

ist den ein A6 4,2l V8 ein RS6??????
Oder gibts den RS6 nur als 4.2l, und keinen A6 oder S6???

Ich Tippe auf VFL A6 4.2l :wink:


Logisch... widebody -> keine FL RL -> keine FL Seitenblinker... kann doch nur nen 4.2 V8 sein :?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


16

Mittwoch, 5. April 2006, 19:18

@MAYO

Also ich finde die Felgen und die Optik deiner Limo total Goil!!
Sieht doch Hammer aus-würd den sofort nehmen :wink:
Ob die wirklich noch weiter raus müßen,ist Geschmackssache-mir gefällts jedenfalls so sehr gut! Wann sieht man schon MAL so eine Klasse Limo???
MAL im ernst,kannst du stolz drauf sein!!

Dicke

Routinier

Beiträge: 499

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 110 046

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. April 2006, 20:36

also ich kann mich den meinungen der anderen nur anschließen. es sieht wirklich total goil aus. mach bloß keinen sch****, lass die drauf, die sehen echt gut aus. es ist ein echter hingucker dein audili. da schaut sicherlich jeder hinterher. :razz: :razz:
Liebe Grüße Jule
Carpe diem!

McStormA6

Gold User

Beiträge: 1 621

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fürstenau bei OS

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 886 816

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. April 2006, 21:14

hi MAYO,


Hammer - kann ich dazu nur sagen!! :shock:

Und, wenn dir die Felgen so von der Größe noch nicht passend sind - ich hätte da vielleicht noch nen Abnehmer für dich!!! :o

Cu
Greetz
Iris

";Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa....nicht schreiend, wie sein Beifahrer";

„Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.";
Erich Kästner




MAYO

Foren AS

  • »MAYO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 3242* Minden

Level: 29

Erfahrungspunkte: 200 244

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. April 2006, 21:42

@all:
Erstmal vielen Dank an Euch für das positive Feedback!

zum Modell:
Richtig, alle die auf VFL 4.2 V8 getippt haben lagen richtig... :D
Habe meinem A6 MAL gleich das volle Programm gegönnt, die Recaros sind ja auch schon drin, da dachte ich das äussere würde da schonmal gut zu passen.

Auspuffanlage ist ebenfalls AB Kat vom RS6. Zum Sound sage ich nur: PORNO Das lasse ich MAL so stehen. Der ein oder andere wird es vielleicht MAL auf einem Treffen hören können. Oder halt am Wörthersee. Ist wirklich total krass am blubbern, sowas habe ich bisher noch nicht gehört, jedenfalls an keinem Audi...

@Freitag
die 255er vom RS6 haben noch mehr Abrollumfang und der liegt denn total ausserhalb meiner Tachotoleranz.

@popo
Tjo, einmal Bastler, immer Bastler, MAL mehr MAL weniger... Beim Cabrio waren ees ja nicht sooo viele Änderungen, da ist der A6 schon nen Komplettumbau gegen.

Nen 3. Satz Rückleuchten habe ich schon liegen, den 1. Satz habe ich komplett lasieren lassen, aber der Blinker gab nur noch rotes Licht von sich, das war beim Cabrio glücklicherweise nicht der Fall.
Deshalb werde ich nun entweder nur den Rückfahrscheinwerfer einfärben lassen oder halt alles bis auf den Blinker. Oder halt beides. Das beste Ergebnis werde ich dann montieren...

@bs
Die Heckblende wollte ich eigentlich in Wagenfarbe haben, aber irgendwie brauchte der Lackierer die Teile schneller wie ich das demontieren konnte. MAL sehen was ich da noch mache.

@psychoinside
Hmmm... Ja, sparsam mit Platten sein. Die Artec haben ne Grund-ET von 57. Das heisst ich habe jetzt schon 35mm pro Seite auf der VA. Und es werden wohl noch 40mm pro Seite damit es vernünftig aussieht. Denn kann ich mir ja schonmal die Radlager besorgen. Die machen das Spielchen sicher nicht lange mit.

Oder doch die 10x19 mit ET30 vorn und hinten +15mm pro Seite? Scheisse ist das wieder ne schwere Entscheidung!

@McStormA6
Sollte ich doch noch andere Pellen nehmen wird ein guter Freund die auf seinen RS4 klatschen. Konnte es kaum glauben, beim RS4 passen sogar 10x19 mit ET15 vorn!!! Und es schleift nix! Das nenne ich MAL krass....

Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 565 412

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. April 2006, 22:36

@mayo

mache bei den rückleuchten grüne blinkerbirnen rein,dann leuchten sie orange.
viele us-heckleuchten die wir für die nippon fahrzeuge importieren haben grüne scheiben drin wenn die blinker rot sind.

die felgen kommen gut auf deinem auto,bei so nem v8 hat man richtig schön platz was in die kästen zu bekommen :razz:

Lesezeichen: