Sie sind nicht angemeldet.

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. April 2006, 14:46

Meine Felge geht nicht runter !!!

Hallo Forianer !
Wollte neulich meine bescheidenen Winterräder vom Auto nehmen und die Sättel lackieren, bevor ich dann (hoffentlich !) irgendwann MAL meine Sommerpuschen montieren kann.
Bei drei Felgen wars auch kein Problem :razz:
aber die vierte will eindach nicht runter :twisted:
(Gummihammer und rohe Gewalteinwirkung hat auch nicht geholfen !)

ISCH WERD NOCH WAHNSINNIG :shock:
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


Neolec

Silver User

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 222

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. April 2006, 15:12

...na dann sag MAL Bescheid, wenn der Audi vom Wagenheber gefallen ist :)

Aber im Ernst; da hat sich aber was ganz schön festgefressen. Distancescheiben drunter? MAL alles etwas mit Krichöl einsprühen & wirken lassen.

PS: das mit dem Wagenheber war zwar nur Spassss - aber eigentlich auch wieder nicht; ist mir vor vielen Jahren nämlich genau so MAL passiert :razz:
schöne Kombis heißen A6 Avant

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. April 2006, 15:26

Nee Gott sei Dank isser nicht runtergefallen. Hatte ihn vorsichtshalber schon aufgebockt !
Kriechöl habe ich auch schon versucht und der Gummihammer hat jetzt keinen Stiel mehr so eine Sch......
Ich werd noch :wand:
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 526 215

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. April 2006, 15:27

Hatte ich auch schon oft. :twisted: :twisted:

Die Radschrauben lösen, ca 1cm rausdrehen und dann stark anfahren.

Vorne oder Hintenfest?
Wenn vorn fest dann Handbremse fest anziehen, Lenkrad einschlagen und rechten Fuß aufs Gas.


Oder ordentlich die Narbe mit WD40 einsprühen und 15Min warten, nochmal einsprühen, nach weiteren 15min sollten sie dann auch abgehen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 017

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. April 2006, 18:55

Na ihr habt ja heiße Methoden... :razz: ich habe meinen Audi 80 einfach auf Böcke gestellt und dann einmal den lieben Bello benutzt... (in Verbindung mit nem großem Holzklotz) seitdem schmier ich immer Fett auf die anliegenden Flächen... geht Prima
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. April 2006, 19:49

Na dann danke erstmal für die Tips !
Werde ich MAL, wenn ich am WE Zeit habe, austesten :razz:
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


MX-3-Tom

Routinier

Beiträge: 613

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bannewitz bei Dresden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 601 988

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. April 2006, 19:52

Also das mit dem Anfahren finde ich schon recht hart....ich würde das eher mit WD-40 und nem Gummihammer weiterprobieren.

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. April 2006, 19:57

Muss ich mir aber erst ´nen neuen Stiel kaufen :wink:
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 526 215

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. April 2006, 20:32

Zitat von »"A6-Avant-Tom"«

Also das mit dem Anfahren finde ich schon recht hart.


Hat mir bis jetzt 2x geholfen. :wink:
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 017

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. April 2006, 20:33

Wenn du guten Rostlöser hast, dann nicht nur von der Bremsenseite ransprühen sondern auch in die Löcher... und mit nem richtigem Hammer tut sich da auch was... ich hoffe es sind stahlfelgen :lol:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. April 2006, 20:40

@popo

Jepp ! Die kleinsten wo geht :P
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!

popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 017

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. April 2006, 21:40

nagut da bekommt man zur not noch billig ne neue geschossen...

außer die schrottis kaufen die inzwischen schon bei ebay... die Altmetallpreise sind ja der Hammer :shock:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 801 792

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. April 2006, 07:38

Hatte ich letzte Woche auch bei einer Felge!
Lösung war aber böse! Ich sage nur Holzklotz und Vorschlaghammer!

Beiträge: 604

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Göttingen Speedbike: GSX-R1000 Farbe: blackblue/gold 38cm Akra ;-)

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 790 321

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. April 2006, 08:33

nicht mit nem puckerhammer......


nen grösserer hammer hilft da nur weiter :razz:


der hammer muss solch eine wucht haben um ne felge locker vom auto runter zu schlagen, soviel zum gummihammer....



mache der rumwürgerei ein ende.....

fahre in ne kleine werkstatt in deiner nähe, tu was in die kaffeekasse und schaue wie die es machen, dann weisst du wozu dein gummihammer gut war und achte auf genau das geräusch wenn die felge runterspringt :!: :!: :!:






steve
POWER is nothing, without quattro ...!

***aber fahre momentan ne dunkelschwarze heckschleuder w211 270cdi & versuche die ganzen Nm momentan von vorn nach hinten und das ganze wiederum von hinten dann noch heil nach vorn ganz in die fahrtrichtung zu bekommen ;-) ,nixmehr quattro :-(

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. April 2006, 11:05

Wie gesagt, werde Eure Ratschläge MAL befolgen und über die ganze Aktion berichten.
Schönen Dank nochmals für Eure Hilfe !
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


NeVeRmInD

Silver User

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 785

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. April 2006, 15:03

Hatte mein Arbeitskollege am Wochendende auch! Der hat sich den ganzen Nachmittag gequält, bis es ihm zu blöd war!
Dann hat er es wie RudiRaser gemacht: "Schrauben auf & Gas"
Radikal aber effektiv!!

Mir staht der Wechsel noch bevor :shock:

Gruß

Dicke

Routinier

Beiträge: 499

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 127 900

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. April 2006, 20:39

Zitat von »"NeVeRmInD"«

Mir steht der Wechsel noch bevor :shock: Gruß


... hast ja nun genug tips und tricks zu lesen bekommen.... :lol: :wink:
Liebe Grüße Jule
Carpe diem!

uplaender

Silver User

  • »uplaender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 34508 Willingen (Upland)

Level: 34

Erfahrungspunkte: 613 288

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 9. April 2006, 17:39

Radikal und effektiv war ein gutes Mittel ! Die sch... Felge ist runter :D

So, jetzt schön Sättel lackieren und Räder montieren.

Ach ja, erst neue Radschrauben besorgen, meine vom Sharan sind wohl doch etwas zu lang !

Wisst ihr zufällig was ein neuer Satz Radschrauben kostet :?
Ehemaliger SGAF´ler aus Hessisch Sibirien den es zu den vier Ringen verschlagen hat !
QUATTRO is halt doch geiler !!!


popo

König

  • »popo« ist männlich

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 488 017

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 9. April 2006, 18:51

1,80Euro das Stück (pro reifen 4 Stück) und das Diebstahlset kostet 18Euro mit schlüssel...
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Lesezeichen: