Sie sind nicht angemeldet.

robbat

Foren AS

  • »robbat« ist männlich
  • »robbat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A4 4G 3.0 TDI 204 PS quattro DSG 12/2011

EZ: 12/2011 MJ 2012

MKB/GKB: CLAA/0B5

Wohnort: Berlin - Köpenick

Level: 28

Erfahrungspunkte: 183 719

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. März 2013, 17:05

Bei winterlicher Witterung sehr unruhiges/ schwammiges/ indirektes Fahrverhalten

Mahlzeit Mitstreiter!

wie in der Überschrift schon beschrieben, habe ich bei den aktuellen winterlichen Bedingungen in Berlin, Umgebung und auf Autobahnen ein sehr schwammiges Fahrverhalten, wenn noch Schnee/Schneematsch auf der Straße liegt. Ich bzw. das Auto wird dann in den plattgefahrenen Spurrillen extrem stark hin und hergeworfen. Auch Lenkbewegungen werden nur sehr indirekt umgesetzt. Auf der Autobahn fahren ist furchtbar...

Und das trotz Quattro!

Zu den Reifen: Conti TS 830, ist Ihr 2. Winter Profil ca. 5,5-6,5 mm rundum
Spurstangen wurden vor kurzem auch gewechselt...
Ich fahre ca. 30.000km / Jahr und bin ach nicht ängstlich o.ä. was das fahren auf Schnee anbelangt...

Ist das bei euch auch so oder fahrt Ihr wie auf Schienen?

Schon mal vielen dank für eure geistigen Ergüsse! :thumbsup:

Weiterhin frohes, unfallfreies Rutschen!

MfG robbat
Schöne Kombi's heißen Avant!

Aktueller Fuhrpark:
Audi A6 4G Avant 3.0 TDI quattro - 2011
Audi V8 3.6 Manuell - 1990
Audi V8 3.6 Automatik - 1990 (Schlachter)
Trabant 601 - 1988
Volvo V70 2.5 Turbo - 1997
VW Passat 35i 1.8 - 1991


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 410

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. März 2013, 17:15

Hey,
ich fahre leider auch ohne Schnee/Eis wie auf nem Stücken Seife (extrem beunruhigendes und starkes Gefühl in Spurrinnen) und versuche schon seit einer Weile den Grund dafür zu finden.
Ich war bereits bei der Dekra auf deren tollen "Rüttelplatte" mit dem Ergebnis, dass die Aufhängung bestens ist. Also kein Befund.
Eine Vermutung bleibt: meine Antriebswellengelenke vorne sind platt und knackern bei kleinstem Lenkeinschlag. Ob jedoch diese ein solches Fahrverhalten hervorrufen können, stellt sich erst demnächst raus, wenn ich sie wechsle.
Ausserdem habe ich einen sehr rauhen Radrundlauf, wiederum aber alle Radlager ohne Befund testen lassen. Nach wie vor letzte Hoffnung: Antriebswellengelenke.
Für weitere Anregungen bin ich dankbar, im Gegenzug werde ich natürlich berichten, wenn ich zu Ergebnissen komme.
Greets:
Chris
Verspürt man das Verlangen, sich gepflegt mit einer intelligenten Person zu unterhalten, so ist dies der Zeitpunkt, mit den Selbstgesprächen zu beginnen.
T.K.L. - Professor für Softwarearchitektur

Zur Zeit A6-los :-(
Jetzt mit S6 :thumbsup: In Österreich leider nicht mehr unterhaltbar...
Jetzt mit TT: 2.5 TurboTrecker :pinch:

lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 410

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juni 2013, 09:43

Hier die versprochene Antwort.
Vorgestern die Antriebswellengelenke vorne gewechselt und was soll ich sagen... Ich fahre in der Tat wieder wie auf Schienen :-) Der rauhe Rundlauf, der sich wie Radlager anfühlt begleitet mich leider dennoch weiterhin :-( Nach wie vor keine Erklärung dafür...
Greets
Chris


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 359 732

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Juni 2013, 10:13

Reifengröße und Marke/Modell ?

Für ein schwammiges Fahrverhalten kommen auch die Pendelstützen (die C-förmigen Verbindungen zwischen Stabilisator und unterem Querlenker) in Frage. Aber das sieht man auch wenn die ausgeschlagen sind... vorrausgesetzt es wurden die richtigen eingebaut. Wenn ich mich recht entsinne, gabs da diesbezüglich mal eine Rückrufaktion wo die gewechselt wurden...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B